Beiträge von Fajl

    Fakt ist, die Defensive gewinnt uns aktuell gar nichts. Und das ist das Problem, egal wer da spielt.

    Ein oder zwei eigene Tore reichen einfach nicht.

    Wir haben eine Aufstiegsaspirant-Offensive, die die horrorhaften Böcke einer Absteiger-Defensive bereinigen muss. Und das klappt immer seltener mittlerweile..

    Das muss auch frustrierend sein für die Offensive, wenn du eigtl weißt, dass 1-2 eigene Tore sowieso nicht für einen Sieg reichen werden.

    Jede Woche wechselt man sich hinten ab, wer im aktuellen Spieltag die Böcke produziert.

    Das geht so einfach nicht wenn du oben mitspielen willst.

    genau darin liegt doch die emotionalität. 3x in Folge gegen Homburg war auch nicht mehr so toll wie beim ersten mal nach dem Abstieg als über 11.000 Zuschauer zum ersten Spiel kamen

    So seh ich das auch.

    Grad deshalb, weil man ewig nicht mehr vor Zuschauern gegen deren Erste gespielt hat, ist und wird der Hype extrem hoch sein.

    Denke das Spiel wird innerhalb von 2 Tagen restlos ausverkauft sein.

    Und das muss in die Köpfe unserer Spieler endlich rein, dass man sich auf sowas freuen kann und nicht warum auch immer verkrampft und sich nass macht wie kleine Schulmädchen. Sowas muss anspornen ohne Ende und keine embryonale Krampfhaltung auslösen 😃

    Eier, wir brauchen Eier...


    Und ja.. Als es damals mal wieder gegen die Homos ging sah man ja, wie groß der Hype war. Dann Fläche es immer mehr ab von Saison zu Saison.

    Mit breiter Brust in dieses Spiel rein und die letzten beiden Auftritte gegen Lautern vergessen machen! 👍🏻

    Geil. Ungeimpfte ohne Test im Stadion. In 4 Wochen dann wieder Lockdown und keine Zuschauer mehr. Super Sache.

    Ja bitte am besten nochmal 2 Jahre des Lebens mehr oder weniger geraubt bekommen wegen dieser Geldmacherei, ehhhm ich meine Virusinfektion..


    Andere Länder haben seit Monaten bereits den normalen Alltag und dort ist auch alles normal geblieben.. Nur in good old Germany pinkelt man sich weiter ein und findet es auch noch verwerflich, wenn man als Mensch endlich seine Freiheit zurück bekommt.


    Es steht jedem frei, sich vor anderen Menschen auch weiterhin in den 4 Wänden zu verstecken.. Bitte nicht vergessen die Maske schön aufzusetzen, wenn man allein im eigenen Auto unterwegs ist, man kann nie wissen... 🙄🤦🏻‍♂️

    Ne Kombi Ticket Aktion für das darauf folgende Heimspiel wie damals BVB/Leipzig wäre eine gute Möglichkeit

    Das würde schonmal einige Lautrer abhalten zusammengerechnet gut 55€ (incl. Gebühr) für das eine Spiel auszugeben, weil Sie zum nächsten sicher nicht auftauchen würden, die Karte aber zahlen müssen.

    So könnte man automatisch auch nochmal den Park fürs darauf folgende Heimspiel voll machen.

    Das mit der PLZ Sperre ist halt so ne Sache.. So bestraft man Leute, die in der Pfalz leben (warum auch immer) und dennoch FCler sind.

    Denke Kombi Tickets ist das die beste Lösung, die viele Lautrer fern halten wird aus den anderen Blöcken und der Verein verdient auch nochmal zusätzlich dran


    Denn wer Interesse am Lautern Spiel hat, wird danach auch sicher als nicht Lautrer zum Heimspiel gegen die Viktoria aus Berlin kommen.

    Klar, Schadenfreude ist natürlich da..

    Aber wir sollten nicht zu viel lachen, kennen wir selbst gut genug, erstmal Dienstag Abend abwarten bzw ob wir es diesmal denn endlich mal wieder packen

    Einen Kritikpunkt hätte ich.

    Uns auf der Fantribüne und anderen Kollegen, die auf dem Oberrang waren war die doch extrem laute "Eckball-Werbung" recht unangenehm und nervig.


    OK, der Sponsor zahlt dafür, ist ja alles in Ordnung

    Aber wenn es in einem Spiel 15 Ecken gibt und jedes mal die Werbung derart laut aus den Boxen schreit, bleibt einem der Werbespot eher negativ in Erinnerung..

    Weiß nicht ob es vielen so geht, aber uns ( 8 Leuten auf den beiden besagten Tribünen verteilt) war es einfach viel zu laut.. Vlt da noch Nach justieren, damit man sich bei den Ecken nicht fast schon die Ohren zuhalten muss 😃👍🏻

    Naja unterwürfig ist etwas übertrieben..

    Die Mannheimer haben in ihrem Stadion doch zb. auch ne Tribüne komplett als Gästetribüne. So unvorstellbar ist das nicht.


