Beiträge von JeanK

    Es kann doch nichts besseres geben, als dass die besten Spieler aus dem Saarland bei unserem FCS spielen wollen. Pro Frantz und pro aller Saarländer, die sich mit dem FCS identifizieren und natürlich die nötige Klasse besitzen.

    Ja trommel schon aber es ging ja um gesangsmelodie/Lieder


    Finde mal melodien in denen Man saarbrücken/FCS einbauen kann, einfach zu singen, mit Fußball liedtext, und dabei im ohr bleiben.

    Also ich hätte nicht lust mir da wochenlang den kopf zu zerbrechen

    versucht man in der VE doch. Wie ich finde auch erfolgreich. Siehe "für blau und schwarz wirds wieder zeit"


    Auch sowas wie "von früh bis spät" kenne ich so spontan nur von uns.


    Trotzdem hast du natürlich recht - nur Melodien singen die man sich selbst ausdenkt ist fast nicht möglich, aber auch nicht notwendig. Wie gesagt, es braucht ne gute Mischung und da sind wir aktuell auch gut dabei. Im großen und Ganzen gefällt mir was wir im Moment so machen


    Edit: das "was an jeder Wand geschrieben steht" (eines meiner Lieblingslieder) wird leider nicht so wirklich angenommen, kenne ich so auch nur von uns (in Deutschland, sonst natürlich bei San Lorenzo 🥰)

    Ist halt auch ehrlicherweise ne geile Melodie.

    Trotzdem hast du irgendwo recht.


    "Für blau und schwarz wirds wieder Zeit" ist halt auch melodisch (und natürlich inhaltlich) echt stark, kein Wunder dass man das mittlerweile beispielsweise in Kopenhagen oder Prag auch singt

    Zu der Zeit konnte ich jeden verstehen, der gesagt hätte "ich gehn se nimme gugge" - in erster Linie wegen der Geschehnisse um den Verein.


    Mit den 19:03 versuchte man ja eben die Balance zu finden zwischen Unmut kundtun und trotzdem das Team unterstützen. Fand das damals ok. Aber das ist natürlich alles wieder ein ganz anderes Thema und die Zeiten sind zum Glück vorbei. Hoffentlich für immer ?(

    Es braucht eben eine gute Mischung.

    Ab und zu ein "Schalalala Saarbrücken FCS" oder "Forza Forza Saarbrücken" gehört schon auch dazu - genauso wie das "F-C-S"-Klatschen oder die "Saarbrücken Saarbrücken" Schlachtrufe nach guten Aktionen.


    Wenn man es allerdings darauf beschränkt wird es meiner Meinung nach ziemlich langweilig.

    Die Lieder mit Sinn und Inhalt sind schon ziemlich geil wenn man mal 'ne Sekunde über eben diesen Sinn nachdenkt.



    Zum Thema Texte online: fragt doch gerne mal im Block o.ä. nach oder macht es einfach so wie ich es auch gemacht habe: Wenn etwas neues unbekanntes gesungen wird einfach 1-2 mal zuhören und dann so gut es geht versuchen mitzusingen. Fangesänge sind dann doch nicht so kompliziert und wenn man alles gibt und mal ein Wort falsch singt macht euch keiner 'nen Kopf kürzer.

    Also ganz ehrlich, die teils ausgefallenen Texte die wir singen sind der Grund warum ich unseren Support so geil finde.


    Ich war beispielsweise Freitag Relegation schauen. Dort wurde ausschließlich "spielbezogen" supportet. Zur 70. Minute der erste Gesang der über "Olé", "FCK" und "Kaiserslautern" hinausging. Gähn, wie langweilig.


    Dagegen ein "dein Gesicht voll Narben, doch du bist wunderschön" oder "die Liebe die ein Leben hält" oder das komplette "Lügen und Intrigen" - das ist mit ein Grund weshalb ich jeden Samstag im Stadion stehe!


    In diesem Sinne

    Allez unser FC - geh nach vorn wie eh und je!

    Hat schon jemand Infos wie das ganze funktioniert, wenn man sich die nicht genutzten Spiele mit Zuschauerbeschränkung für nächste Saison anrechnen möchte?


    Was denkt ihr so wie viele Dauerkarten wir absetzen? Die Zuschauerzahlen zuletzt in den Spielen um die Goldene Ananas sowohl auswärts als auch daheim lassen mich darauf schließen, dass wir mittlerweile einen größeren Stamm haben als ~3000 potentielle DK und Leute die gegen Verl und Zwickau kommen dann auch ihre Karten gegen KL, 1860, SVW etc sicher haben wollen und sich evtl ne DK zulegen. Also rechne mit mehr für nächstes Jahr, oder bin ich da zu optimistisch?

    Nach dem tollen Finale zwischen zwei Traditionsvereinen im Europapokal heute rb als Sieger. Schade. War klar dass es irgendwann passiert, so viel Geld wie dort im Spiel ist, trotzdem ernüchternd.


    Aber man sah die letzten Tage auch wieder, warum es so geil ist Fan eines Traditionsvereins zu sein, denn Leidenschaft lässt sich nicht kaufen.

    Was auf der Ost zusammen gewachsen ist macht Gänsehaut und bringt viele neue Fans zu uns. Danke deshalb auch an die Ultras.

    Das stimmt. Hat gestern echt wieder Spaß gemacht auf der Virage und wohl auch das maximum was geht in einem Spiel um die goldene Ananas.


    Auch sonst sind über 7000 Zuschauer in so einem Spiel echt toll! Auch 'nen Gruß an Zwickau, akustisch kam (logischerweise) auf der Virage nix an, sah aber so aus als hätten die im Gästeblock auch ihren Spaß gehabt und zahlenmäßig war's auch echt gut.


    Zum Spiel kann und will ich wenig sagen, wir sehen uns nächste Saison