Beiträge von loeffel123

    Mit den Gerüchten um Horst Heldt ist schlimmstes zu befürchten, in seiner ersten Amtszeit wurde Geld verschleudert ohne Ende, keine Ahnung wieso irgendwer auf die Idee kommen sollte, ihn zurück zu holen.

    Hat aber immerhin die letzte Meisterschaft in der Vereinsgeschichte mitgestaltet, sollte man nicht vergessen ;) .

    Aber schon richtig, eine Rückkehr fände ich auch fatal.

    1.000 Tage beim FC werden wir voraussichtlich nicht so schnell erleben.

    Das Wichtigste von Vereinsseite wird aus meiner Sicht sein, ganz klar zu kommunizieren, dass diese Saison der Aufstieg NICHT Pflicht ist und dem neuen Trainer genügend Zeit gegeben werden wird, seine Vorstellungen hier umzusetzen. Wenn ich schon wieder Kommentare lese, wie "die nächsten x Spiele müssen gewonnen werden, sonst... " oder "bis zur Winterpause müssen y Punkte her, sonst..." dann kann ich nur hoffen, dass dieser Druck von Vereinsseite ganz schnell raus genommen wird, sonst ist der neue Trainer schneller verbrannt wie er hier ankommen kann.

    Das habe ich ja auch gemeint mit meinem ironischen Beitrag von vor ein paar Tagen: Unser Umfeld wird es niemals zulassen, dass in Ruhe gearbeitet wird, um etwas mittelfristig Erfolgreiches aufbauen zu können. Die von dir aufgeführten Zitate zeigen schon in welche Richtung es gehen kann (nicht muss!). Schade, war aber eigentlich immer schon so.

    Irgendwo gab es ja Defizite. Nicht falsch verstehe, möchte jetzt nichts schlecht reden. Aber es interessiert mich woran er gescheitert ist in seiner Zeit dort. Waldhof wäre ja eine ähnliche Umgebung zu Saarbrücken auch un Sachen Erwartungshaltung

    Nach unserem 5:0 gegen Mannheim kann ich mich an viele Aussagen der Waldhöfer erinnern, die ihn zum Teufel jagen wollten und ihm jegliche Qualifikation absprachen und es immer schon gewusst hatten, dass er nix kann. War natürlich auch der desolaten Leistung an diesem Tag geschuldet, als Wunderheiler wird er aber wahrscheinlich nicht eingeschätzt worden sein.

    Gibt wahrscheinlich viele Pro und Contra s und dann muss es auch noch zum Umfeld des Vereins passen.

    Vielen Dank für deine Arbeit in den letzten eineinhalb Jahren. Auch wenn es offenkundig am Ende nicht mehr so funktioniert hat, so kann man nie das Engagement für den Verein in Abrede stellen. Alles was so an beschämenden Reaktionen kommt zeigt einmal mehr wie sehr die größte Lüge im Fußball sich in den Köpfen der Zuschauer manifestiert hat.

    Danke für die guten Worte.

    Bin gespannt was dem neuen Trainer dann bald vorgeworfen wird: tippe mal auf Aussagen à la "reagiert vom Spielfeldrand zu wenig" oder "legt viel zu wenig Wert auf die Abwehr"...

    Wenn (!) sich jetzt einige in der Mannschaft komplett anders präsentieren sollten wirft das für mich auch kein allzu gutes Licht auf die Spieler. Selbst wenn sie mit der taktischen Ausrichtung nicht zufrieden gewesen sein sollten darf nicht vergessen werden, dass man für ein ordentliches Gehalt trotzdem Leistung bringen darf.

    Ich könnte mir vorstellen dass man zB JL bis zur Winterpause ranlässt um dann in Ruhe einen geeigneten Trainer zu verpflichten. Bitte keinen Schnellschuss der (mal wieder) nach hinten losgeht.

    Dazu müsste Luginger erst mal aufzufinden sein. Irgendwie ist er gar nicht mehr wahrnehmbar.

    Schau mal in die ewige Tabelle der 2. Liga.

    Genau das habe ich mir auch gedacht. Warum ist unser FC immer noch bundesweit recht gut bekannt? Weil er in den 70/80ern ein sehr etablierter Zweitligist war (mit Schwankungen nach oben und unten).

    Der Lizenzentzug war dann wirklich der Todesstoß, gerade als die fette Kohle Einzug gehalten hat.

    Fühle mich alt... :D Wäre aber toll wenn wir wieder so weit kommen könnten!

    Und wieder eine Chance für Weinzierl zu beweisen, dass er auch außerhalb von Augsburg und Regensburg funktionieren kann. Bin skeptisch, könnte aber auch klappen.

    Wenn ich es richtig verstehe meinst du um in den Bereich VIP/Parkplatz respektive den Bereich zwischen Saarlandhalle und Osttribüne zu kommen? Dann an sich nicht, dort darf man nur mit entsprechendem Parkausweis einfahren. Hatten da deine Anfragen über Fischer und die Fanbetreuung keinen Erfolg?

    Die VIP-Karten überstiegen dann doch leicht unser Budget so dass wir nun "normal" auf die Haupttribüne gehen.

    Ich muss nur den Rest der Familie an der Saarlandhalle rauslassen und parke dann woanders. Aber wie du und "FCS" sagen, wenn die Camphauser einspurig frei ist gibt's ja kein Problem, fahre dann auch noch etwas früher los.

    Am Samstag ist nach über 85 Jahren Fandasein das (wahrscheinlich) letzte Spiel live im Park für meinen Papa! Da erwarten wir geile Sachen.☺️

    Der Trainer von Regensburg hat es wohl auch schon gemerkt wenn man sich seine Einsatzzeiten der letzten Spiele anschaut. Wenigstens ist er noch im Kader aber eine Rolle spielt er zur Zeit (!) nicht.