    Aber mir persönlich würde das auch nicht gefallen, wenn da vlt tatsächlich ein Verein kommt der die West mit gut 2700 Fans voll macht, rein stimmungstechnisch..

    Klar für den Geldbeutel am besten, weil man keinen Puffer zwischen Heim und Gast Fans freilassen muss, wobei der ja nur physisch durch einen kleinen Zaun besteht und man eigtl noch einen zweiten Zaun ziehen müsste wo dann Ordner oder Polizei postiert wird..

    Aber dann schafft man sich nur unnötig die "Gefahr" aus einem Heimspiel ein Auswärtsspiel zu machen


    Die sollen einfach einen weiteren Zaun da hin machen mit einem Puffer drin von einigen Sitzschalen und dann für Heimfans öffnen..


    Fand das sowieso von Anfang an bedenklich zwei Fanlager durch einen einzigen mickrigen Zaun zu trennen..

    Sowas kann nur ganz ganz böse ins Auge gehen.


    Bin auch schwer gespannt was das gegen Lautern wird, wenn unsere Fans komplett ungehindert vom Unterrang über die Kuhweiden bis wenige Meter vor den Gästeblock kommen können..

    Das hat man schon gegen Osnabrück gesehen, als 2-3 ganz brutale Typen meinten über die Kuhweiden zu den Osna Fans zu laufen..

    Davon abgesehen, dass man bestens vom Oberrang Gegenstände auf die Gästefans werfen kann, da das Fangnetz wie es aussieht nur vorne befestigt ist gegen anfliegende Bälle, oder ist der Gast Stehbereich auch zur Victor's hin mit einem Netz bespannt?


    Wie dem auch sei... Bei voller auslastung mit 16.000 gegen Lautern wird das ein Desaster mit diesen Sicherheitslücken.

    Hoffe das hat man auf dem Schirm

    Sonst heißt es wieder, bei den Assis vom FC ging es wieder ab... Gibt bessere Publicity für den FCS

    Koschinat muss sich trauen, einen ganz wichtigen Schritt zu machen.

    Batz gehört mit diesen extremen Fehlern nicht mehr in die Startelf. So klar muss man das sagen.

    Er ist ein verdienter Spieler, alles richtig.

    Aber man kann ihm wegen vergangener Leistungen keinen Freifahrtschein mehr geben. Durch sein Anspiel gestern auf Krätschmer hat er MAL WIEDER den Punkt er lust EINGELEITET... Nicht komplett selbst verschuldet, das ist klar, aber erneut eingeleitet.

    Als so erfahrener Spieler darfst du deinen Verteidiger nie und nimmer in so eine Situation an der Strafraumkante bringen.

    Er muss doch gesehen haben wie hoch Braunschweig anläuft und dass man Krätschmer eigtl schon auf den Füßen stand bevor der Ball überhaupt zu ihm gespielt wurde... Der Ball geht zu 95% in der Situation verloren und schon knallt es.. Das muss er wissen.

    Leider häufen sich diese Fehler mittlerweile in JEDEM Spiel.

    Ja,er hält in jedem Spiel auch 1-4 mal außerordentlich gut, das kehre ich nicht unter den Teppich. Aber die Böcke die er sich mittlerweile in jedem Spiel leistet, können einen Stammplatz nicht mehr rechtfertigen.

    Johnen muss nun ins Tor, vlt tut das Batz auch mal gut, zu merken, dass er den Stammplatz nicht sicher hat wenn er einfach die Leistung nicht bringt.. Wie bei jedem Feldspieler auch.


    Nichts desto trotz kann dieser Verein anscheinend ums verrecken keine Führung mehr über die Zeit bringen, egal wie die Trainer und Spieler heißen..

    Sehr schade, wenn man bedenkt, dass man vor 10.000 Zuschauern daheim 2 mal in Führung geht und am Ende froh sein kann, nicht noch zu verlieren.


    Aber wie Koschinat selbst eingesteht, wir sind einfach keine Spitzenmannschaft.

    Wäre schön wenn wir unter den ersten 10 landen und nicht noch all zu sehr nach unten schauen müssen.

    Für die nächste Saison brauchen wir ne gute Abwehr, keine wo man sich auf Dauerverletzte verlassen muss, dass sie hoffentlich fit bleiben..

    Setzen wir nächste Saison wieder nur auf die Zellners, Uafferos und Bösels, dann werden wir die selbe Saison erleben wie dieses Jahr und wieder aus der not heraus Verteidiger kaufen, die eigtl eher zur 3 oder 4 Wahl gehören..

    Hoffe man wird draus lernen und nicht alles auf zu verletzungsanfällige Spieler setzen, das ist zu fahrlässig, wenn man wirklich aufsteigen möchte.

    Wieder die selbe Schallplatte...

    Wir kriegen kein Spiel suvären zu Ende gespielt, scheißegal ob 2 Liga Absteiger oder Kellerkinder

    Batz in jedem Spiel zwischen Genie und Wahnsinn, wobei der Wahnsinn langsam Überhang nimmt..

