Beiträge von FCSvon1903

    Wenn wir am Mittwoch nicht gewinnen ist das Spiel gegen Münster belanglos, da dann Essen in einem Flow ist. Dann läufst hinterher und hast es nicht mehr alleine in der Hand. Wir hatten 1:0 geführt und waren über ne Halbzeit ein Mann mehr , unglaublich.

    Gäääääähhhhhn ... Sprung in der Platte? 😜

    Wir sprechen von Überzahl, wenn 1860 mit Recht alles auf eine Karte setzt und Offensivspieler bringt mit Lakenmacher und Vreneci muss ich Uaferro gegen Lakenmacher stellen und Becker gegen ihn, dann Naifi für Konter und eins gegen eins und dann vielleicht Biada von mir aus zur Absicherung im Mittelfeld man wusste ja nicht vorher das er nichts reisst.

    Du willst also bei 11 gegen 10 Überzahl zwei gegnerische Spieler manndecken lassen?

    Sorry, aber ich denke, mit dem Ansatz bist du taktisch nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Bei allem Respekt vor deinem fußballerischen Sachverstand.

    Ihr widersprecht euch doch selbst. Er hat JGS und nicht Uaferro gebracht, weil er eben NICHT wollte, dass man sich hinten rein stellt und das Ergebnis verwaltet. Wenn er Rizzuto rausnimmt und einen weiteren IV mit Bone rein nimmt, dann möchte ich euch mal hören.

    Im Gegensatz zu dir bin ich nicht hier um zu versuchen andere ihrer Meinung zu berauben.

    Auch bin ich nicht hier um, mit andern FClern zu streiten.

    Ich kann auch mit anderen Meinungen gut leben.

    wenn ich nur schwarzz sehe, siehst du alles rosarot dass soll dir belassen sein.

    Typischer Fall von Übertragung. Du bist doch nur hier, um die Meinung anderer ins Lächerliche zu ziehen und als Besserwisser mit anderen zu streiten.

    Was man eintüten kann sollte man auch tun, weshalb warten die Konditionen sind doch schon geklärt so hieß es suf jeden Fall einmal. Glaube 50000 muss man hinlegen

    Und wenn jetzt etwas mit Naifi passieren würde und man die Option ohne Not gezogen hätte? So lange die vertraglich vereinbarte Frist nicht abgelaufen ist, hat man das Heft des Handelns in der Hand und wenn die Zeit gekommen ist und die Rahmenbedingungen immer noch stimmen, kann man eintüten. Vorher macht es einfach keinen Sinn.

    Mein Fazit des Spieltages sieht anders aus. Die einzigen, die uns im Weg standen, um aus eigener Kraft Platz 3 zu erreichen- das war nämlich Dynamo - haben verloren. Wir haben es jetzt in der eigenen Hand.

    was für uns spricht im Kampf um die Relegation ist der Teamspirit und die Qualität der Spieler aber


    was gegen uns spricht und uns dann wahrscheinlich die Relegation kostet ist , dass wir mit Abstand schwächsten Trainer von allen haben . Dabrowski ,Wörle,Enochs Hildmann und selbst Markus Anfang der ja gegangen wurde sind von der Qualität um einiges besser. Da fehlt mir der Glaube.

    Gääääääähhhhn 😅

    Essen hat heute mindestens genauso um den Ausgleich gebettelt wie wir gestern. Haben in der zweiten Halbzeit hinten alles reingeworfen, aber vorne auch nix gerissen. Durch einen Fehler der Waldhöfer glücklich das 2:0 gemacht.

    Das Unentschieden gestern war völlig unnötig und fühlt sich mehr als scheiße an. Wenn es aber dazu gedient hat, der Mannschaft endgültig zu zeigen, dass Ergebnis Verwalten und Hosenscheißerfußball (frei nach dem Funktionär eines zukünftigen Zweitligaabsteigers) keinen Erfolg bringen, dann soll es mir Recht sein und wir feiern in Regensburg den direkten Aufstieg.

    Ja wenn man einen Antitrainer wie Ziehl an der Seitenlinie hat schon.

    Wieder mal jemand, der sich nur hier angemeldet hat, um möglichst rabiat alles nieder zu machen.

    Ich sehe drei Möglichkeiten:

    1. Zweitprofil eines der üblichen Kritiker, um noch undifferenzierter drauf hauen zu können, ohne sich völlig zu disqualifizieren.

    2. Profil eines FC Hassers im Marvin Style, der möglichst viel miese Stimmung hier provozieren will.

    3. Ein intimer Feind von RZ, der sich persönlich an ihm abarbeiten will.

    Auch wenn ich es mir wünsche. Man kann einfach nicht davon ausgehen, dass jedes Spiel gewonnen wird. Das wäre utopisch.


    Durch die 9 Punkte sind wir wieder in Schlagdistanz zu Platz 3. Mehr nicht.


    Persönlich wäre es mir am liebsten, wenn Ulm und Regensburg frühzeitig durch sind.

    Für mich ist Regensburg noch zu überholen absolut realistisch.