Beiträge von BlackBulli

    wir sollten uns damit abfinden nächste Saison 3. Liga zu spielen nicht im DFB Pokal vertreten zu sein.
    Warum genau sollten wir jetzt in einem Derby plötzlich auftrumpfen ?
    Wir haben 3 Derbys die Saison mit absolut schwachen Leistungen vollkommen zu Recht verloren und jetzt am Samstag mit einer ordentlichen kämpferischen Leistung einen Punkt geholt. Aber wieviele Torchancen haben wir uns denn gegen Mannheim erspielt ? Und das soll jetzt gegen die beste Defensive anders werden ?
    Optimismus alles schön und gut. Aber etwas Realismus schadet auch nichts.
    Und für Platz 4 müssten ja noch zwei Mannschaften Federn lassen. Osnabrück sogar noch mit einem Spiel weniger.

    Das ist alles so ein bißchen wie bei Borussia Dortmund. Wenn es drauf ankommt läuft nix. Aber ist ja nicht so schlimm, man wird ja zweiter und ist der Champions (Kohle) League.
    Bei uns halt : Ach egal, im Saarlandpokal im Viertelfinale gescheitert, aber vll. kommen wir ja über Platz 4 in den DFB (Kohle) Pokal.

    Schauen wir einfach wer nächste Saison All In geht und ob wir wieder oben mitspielen können. Denn egal wer hochgeht, es bleiben auf jeden Fall 3 oder 4 Schwergewichte drin und mit Ingolstadt kommt auch wieder so ne Mannschaft mit "unbegrenzten" Mitteln runter.

    Meiner Meinung nach fehlen die technisch starken Außenstürmer, die auch mal Bälle in den 16 bringen. Dann hast du da auch mit Jacob und Günther-Schmidt passende Abnehmer. Da braucht es dann auch nicht unbedingt nen Grimaldi. So sind die zwei aber immer dabei selbst Bälle zu erobern oder festzumachen. Dann haste halt keinen Abnehmer mehr in der Mitte.
    Und was ein Scheu da als KÖNIGStransfer bringt ist mehr als erbärmlich.
    Auch in jedem dritten oder vierten Spiel mal ne geniale Aktion von Jänicke reicht halt auch nicht aus.
    Das ist die wichtigste Baustelle für nächste Saison. Man hat ja jetzt Planungssicherheit und sollte sich da frühzeitig um zwei fähige Leute bemühen.
    Ein Grimaldi wird auch nächste Saison keine 38 Spiele auflaufen. Außerdem sollte man allgemein eine weitere Spielidee haben.

    Beim 1:0 kann Batz auch rauskommen und den Ball einfach weghauen. Der ist gefühlt eine Minute in der Luft und der 60er bekommt den im Strafraum erst unter Kontrolle. Da hätte er massig Zeit gehabt.

    Was war/ist eigentlich das Erwartete an unseren Königstransfer ? Foul spielen ? Provozieren ? Lamentieren ?
    Ne gewisse Aggressivität ist in so einem Spiel sicher von Nöten. Aber muss ich nach 20 Sekunden schon Nase an Nase mit dem Gegenspieler da stehen ?
    Ganz ehrlich... an eine fußballerische Aktion, die in Erinnerung bleibt, kann ich mich bei Scheu in dieser Saison nicht erinnern. Nicklichkeiten und Schauspieleinheiten dafür eine ganze Menge.


    Zum Spiel selbst noch : Vom Spielablauf her sicher ein glücklicher Punkt. Von der Qualität der Chancen her eher ein gerechtes Unentschieden.

    Ich denke aber daß es das jetzt, auch wegen der anderen Ergebnisse gestern, dann jetzt war mit Platz 2 oder 3.
    Sollte Mannheim heute noch gewinnen müssen wir am Samstag gegen die gewinnen. Und wie wir solche Spiele bestreiten ist ja bekannt.

    Dafür daß gestern beim Anpfiff formell wenig Offensive auf dem Platz standen, sah das wirklich ganz gut aus.
    Während des Spiels hatte man eigentlich das Gefühl daß das 1:0 zu wenig ist. Andererseits im Nachhinein betrachtet, hatten wir bis auf die Gouras Chance aber auch nicht wirkliche Torchancen. Selbst das Tor fällt ja "aus dem Nichts".
    Aber ganz klar verdienter Sieg.

    Von diesem Spiel wir einzig und allein die Volldeppen Aktion nach dem Spiel hängenbleiben.
    Wir hatten uns die ersten Spiele in der Saison mit Publikum einen recht hohen Stellenwert in den Medien deutschlandweit erarbeitet. Fast ausnahmslos wurde von der hervorragenden Stimmung im Lupa berichtet. Und das wird durch ein paar Vollidioten mit einer Aktion zu Nichte gemacht.
    Die sollen halt bei den nächsten Heimspielen ihren Besuch in den Trinkhallen in Malstatt und Burbach einfach nicht unterbrechen und dort für die 10€ Öttinger kaufen. Dann brauchen sie sich auch nicht zu beschweren über unnötiges Geld das sie für ein Spiel bezahlen müssen. Da kommt mir echt das kotzen wenn ich sowas mitbekomme. Hoffentlich werden alle identifiziert und erhalten lebenslanges Stadionverbot. Und noch viel hoffentlicher bekommt der Super "Vater" RICHTIG Ärger mit dem Jugendamt.

    man kann auch nur hoffen daß die Magdeburger mal noch Punkte lassen und da nicht schon alles sehr früh klar ist.
    die letzten 3 Spiele von denen sind nämlich gegen Braunschweig, 1860 und Osnabrück. wenn es da für die um nix mehr geht wär das evtl. nicht so toll

    naja. den Druck jetzt auf Magdeburger Seite zu schieben find ich schon ein bißchen albern.
    die haben 11/9 Punkte Vorsprung, spielen einen bärenstarken Fußball und stehen absolut verdient an Platz 1.
    Die werden sich das so oder so nicht mehr nehmen lassen.
    Wenn wir wirklich oben dran bleiben wollen, dann müssen WIR gewinnen. bei ner Niederlage und Siegen der anderen Verfolger in den Nachholspielen bist du nämlich schnell wieder hinten dran.
    ich weiß alles sehr spekulativ, aber ich will damit nur sagen daß man jetzt nicht den Druck auf Magdeburger Seite schieben sollte. und solche Aussagen von Gouras, wenn sie denn so gefallen sind, find ich auch unnötig.
    Bisher war es nämlich noch immer so daß solchen Aussagen keinerlei Taten folgten, die diese rechtfertigten.

    ich genieß den Tag auf einem direkten Aufstiegsplatz.

    Im Normalfall, wenn es so läuft wie es "eigentlich" normal sein sollte, dann sind wir 4ter. ABER das ist auch gut.

    also als soo normal sehe ich den Lautrer Sieg in München nicht.
    Braunschweig in Berlin Ok, aber dann wären wir immer noch 3.