Beiträge von Fajl

    Genau so unnötig wie das 2:2 gegen Havelse war das heute. Wieder zu spät aufgewacht, man lernt halt nix dazu. So ehrlich muss man sein.

    Und das ist nicht nur mega ärgerlich sondern mittlerweile auch nicht mehr hinnehmbar.

    Es kann nicht sein, dass wir so oft erstmal in Rückstand geraten müssen um wach zu werden, was soll das?


    Ich hab echt nix dagegen, wenn man defensiv spielen möchte und dann mit Nadelstichen "eiskalt" zuschlagen will bzw das Spiel von einer sicheren Defensive erstmal aufzubauen und dann aber auch Angriffe zu starten.


    Nur sollte man für so einen Matchplan aber auch die Mannschaft dazu haben, die eine top Defensive vorweist.

    Ich denke man sollte langsam merken, dass diese Mannschaft seit Jahren und auch in dieser Saison nach mehr als der Hälfte gespielter Partien einfach nicht gut ist in der Defensive.

    An so einem System kannst du festhalten, wenn du wie Lautern in 21 Spielen nur 13 Tore kassiert weil deine Defensive eben hält und diesen Plan aufgehen lassen würde.

    Aber wenn du in 21 Spielen 26 Buden bekommst, dann musst du merken, dass du mit diesen Spielern so ein System nicht spielen kannst.

    Da rettet uns auch ein Zellner allein nicht, auch wenn er ne tolle Partie gemacht hat.

    Darauf hat vlt Koschinat gehofft, dass mit Zelle nun sein System gehen wird. Dem ist aber nicht so!

    Lass Sie endlich Vollgas spielen und auf Tore drücken... Klar, da kann auch ein Koschinat nix machen wenn Jännicke die Dicken Dinger wie heute nicht netzt, da kann kein Trainer was für.

    Aber er muss einsehen, dass sein System nicht zieht, wir sind, und das ohne drauf kloppen zu wollen, genauso wie ohne schön reden, in der Abwehr einfach zu schwach für diese taktische Ausrichtung.


    Bei uns kann es mit der Truppe eigtl nur so gehen: schieß einfach ein Tor mehr als der Gegner, Vollgas nach vorn ist die beste Verteidigung... Wenn deine Abwehr schon nicht besonders gut ist

    45-80 min scheiß Angsthasenfußball in den meisten Spielen und wenn es dann bereits verkackt ist dann dreht man auf


    Das muss man doch sehen als Trainer

    Alles vermeidbar, man muss nur mal so spielen als wäre man nicht Tabellenletzter


    Boah regt mich das auf... Immer die selbe Kassette

    Ein Tor mit dem man sich jz wieder alles schön reden kann... Ändert aber nix an der kacke die wir spielen wenn wir dann 5min gas geben wenn wir schon 2:0 zurück liegen


    Viel zu spät, andauernd!!!

    Alee hopp fahr ma hemm...

    Jacob auch nur noch ein Schatten seiner selbst


    Mit diesem Scheißfußball gewinnst du keinen Blumentopf..

    Vlt einige Spiele, aber für die neue Saison muss grundlegend ne andere Taktik her

    Damit hältst du vlt die Klasse wenn du kein großes Tief drin hast, aber oben mitspielen im Leben nicht.


    Drecksfußball zum abgewöhnen is das

    Was ein gekicke

    Nach vorn mau bzw kriegt man die 2-3 dicken Dinger nicht rein

    Und ein Zeller allein ist eben auch kein Heilsbringer..

    Für ein 0:0 hätten wir heute nen Punkt mitnehmen können... Hätte hätte

    Du raffst echt nicht, was man schreibt..


    Falls du mich damit meinst mit dem Vergleich zu Jurcher


    Da wurde von mir NULL verglichen zwischen den Spielern, würde von mir nie unterstellt 😂

    Ich hab DEIN Verhalten verglichen und dass du nix draus lernst


    Bashing oder Mobbing oder was auch immer hab ich hier auch von NIEMANDEM gelesen bisher was Gouras angeht, weil es nicht so ist..


    Wie es sich für dich liest, ist und bleibt einzig und ganz ganz ganz allein DEIN PROBLEM Kollege...


    Jetzt halt ich mich wieder zurück und genieße weiter meine innere Ruhe 😇😉

    Beantworte doch einfach mal fragen nicht mit kindischen gegenfragen.

    Wo hab ich den behauptet das er mir was erzhählt hat der Minos,man sollte schon antworten oder fragen verstehen können.

    Täglich grüßt das Murmeltier...

    Seine Aussagen sind 1:1 identisch mit denen, als es um Jurcher ging


    Nur damals war es eine noch krasser Situation, weil gefühlt 95 der Leute Jurcher los haben wollten nach seinem Verhalten und der Bär immer und immer weiter fest von seinem verbleibe überzeugt war..

