Beiträge von The Don

    So ich habe jetzt meinen Frieden mit den 2 Derbys gemacht. Ich werde nach Verl (Lotte) fahren und die Mannschaft unterstützen. Sch... auf Derbys: Der Blick muss auf die 3. Liga, die wir solange her gesehnt haben gerichtet werden. Ich hoffe den Trip machen viele Blauschwarze mit. Das wäre doch mal eine Ansage ans Team aber auch die Gegner.Bis dahin sollte UK auch seine eigenen Fehler erkannt haben. Wurden ja reichlich angesprochen. Manu muss auf die 6. Auch wenn es jetzt die einzelnen Spieler nicht gerne hören. Galle, Kretschmer und Gnaase gehören raus. Feuer frei für Bulic, Erde, Müller und Co. Im MV Jänicke und JGS.

    Der Sebi kann wahrscheinlich in einem "Nichtderby" besser. Der Wille war ja da. Hat sich aber unnötig aufgerieben. Deshalb drauf lassen.


    Vielleicht sollte der Verein sich auch die Mühe machen, einen Austausch mit der Mannschaft und den Fans zu organisieren. Come on FC!

    Die Choreo war (auch wenn verboten) gigantisch. Danke Virage Est. Gut auch die Aktion vom Ordnerdienst (da waren ein paar enorme Kanten dabei; guter Einkauf)) die Damen und Herren aus T 1 und T 2 zu entfernen. Das wäre nicht mehr lange gut gegangen. Dann kam nix mehr. Aufstellung (Spieler und Schema) muss man nicht verstehen. Gnaase, Galle, Krätschmer sind aus meiner Sicht Totalversager. Auch wenn der Rest nicht besser war. Manu hat es probiert, aber wieder auf der falschen Position gespielt. Dafür ist er zu langsam und unbeweglich. Muss auch leider sagen (mag ihn) Jacob auch schon wieder total schlecht. Warum kein JGS von Beginn? Warum keine Chance für Bulic? UK verspielt langsam aber sicher seinen Sympathiebonus.

    Auszug von fck.de


    Gastfanbereich:

    Als Gästebereich steht den FCK-Fans die gesamte Westtribüne (Steh- und Sitzplätze) zur Verfügung. Der Zugang zum Stadion mit Tickets für die Blöcke C1 bis C3 ist ausschließlich über den Einlass West/Gäste möglich. Ein Zutritt zu anderen Tribünen ist aus dem Gästebereich nicht möglich, der Stadionumlauf ist entsprechend geschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Aufenthalt von Gästefans im Bereich der Osttribüne nicht gestattet ist und entsprechend der Zutritt in diesen Bereich des Stadions verweigert werden kann. Auch kann bei Sicherheitsrisiken der Zutritt von offensichtlich als Gästefans erkennbaren Personen in andere Blöcke außerhalb des Gastfanbereichs untersagt werden.


    Dann hoffen wir, dass es an den Eingängen Camphauser und SL Halle für die Victors auch kontrolliert wird. Jo. Die sind natürlich nicht (so) doof und kommen neutral. Tipp an diese Harakiri Leute. Bleibt da lieber weg und bittet gleich um Einlass im Gastbereich West. Dann haben wir alle was davon.

    Wie zu vermuten wird jetzt in deren Foren für die Blöcke T 1 bis T 5 "geworben". Wie soll das gut gehen? Da braucht man erst gar keine Ordner hinzustellen. Das sind die ersten die Rennen. Außerdem rappelt es dann wegen fehlender Trennmöglichkeiten schon unter der Tribüne. Ich hoffe das ist der Polizei und dem Verein bewusst. Wenn ja, wieso teilt man dies nicht deutlich mit. Kein Einlass für Gästefans auf der Victors, oder zumindest keine Vereinsfarben. Ich will hier keine Gewalt propagieren. Ganz im Gegenteil. Ich habe 2 Familienplätze in T 5. Da muss ich mich dann schon fragen ob ich den Junior nicht daheim lassen soll.

