Beiträge von loeffel123

    Nicht so ganz. Da hat es im Laufe der Saison schon öfter gerumpelt was durch die Siegesserie übertüncht wurde. So allmählich entwickelt sich der Kuschelklub zum normalen Bundesligaverein...

    Bleibt trotzdem ein Ärgernis...🤮

    Top:

    - Bis zum April noch mit realistischen Aufstiegschancen. Einfacher und robuster Fußball, nicht unbedingt zum Zunge schnalzen, aber erfolgreich. Zu keinem Zeitpunkt Abstiegssorgen

    - Zuschauerschnitt > 7.000 inklusive (meist) guter Stimmung

    - Grimaldi (mit ihm wären wir wahrscheinlich weiter oben gelandet), JGS, Manu, Batz mit stabiler und ordentlicher Saison. Beim Rest einige Leistungsschwankungen aber auch solide.


    Flop:

    - der April (inklusive einiger übertriebener Fanreaktionen)

    - Überzahlspiel und Standards

    - einige Transferflops (z. B. Scheu als wahrscheinlich Spitzenverdiener eine Enttäuschung). Da hätte man von Einigen mehr erwartet.


    Fazit: ich habe so meine Bedenken, dass die Stimmung kippt wenn die Saison nicht gleich mit 3 Siegen startet. Dann kennt man ja das übliche Geschrei und hoffe dann auf eine weiterhin ruhige Arbeit der Verantwortlichen.

    Das mittlerweile von einigen Medien postulierte Ziel Aufstieg kommt da erschwerend dazu. Keiner weiß wie die Mannschaft aussehen wird und trotzdem labert bereits jeder drüber. Ich kann mit einer langsamen, positiven Weiterentwicklung (Platz 5-10) leben. Und wenn z. B. Zwickau so viele Drittligajahre schafft sollten wir das finanziell auch schaffen, um eines Tages, basierend auf einem stabilen Fundament, das große Ziel 2. Liga (Bundesliga finde ich nicht erstrebenswert) dauerhaft zu packen.


    Freue mich jetzt schon auf die neue Saison! 💙🖤🙋

    Schöne Zusammenfassung! Nicht alles war gut und nicht alles war schlecht. Für das 2. Jahr vollkommen ok, hoffentlich geht's in der neuen Saison mit Schwung weiter und nicht gleich mit einer absolut negativen Schlechtrederei.

    FCK-FCS kann gar nicht den bundesweiten Stellenwert haben da es in den letzten 30 Jahren so selten stattgefunden hat. Das dürfte in den 50ern anders gewesen sein aber wer erinnert sich daran noch?