    Selbst als er offiziell als Abgang bestätigt wurde und es mit dem Waldhof fix war, hat er noch davon gesprochen, dass Jurcher ja vlt doch bleibt... Verrückt..


    Hab das Gefühl, das selbe blüht nun mit Gouras..

    Auch wenn er irgendwo schon bei einem neuen Verein präsentiert wird, wird dieser User weiter machen mit seinem Ge...spräch


    Daher kann ich dir nur empfehlen, deine Zeit nicht zu verschwenden mit dieser Diskussion

    Manche lernen nicht dazu, daher sollte man Sie lassen... So sparen sich alle Seitenlange, überaus unnötige Diskussionen


    Denn am Ende des Tages hat der Bär immer recht.. Selbst wenn er Unrecht hat, dann hat er dennoch recht..

    Naturgesetz, gegen das man nicht ankommt... Und auch nicht muss

    Das hab ich auch bereits gelernt und halte mich von ihm fern... Das tut meiner Seele gut 😇

    Weshalb sollte Frantz denn noch interessant für uns sein??

    Wäre er vor 2-3 Jahren zu uns gekommen, dann OK..

    Aber mit 35 und gefühlt seit 3 Jahren Dauerverletzt gewinnst du mit ihm in Liga 3 auch keinen Blumentopf mehr.


    Für die AH vlt..

    Wir brauchen einen flinken, robusten und passsicheren OM und kein Auslaufmodell


    Zuerst immer getönt, er will seine Karriere unbedingt gern hier beenden und als der Moment perfekt war, isser nach Hannover noch einmal der Kohle nach.

    Seitdem braucht er sich hier als aktiver Spieler sicher nicht blicken lassen.

    Also Scout oder so vlt, aber als Spieler nicht. Dann haste grad nen weiteren Dauerverletzten.


    Sulejmani wäre nicht übel, aber der geht vermute ich zurück nach Mannheim, wenn überhaupt..

    Moralisch ist das 100 %-ig richtig, aber nicht professionell gedacht. Man stelle sich vor, diese Magdeburger wären Spieler des FCS, würde man da genau so urteilen und sie wegschicken wollen, wenn Saarbrücken auf Platz 1 läge und in die 2. Liga aufsteigen würde? Mal Hand aufs Herz!

    So siehts aus...

    Ganz nüchtern betrachtet kann uns der Charakter eines Spielers egal sein, wir haben mit denen ja kein Candlelight Dinner. Vorausgesetzt Sie liefern, wie es nunmal dieser... Atik tut..


    Ganz davon abgesehen, dass ich den hier auch nicht will, aber Fußballer ich leider gold wert.


    Außerdem war man damals auf einen gewissen Kehl-Gomez nicht so gut zu sprechen, war aber froh, ihn dann selbst nach seiner Zeit in Elversberg in den eigenen Reihen zu haben.

    Oder sogar Batz...

    Ich kann mich noch sehr sehr gut an ein Spiel gegen die Elven erinnern, in dem Batz an unserem Block im Tor war und uns permanent provoziert hat und aus UNSEREM Block die schlimmsten Beschimpfungen ab bekam...

    Ein Kevin Behrens war damals auch als Stinkstiefel bekannt und wurde bei uns dann aber a gefeiert bis geht nemme..


    Sobald die sportliche Leistung stimmt, muss der Charakter nicht grad egal sein, aber nicht ausschlaggebend sein, wenn du Erfolg haben willst...

    Naturlich muss die Gesamtchemie passen unter den "Charakterschwachen" 😉

    Scheint ja bei Magdeburg zu passen 😃

    Ja die Wurst...

    Muss zugeben, dass ich gestern dann doch zum ersten Mal auch ne Rote probiert hab, um mir ne eigene Meinung zu bilden...

    Leider musste ich mich bestätigen lassen.

    Für 3€ sowas ekelhaftes zu kaufen hätte ich mir sparen können...

    Dass sie nur lau warm war, war noch das beste dran. So triefend fettig, dafür muss man sich als Saarländer gleich doppelt schämen sowas im Stadion zu verkaufen.


    Jeder Gästefan wird sich bestimmt denken "Boa und die Saarländer sollen unter anderem für ihre Gute Bratwurst bekannt sein!?"


    Das erste und letzte Mal, dass ich mir für so viel Geld sowas eckliges geholt hab. Da werf ich lieber die 3€ in die Schlitze der Fantribüne und wünsch mir was. Wenn es regnet geht es sogar als Wunschbrunnen durch haha


    "Neues" Stadion.... Nur Probleme...

    Immerhin ist die Miete gering... HAAA HAAA

    Heftig wenn man vergleicht wie wir spielen und wie Magdeburg spielt.

    Da liegen Welten dazwischen.

    Wenn die diese Form halten können und nicht komplett von der Rolle sind in der Rückrunde, dann werden sie absolut verdient Meister und aufsteigen.


    Muss man leider zugeben, sehr geiler Fußball den Sie da spielen..