    Ich hoffe doch stark, dass es keine Möglichkeit gibt, mit Farben welche ich hier nicht aussprechen möchte auf die Victors (T1-T 4) zu gelangen. Es gibt ja keine technische Möglichkeit den Kauf von Karten an Auswärtsfans zu verhindern. Haben der Verein und die Polizei dazu was gesagt? Zum Team. Ich glaube Manu gehört auf die 6. Dann lieber Boeder und der Earthman in die IV (oder auch mal Bulic, obwohl das nicht seine angestammte Position ist). Vorne gucken wie die Trainingswoche läuft. Aber JGS und Scheu sind für mich schon Kandidaten als Starter. Jänicke unglücklich. Gouras überspielt.

    Genau das meine ich. Es geht doch gar nicht um Aufstieg oder was auch immer. Wie kann ich aber mit 2000 Fans im Rücken so ein emotionsloses Spiel anbieten. Und emotionslos ist noch nett ausgedrückt. Vielleicht nehmen die Herren sich mal zu Herzen, dass so ein Support (natürlich auch daheim) in dieser Klasse (und auch höher) nicht grade normal ist und überdenken ihre Einstellung. Ach so. Und auch gestern wieder 3-4 Aktionen hinten zum Wegrennen. Der Platz war natürlich immer schuld. Ja und. Das lerne ich doch schon in der C Klasse. Dann muss der Ball hinten raus. Auch mal Holz und hoch. Man oh man.

    Das war spielerisch und kämpferisch gar nix. Ich finde UK als Typ super. Gute Interviews und sehr authentisch. Allerdings frage ich mich immer mehr ob er "richtig" aufstellt, also System und vorhandenes (für mich teilweise schwaches/vor allem hinten) Spielermaterial. Außer MSV und Türkgücü wurde kein Spiel souverän gestaltet. Aber beide waren ja auch grottenschlecht. Wo geht die Reise hin? Verlieren wir das nächste Derby brennt die Luft.

    Was bedeutet denn 3G+ für Kinder unter 12 Jahren. Ich bin grad überfordert. ^^ Brauchen die einen PCR Test oder reicht der bisherige aus? Danke für die Infos.

    Aktuell ist die Hälfte der Vortribüne verkauft. Das ist 8 Tage vorm Spiel doch eine gute Quote? Ich find das Klasse ;):thumbup:


    Die Vortribüne ist bei trockenem Wetter immer noch sehr gefragt weil sie nah am Platz und günstiger als "oben" ist. Bei Regen geht die Vortribüne natürlich extrem schlecht. Wenn ab Di/Mi für den Samstag komplett trocken gemeldet wird, dann gehen die meisten Plätze dort auch weg. Ansonsten zieht es die Leute halt vermehrt "hoch".

    Oh. Bitte nicht falsch verstehen. Ich finde auch dass das sehr gut läuft. Wollte eigentlich nur sagen warum der Unterrang nicht so dolle läuft wie in den letzten Spielen. Da war er ja immer Ruck Zuck ausverkauft. Jetzt ist das Platzangebot halt deutlich höher 🤣

    Viel Zuschauerpotential gegen 60 hängt (auch leider) vom Ergebnis morgen ab. Sollten wir gewinnen, tippe ich auf bis zu 12.500 Zuschauern. Verlieren wir knacken wir vielleicht die 10.000 grad so. Und dass die Plätze Vortribüne jetzt weniger gefragt sind, war doch klar. Kein Dach. Und vieeeeeele stehen jetzt nach Öffnung mittlerweile. Das hatte ich ja schon mal gepostet, dass viele von der Victors in den Stehplatzbereich gehen werden. Find ich etwas schade. Die Stimmung war trotz weniger Zuschauern, vor dem Braunschweig Spiel, aus meiner Sicht deutlich (gerade auf der Victors) besser.

