Beiträge von FCS

    statitisch kommt nicht nur der livespiel faktor dazu, sondern auch die 10.000er marke. fast alle spiele mit mehr als 10.000 zuschauern wurden in diesem jahrtausend verloren.

    Finde dich - wie auch ich - damit ab, dass der 1. FCS in dieser Saison nicht aufsteigen wird.

    ich stimme dir in deiner Einschätzung zum FCK zu. Die scheinen einen ähnlichen Umschwung wie der FCM geschafft zu haben. Aber wir sind doch Sportsmänner, da finden wir uns doch nicht mit 2 PUNKTEN !!!! hinter dem direkten Aufstiegsplatz damit ab, dass wir nicht aufsteigen. Habt ihr Angst vor der 2.Liga? Es muss nicht gelingen, aber Saarbrücker sind zum Kampf geboren, wir kämpfen bis zum Ende. Und wenns nur für Platz 4 reicht, freu ich mich auf den DFB Pokal

    Coronavirus in Deutschland Söder fordert mehr Zuschauer in Sportstadien

    https://m.tagesspiegel.de/wiss…portstadien/25560996.html


    Wird aber auch Zeit das ein Politiker mit Gewicht die Klappe auf macht. Der Söder hatte Gesten Abend im TV auch bemängelt das ein Verein 15000 reinlässt und die meisten anderen grade 1000, auch die Indoor Spiele sind gefüllt nur die Stadien nicht da müsse was passieren :/



    Hab nach dem Saar-Tatort auch mal wieder zum ersten mal seit über 1 Jahr Anne Will laufen lassen. Oh gott, mir tun die gestalten leid, die sich das regelmäßig noch reinziehen. 1:1 die gleichen Phrasen wie vor 2 Jahren.

    Stadien komplett auf und fresse halten. Lasst die Leute in Ruhe!!!!! Wer zuhause bleiben will, soll zuhause bleiben

    hätte auch für das Busunternehmen einen bereinigenden Effekt. Der eigene FCS Bus wird von den FCS Fans mit Sicherheit wie ein Heiligtum behandelt. Da können die Busfahrer sich auf einen ordnungsgemäß hinterlassenen Bus verlassen :)

    Steht doch nirgends dass es hier nicht auch um Marketing der Fans geht. Wir alle - Mitglieder des 1.FC Saarbrücken - sind der Verein.


    Das geht Hand in Hand, Zahn in Zahn. Sonst können wir auch abmelden.

    Dementsprechend fände ich eine coole Idee, wenn der Blau-Schwarze Bus nicht nur im Linienbetrieb unterwegs ist, sondern zu Auswärtsspielen (evt nur die kürzeren Distanzen) auch als Fanbus unterwegs ist. Das könnte z.B. als Service vom Verein von der Fanbetreuung (wie es das vereinzelnt schonmal gab) umgesetzt werden. Oder eben, dass fanclubs diesen bus mieten können.

    stimmt natürlich, dass es schade ist, wenn man mögliches potential nicht ausschöpft. es gibt fanszenen die eine bessere Kamera-Ausstattung als der SR im Stadion haben. Das gilt aber für die gesamte organisation der kurve.

    zu youtube: damals wurde der virage est immer vorgeworfen sie seien selbstdarsteller.

    Dem sprach entgegen dass man komplett auf web auftritte verzichtete. keine sauber geführte homepage, und keine selbstdarstellerischen videos im internet.

    Die Devise war immer: Wichtig ist was aufm Platz passiert.


    Finde generell dass Youtube die Kurven ein bisschen entzaubert hat. Früher wäre man geflashed wenn man ins Stadion vom AS Saint-Etienne kommt, und die überwältigenden Kurven sieht. Heute sieht man jede große Kurve im Internet.


    Es gab aber schon 2 DVDs der Virage Est + Aufführungen im Kino.

    Bin mir sicher, dass es in den nächsten 1-2 Jahren wieder eine DVD und einen Kinoabend gibt. Die DVDs kannste dann auf den Schulhöfen verticken um die Jugend für den FCS zu begeistern :P

    3.Liga ist schön und macht spaß, sportlich vor Kaierslautern zu stehen wäre eine begrüßenswerte entwicklung. Dazu könnte irgendwann die 2.Liga wieder von Nöten sein. Aber abgesehn vom Standort-Duell: Ein Profiverein kann seine Existenz selbst nur ab der 2.Liga sichern. Die 3.Liga bleibt eine Liebhaber-Liga und schafft Abhängigkeiten. Das kann man nicht auf Dauer wollen

    auch knapp 40 minuten später noch reichlich tickets vorhanden. scheint wohl nicht zu attraktiv zu sein, dieser corona quatsch.


    vielleicht meldet jemand noch jeweils eine buchlesung auf den andern tribünen an? so könnten 1000 Zuschauer das Spiel sehen, 3000 weitere jeweils den Buchlesungen zu hören, aber wir hätten mit insgesamt 4000 personen im park eine stadionatmosphäre

    Krass, wie zu erwarten: Die Baustelle Ludwigspark ist abgeschlossen, und schon wird der neue Ludwigspark-Thread zum neuen Baustellen-Thread. Jetzt können wir wie im alten Thread erstmal einige Jahre die Möglichkeiten der Umbau-Pläne diskutieren, und dann wird uns dieser Thread noch einige Jahre in der Umbauphase begleiten. Danach gehts weiter mit modernisierung der alten Tribünen aus 2020