    Immerhin verlieren wir das Spiel nicht noch, das wäre dann der Gibfel gewesen.

    Wieder fühlt es sich wie eine Niederlage an, hoffe man nutzt die 2 Wochen, denn unser Spiel entwickelt sich leider nicht mehr wirklich

    Naja, kann nur besser werden, vlt lohnt sich das heiser schreien nächstes Mal für 3 Punkte

    Kann ihm nur nachtrauern...

    Man hätte zwingend mit ihm verlängern sollen und ihn dann meinetwegen genau auf diesem Weg nach Havelse ausleihen

    Er entwickelt sich dort prächtig.. Und nach der Saison hätte man ihn wieder und er würde uns dann richtig gut tun

    Vlt nimmt er es dem FC nicht böse und kommt wieder zurück wenn sein Vertrag dort endet?

    Hätte den nie gehen gelassen, das Potenzial ist einfach toll bei ihm..


    Hoffe Koschinat und Luginger beißen sich dafür in den Hintern... Bei Froese haben sie Mist gebaut

    Verlängern und ausleihen, oder sogar gleich da lassen und mehr Spielzeit geben

    Dagegen kannst nen Gnaase leider vergessen..


    Hoffe du kommst zurück Kianz, aber erstmal weiter viel Erfolg, war klar, dass du dich machst.... Sieht man hier in diesem Verein nur leider oft nicht und lässt solche Spieler ziehen

    Und trotzdem wäre der, der auf der Karte steht informiert worden im Falle eines Coronafalls

    So siehts aus..

    Die Leute sollten langsam ihre Scheuklappen runter lassen

    Ich bin beruflich sehr gut informiert, was so in Krankenhäusern los ist in der Region und da ist nur zu sagen, dass die Politik alles dramatischer darstellt, als es je hätte sein müssen.. Den Leuten Angst machen und die Freiheit entziehen..

    Und nein, bin kein Lügner oder was auch immer, bin vollständig geimpft usw.

    Aber es ist längst überfällig wieder normal zu leben, mehr bleibt nicht zu sagen

    Also volle Auslastung und allgemein endlich wieder zurück in ein normales Leben, ohne dass die Politik Angst und Schrecken verbreitet, was langsam lächerlich wird..

    Aber zu lang haben zu viele gut am schüren von Ängsten verdient..


    Am Ende führt die Spur immer zum lieben Geld, nicht zu unserer Gesundheit

    Hätten wir ihn mal behalten..

    Jetzt fehlt uns genau so ein Spieler, der das Auge hat, die Bälle im Mittelfeld gut in die Offensive zu bringen und auch mal nen genialen Steilpass zu spielen.

    Komm zurück, der Uwe und der Jürgen haben es nicht so gemeint 😭😃

    Wir hatten die letzten Jahre ja immer unsere Probleme mit der Verletztenliste..

    Vor allem mit der Liste, der muskulären Verletzungen.

    Aber diese Saison ist das einfach richtig heftig und so langsam bin ich schon heilfroh, wenn wir diese Saison die Klasse halten.

    Bis Alle oder zumindest die wichtigsten Spieler wieder an Bord sind, ist vermutlich bereits 3/4 der Saison rum.

    Darum müssen eigtl jetzt schon die Punkte her, denn wie schon angesprochen wurde, die Monate der Erkältungen und sperren kommen erst auf uns zu und wir bekommen jetzt schon unseren Kader nicht voll..

    Eigtl müssen noch 2-3 Spieler kommen

    Aber ja, wer soll jetzt eine echte Verstärkung sein und direkt liefern können?

    Man muss aufpassen und die Tabelle wie auch verfügbare Spieler in nächster Zeit ganz fest im Blick haben..

    Nicht beständig genug ist leider sehr, sehr, sehr schmeichelhaft.. Wenn du alle 10 Spiele 3-5 davon nicht wirklicj gut bist bzw nicht positiv auffällt, dann ist das unbestandig würde ich sagen..

    Aber in einer ganzen Saison nur 2-4 Spiele zu haben, wo man überhaupt merkt, dass der Spieler auch auf dem Platz ist, ist für seine Gehaltsstufe wie auch die Erwartungen aller Beteiligten katastrophal..

    Muss sagen, in dieser Saison ist er komplett abgetaucht.

    Eigtl ist ein Wechsel im Winter unumgänglich..

    Oder er "sitzt" seinen Vertrag halt aus, aber das wäre für beide Seiten nicht zielführend

    Lest mal den saarnews Bericht. So ähnlich seh ich das auch. Wir haben uns wieder verbessert und darauf kann man aufbauen. Auch Sebi hat nur gut gefallen. Adriano und Minos sind Waffen.

    Na wenn du das sagst ist ja alles bestens..

    Voll gut, dass wir uns wieder? verbessert haben, hatte schon das Gefühl das wir schlechter werden

    Dann bin ich ja beruhigt und verabschiede mich ins Land der Träume, sehen uns dann dort Glücksbärchi 😇