    Ich bin am Freitag echt sauer heimgefahren (und ich fahre jedes Heimspiel fast 350 km) . Es geht doch gar nicht darum, dass es viele Verletzte gibt, der Kader nicht stark oder breit genug, usw. ist. Von einer gelungenen Saison (und da rede ich nicht von Aufstieg) hängen doch immer zig Faktoren ab. Fakt ist: Seit dem Aufstieg machen wir hinten zu oft Harakiri. Was soll das? Lernt keiner aus den Fehlern? Spricht der Coach das nicht an? Und wenn ja, warum "bestraft" er so ein Verhalten nicht? Es tut mir leid. Aber trotz Verdienst und starken Reaktionen (auch wieder am Freitag) hat Batz uns die Saison mindestes schon 4 Punkte gekostet. Spielen wir das im jeweiligen Spiel nämlich souverän runter (Meppen/Braunschweig), kommt der Gegner gar nicht erst zu solchen aufbäumenden Chancen bei denen der Torwart eingreifen muss. Mir fehlt auch, bei allem deutlich zu sehenden Willen/Einsatz, vor allem hinten manchmal der letzte Punch. Haut das Ding doch einfach mal auf das Dach der Saarlandhalle. Wir danken es euch.

    der Freitag-Abend wird aufjedenfall ein Härtetest für die Stimmung.

    Bisher waren 100% Vollblut FC-ler im Stadion die eine Stimmung auf allen Tribünen gemacht haben, wie wir sie uns nicht erträumt haben. Wenn jetzt ein paar Touristen sich dazwischen setzen, könnte das der Stimmung einen Dämpfer verpassen. Oder aber diese Leute lassen sich gleich begeistern und ziehn voll mit. Hoffen wir dass das Vereinslied zu Spielbeginn der Dosenöffner wird

    Das wäre klasse. Ich bin übrigens neben dem FCS noch Dauerkarteninhaber von West Ham United (auch ein Arbeiter und Kohle/Stahlverein). Da war es vor 6 Jahren noch krasser. Raus aus einem 35.000er Stadion zum fast doppelten Fassungsvermögen (60.000) . Da dachten auch viele, das Stadion kriegen wir doch nie oder nur mit Eventfans voll. Falsch. Das Stadion und die Leistung des Teams haben Menschen in der direkten Umgebung des Vereins motiviert. Der Verein (und das ist ja nur Mittelklassefußball) verkauft mittlerweile 57.000 Dauerkarten und hat nach ManU den höchsten Schnitt in der Premier League. Die Stimmung ist für englische Verhältnisse top. Das können wir auch, (natürlich in einem kleineren Rahmen) Auf gehts FCS!

    Also ich gehe davon aus, dass der Unterrang der Victors ausverkauft sein wird. Ebenso der Oberrang nahezu. Dort sitzen etliche Leute, die eigentlich in der Virage stehen würden/wollen. Allerdings haben die ihr Ticket im Sitzplatzbereich schon vor Tagen gekauft. Wer kauft denn jetzt bitte schön eine zweite Karte? Natürlich ein paar Härtlinge gibt es immer. Das wird sich in den nächsten Spielen schnell relativieren und der Steher wird voll sein. Am Freitag aber eher nicht. Ich fand es übrigens auch gut, dass potentielle Stehplatzmenschen auf der Victors waren/sind. Das hat definitiv zur Gesamtstimmung im Stadion beigetragen. Hoffe das bleibt so, wenn viele in den Stehplatzbereich abwandern und nicht nur die Virage Gas gibt in Zukunft.


    Ich habe nebenbei noch nie so viele Volltätowierte (ich bin es auch) in einem Sitzplatzbereich gesehen. Wir sind die Besten! :P;)

    Na ja. 10.000 kämen morgen bestimmt nicht. Ob mit oder ohne Corona. Es gibt ja auch so noch einige Karten. Das soll aber das momentane Interesse am FC nicht schmälern. Ich bin froh, dass wir mal wieder über 6000 im Schnitt daheim haben. Auswärts müssen wir nicht reden. Da könnten sich viele Bundesligaklubs über so einen fantastischen Support freuen. Und die Landesregeln für Corona versteht eh niemand mehr. Dilettantischer geht nicht mehr.