Beiträge von B-block

    Natürlich ist die Ablöse utopisch hoch. Aber der hat hier Vertrag und die 1. und 2. Ligisten kassieren genug Geld dann können die ruhig mal bluten. Zur Zeit steht sein Marktwert bei 200.000.- . Realistisch wären dann wohl bis 500.000.- und das sein Berater alleine gehandelt hat glaube ich nicht. Zumindest wurde der Spieler gefragt ob er sich ein Wechsel vorstellen kann.

    Nee 1 Mio solte schpn drin sein. Ansonst ab in die 2. mit ihm
    Dann bekommt er Woche für Woche schön auf die Socken. Scheiss Berater hat der arrogante Schnössel. Lotte hat hier vollkommen richtig gehandelt.

    Rossi hat eine besondere Stellung und die hat er scharmlos ausgenutzt. Wäre der Bericht von der SZ oder Bild wäre er nicht besser aber damit muss man leben. Aber er muss mit seinem Wissen Verantwortungsvoll umgehen. Er hat den Bericht geschrieben da ist es egal ob mit oder ohne wissen von HO. Er hat mit einem Bericht dir Arbeit von 3 Jahren zerstört. Und den Rückfall in alte Muster will keiner von uns. Rossi hat 0,0 aus den letzten Jahren gelernt.

    Es geht hier nicht um Pressefreheit. Gegen einen kritischen Bericht hat niemand etwas. Aber er hat in einer kritischen Phase unnötig Feuer ins Öl gegossen und das wo er dem Verein sehr nahe steht. Er ist hier ein Schritt zu weit gegangen. Er hat den Bericht gedchrieben. Hätte mal besser sein Hirn eingeschaltet. Allein der Punkt mit Müller ist schon ausreichend. Ich hoffe das man ihn ordentlich anzählt für den Mist.

    Das Rossi ungestraft so ein Müll schreiben darf geht gar nicht. Der hat auch schon diese Saison die PK für den Fc geleitet und war somit Angestellter vom Verein. Ich hoffe das Mann und Ferner sich Rossi mal zur Brust nehmen. Der Typ ist nur eine Schande für den Verein.

    Die Verträge von Fischer Mann und GK werden um 3 Jahre verlängert. Man munkelt das PS sein Vertrag bei Heidenheim aufgelöst hat und zum FC zurückkehrt.

    Schön das Zellner bleibt. Der Zeitpunkt überrascht schon. So früh in der Saison.


    Jetzt noch mit KG, Batz, Perdedaj und Jänicke verlängern und das grobe Gerüst für nächste Saison würde schon stehen.

    Ich glaube wir haben am Anfang der Saison "4" wichtige Spieler verloren, die alle gezeigt haben wie wichtig sie auf dem Platz für eine Mannschat sind:
    Dausch, Krause, Behrens und Schmidt


    Alles Spieler die Verantwortung auf dem Platz übernommen haben und uns jetzt fehlen. Irgendwie hat mir in der Schlußphase solche Spieler gefehlt. Das Aufbäumen wie letzte Saison hat mir gefehlt. Zur Zeit sehe ich nur in Perdedaj so ein Spieler und mit Abstrichen Jacob.


    Wenn man das so zusammen fast, wissen wir warum wir letztes Jahr in der Vorrunde soviel mental stärker waren. Diese Lücke konnten wir im Sommer nicht schließen.

    https://m.saarbruecker-zeitung…ner-wiesbach_aid-32857817


    Kann man mal sehen wie unterschiedlich man etwas auffassen kann. Irgendwie hatte ich in Erinnerung
    das bei der Siegesfeier von Wiesbach im Pokal über uns unser Vereinlied damals gesungen wurde um uns zu veraschen oder zu verhöhnen ?????


    Ich mußte mir damals von einigen Leuten aus Wiesbach sagen lassen das es sehr viel Spass gemacht hat unser Lied zu singen !

    Sind wir froh das wir dort gewonnen haben. Wobei nach den Bilder die ich gesehen haben, muß man schon sagen das die wohl von unserem Stürmerproblem gehört haben und Carl nur Geleitschutz gegeben haben. Sind wir dankbar drum. Der Sieg ist sehr wichtig, gibt er doch Lottner und Mann ruhe für die Arbeit. Wobei ein neuer Stürmer sollte noch her wenn Jacob nicht schnell fit wird. Wenn wir den Aufstieg wollen sollten wir hier kein Risiko eingehen.


    Und an die SVE Führung: Bitte Seitz fühestens nach dem Spiel gegen entlassen. Der mach da gut Arbeit und man muß ihm Zeit geben bis die Abläufe funktionieren !

    Gute Besserung Joe. Erst Dausch, Jacob und jetzt Joe. So eine Seuche. Man muß dringend Problem mit den Muskelverletzungen in den Griff bekommen. Das geht wie ein roter ……….
    Bis jetzt war ich für abwarten was neue Spieler angeht aber mit Carl allein zu Hause in den nächsten Wochen könnte eng werden. Wenn wir aufsteigen wollen ist jetzt der Zeitpunkt um im Sturm nach zulegen. Das hat auch nichts mit Panik zu tun.
    Marcel Reichwein darf Uerdingen verlassen, ist zwar schon 32 steht aber noch voll im Saft.


    Behrens durfte wegen seiner roten Karte von 1860 noch nicht spielen.