Beiträge von Hecky-J

    Im Hinspiel war's ein klarer und vollkommen unnötiger Elfmeter !!

    Von der Kölner Spielerin ging überhaupt keine Torgefahr aus,

    weil sie fast an der Grundlinie mit dem Rücken zum Tor stand !!

    Die Kölner waren spielerisch zwar etwas besser,

    aber längst nicht so stark wie eigentlich erwartet!

    Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der eher schwachen

    Defensive der Kölner. Wenn die FCS-Mädels im Rückspiel

    hinten irgendwie die "Null" halten, werden sie aufsteigen!

    Mit Mike Frantz hat der FCS endlich mal wieder einen Top-Fußballer auf dem Platz!

    Bleibt zu hoffen dass Trainer Koschinat ihn auch richtig einsetzt!

    Frantz würde bei mir nur im zentralen Mittelfeld spielen,

    und zwar mit allen Freiheiten :thumbup:

    Die Elversberger sind heute aus der 2. Liga abgestiegen!

    Falls unsere Mädels die Relegation nicht packen,

    wird's in der nächsten Regionalliga-Saison sehr schwer !!

    In Niederkirchen gab's die erste Niederlage für die Damen (4:3)

    Für die FCS-Mädels kann man nur hoffen, dass sich die Abwehr

    bis zur Relegation wieder halbwegs stabilisiert hat. Wenn man

    schon 6 Gegentore gegen Bad Neuenahr und Niederkirchen

    kassiert, wie soll das dann gegen Köln funktionieren ?? =O

    Entwicklungspotenzial ausgereizt

    Nun ist Saarbrücken auf der Suche nach "Unterschiedsspielern", nachdem Koschinat angemerkt hatte, dass das Entwicklungspotenzial der aktuellen Mannschaft ausgereizt sei. Vor allem ein Innenverteidiger, temporeiche Außenbahnspieler und ein Stürmer sollen den Kader in der kommenden Saison verstärken. (Bericht Kicker)

    ----------------------

    Meiner Ansicht nach braucht der FCS zuerst mal einen spielstarken zentralen Mittelfeldspieler. Was will Koschinat mit schnellen Außenspielern

    und Stürmern, wenn niemand da ist, der sie auch entsprechend bedient? - Wenn für die nächste Saison kein "Unterschiedspieler" für's zentrale

    Mittelfeld verpflichtet wird, sind die Verantwortlichen auf beiden Augen blind :/

    Die Kölner haben am Sonntag die Meisterschaft klar gemacht!

    Allerdings haben sie "nur" 2:1 gegen die Zweite von Essen gewonnen!

    Ein kleiner "Hoffnungsfunke" :saint:

    In der Aufstiegs-Relegation gehts gegen den Nachwuchs vom 1. FC Köln.

    Die haben bisher 23 Spiele in der Regionalliga West absolviert (20 Siege - 3 Remis)

    Die Kölner Truppe ist mit Sicherheit weitaus stärker als bspw. Bad Neuenahr und

    wird möglicherweise noch mit Spielern aus dem Bundesliga-Kader verstärkt!

    Um den Aufstieg zu packen, brauchen die FCS-Mädels wohl ein kleines Wunder :/

    Unrealistisch ist die "Vorahnung" auf jeden Fall nicht, wobei der FCS vom Kader her eigentlich mithalten könnte!

    Wahrscheinlich wird's ne klare Angelegenheit, aber unverhofft kommt oft ... :saint:

    Bundesligist FSV Mainz 05 steigt ab der kommenden Saison in den Frauenfußball ein. Die Rheinhessen starten eine einjährige Kooperation mit dem Stadtnachbarn TSV Schott Mainz, ab der übernächsten Spielzeit sollen dann sämtliche Frauen- sowie Juniorinnenteams unter dem Logo des FSV auflaufen.

    -------------

    Wie man vom FSV Mainz hört, ist das Ganze schon seit längerer Zeit in Planung. Also kann man davon ausgehen, dass die im nächsten Jahr durch die Regionalliga marschieren! Für den FCS bedeutet das: Am besten diese Saison aufsteigen ... :/

    Hat man es unterlassen, einen eingehenden Medizincheck durchzuführen? Bei einem solchen wäre die Diagnose festgestellt worden. Alles sehr merkwürdig, wenn nicht sogar unprofessionell! :(

    Die Verpflichtung (Ausleihe) dieses Spielers ist wohl ein schlechter Witz! Wäre mal interessant zu erfahren, was sich Luginger & Co. dabei gedacht haben! Manchmal hat man den Eindruck, dass der FCS Spieler verpflichtet, ohne dass man Sie über längere Zeit selber gesichtet hat :/