Beiträge von Pete

    Habe ich das behauptet? Wenn so ein Stand in einer belebten Fußgängerzone steht,muss man kein Hellseher sein um zu wissen,dass sich ein paar dadurch provoziert fühlen.Wäre genauso,wenn ein Stand mit lauter Israel Fahnen da gestanden hätte.

    Und das allgemeine solche Aktionen polarisieren ist doch auch kein Geheimnis

    Sehe ich genau so, der Stand ist nicht schuld, sondern die Hohlköpfe. Und die gibt es überall. Ich habe mit meiner Freundin genau vor diesem Stand halt gemacht und wir waren erschüttert. Es waren Kinderbilder ausgestellt und viele Namen von denen, die ermordet wurden. Wir empfanden das als extrem erschütternd und ich dachte mir...es gibt bestimmt noch Asis und natürlich rechtsorientierte, die dagegen gehen und höchstwahrscheinlich keine Ahnung und Wissen haben, was da abgeht. Und das könnte auch ein israelischer Stand sein.

    @ Peter

    Nicht das Geld verschwenden sondern klug in gute schnelle Spieler investieren und klar den Aufstieg anpeilen.


    Dann muss unser Trainer aber auch seine Spielweise umstellen ..von defensiv agieren auf offensiv spielen..das gab es zum letzten Mal unter Kwassi.

    Zumindest für eine Hälfte oder wie meinst du das, denn eine Hälfte war doch immer relativ offensiv. Immerhin haben wir die viertmeisten Tore der Liga geschossen. RZ lässt ja nicht defensiv spielen. Das Problem ist wenn wir führen und überlegen sind, hören wir unverständlicher Weise auf weiter Druck zu machen. Das gab es in fast allen Spielen. Und bei den Spielen wo wir zurecht zurück lagen, gaben wir dann plötzlich Gas.

    Was Geschwindigkeit angeht, wurde mit Multhaup ja schon mal ein Anfang gemacht. Und ich bleibe dabei, vermute dass wir nächste Saison eine starke Truppe haben (hoffentlich mit Rabi und Richie) und gute Neuzugänge verbuchen werden. Was RZ angeht, traue ihm absolut zu dass er aus seinen Fehlern lernt.

    Man muss aber aufpassen. Alle wissen, dass wir Geld haben😉

    Genau, das hat RZ auch mal angesprochen und ich bin mir sicher dass er und Lugi da auf der Hut sind.

    Das ist für mich die spannendste Frage derzeit: Hat der Verein da eine klare Vorstellung? Hat er gelernt, dass "Namen" die Geld kosten nicht entscheidend sind? Das man mit Sparen auf Teufel komm raus auch nicht wirklich weit kommt?


    Ich traue Ziehl und Luginger zu eine gute Mannschaft! zusammenstellen zu können, die auch nicht überteuert ist. Bei Weller und HO habe ich allerdings ein großes :?:

    Ich vermute schon dass RZ und Lugi unmissverständlich klar machen, dass wenn man aufsteigen möchte, man sinnvoll investieren MUSS. Falls Rabihic und Neudecker bleiben, könnte man mit einem guten Kern gezielt weiter verstärken. In der 3. Liga verdient man kein Geld, in der 2. Liga ist das schon anders.

    Aber RZ und Lugi bekommen ein Budget und dann müssen sie eben schauen, denen sind auch ein stückweit die Hände gebunden.

    Gerade zufällig im Aachen Forum gelandet , da wird geschrieben dass Sie sogar bereit sind Ablöse zu zahlen für Spieler.

    Da kommt der nächste Club dem die Finanzen erst mal egal sind , der Untergang ist schon zu lange her scheint mir.

    Ich hoffe unser Verein tritt nicht wieder auf die Bremse sondern wird endlich auch mal investieren.

    Sehe ich mittlerweile ähnlich. Jetzt muss man schauen dass man weiter kommt und nicht auf der Stelle tritt. Das Geld ist da, die Zuschauerzahlen sind gestiegen, die Anzahl der Mitglieder ebenso und man hat was erreicht die letzte Saison. Jetzt keinen Rückschritt machen sondern investieren. Nicht das Geld verschwenden sondern klug in gute schnelle Spieler investieren und klar den Aufstieg anpeilen. Das wäre jetzt der nächste und nötige Schritt um weiter zukommen. Der Anfang wurde ja gemacht.

    Aber ehrlich gesagt hatte man nie das Gefühl, dass ... noch ein Tor macht. Letztendlich verdienter Sieg, auch wenn Lev auf dem Zahnfleisch ging.

    Guter Tag heute, unser FCS Pokalsieger und im DFB Pokal und die ... losen.

    Ich auch nicht ^^

    Dann änder das Skul ;) Wenn Lev sich zurück zieht, macht KL weiter Druck und unsere sicher geglaubte gehässige Schadenfreude ist in Gefahr.

    So weit darf es niemals kommen. Also Xabi, denk an uns und lass wieder offensiv spielen, das geht auch mit 10 Mann mit dieser Qualität.

    Zum Einstieg und Warmwerden wäre ein machbarer Zweitligist wieder ganz gut, wie letzte Saison KA. Schön dass die 1. Runde bereits ca Mitte August ist, ist nicht solange bis dahin.