Beiträge von Urpils

    Ich muss mal eine Lanze brechen für das Sicherheitskonzept in Mannheim. In Saarbrücken wird die halbe Stadt gegen Münster gesperrt und hier laufen die "verfeindeten" Fans problemlos aneinander vorbei. Falls es doch zu Auseinandersetzungen kommen würde, waren genug Polizisten da und zeigten auch genug Präsenz, dass jedem gezeigt wurde, dass es keinen Sinn macht hier irgendwen anzugreifen!


    Chapeau Polizei Baden-Württemberg!

    Zitat von Saarbrücker Zeitung

    Weitere Plätze will die Stadt dadurch gewinnen, dass sie aus überdachten Sitzplätzen auf der Gasttribüne (West) Stehplätze machen will. Diese Maßnahme würden zusätzliche „700 Plätze“ schaffen.

    Heißt, die wollen die komplette West zur Gästetribüne machen? C1 als Steher und A als Sitz Gäste?

    Zitat

    Bartnitzki (kicker-Note 5) räumte nach eingehender Analyse Fehler ein. "In der ersten Halbzeit hätte Saarbrücken einen Handelfmeter kriegen müssen, da hatte ich leider keinen optimalen Blick auf die Situation", sagte der Unparteiische. Die Gelb-Rote Karte hätte er "mit mehr Fingerspitzengefühl ... vermeiden können."


    Zum nicht gegebenen Tor kein Wort, zur roten Karte gegen Rizzuto kein Wort...

    Dieser Fanshop ist der größte Scheiß, die Sachen entweder nicht lieferbar, falsch oder was auch immer. Habe zweimal bestellt, einmal war die Beflockung auf dem Trikot falsch und einmal war auf der Hose vorne UND hinten das Wappen, nie mehr wieder!

    Lieber an den Ständen der Virage die Sachen kaufen, da bekommt man sie günstiger und man weiß, dass das Geld gut refinanziert wird!

    Die Schallmauer der 50.000 Instagram Follower wurde durchbrochen

    Hier mal die dritte Liga im Vergleich:


    Dresden 147k

    Bielefeld 137k

    1860 122k

    Ingolstadt 95k

    Mannheim 70k

    Essen 63k

    Regensburg 60k

    Duisburg 55k

    Aue 50k

    Münster 49k

    Unterhaching 45k

    Sandhausen 42k

    Halle 41k

    Ulm 28k

    Lübeck 26k

    Köln 26k

    Verl 15k


    2 Liga mit weniger als 50k:

    Fürt 43k

    Wehen 39k

    Elversberg 27k

    Ich bin Mitglied UND Dkbesitzer, daher betrifft es mich nicht, finde es trotzdem amateurhaft keinen Vorverkauf zu machen und den Mitgliedern diesen Vorteil auch noch zu nehmen. Die Vereinsstruktur ist meiner Meinung nach einfach nur beschämend.

    Soweit ich weiß kann für die Rückrunde jeder der möchte eine Dauerkarte erstehen oder nicht ?

    Aktuell geht das nicht, wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk aber kommt vielleicht erst mitte Januar keine Ahnung...


    Es hatte jeder die Möglichkeit eine Dauerkarte zu kaufen , viele haben diese genutzt und im nächsten Jahr vieleicht noch mehr.

    Der Verein muss nicht bei jedem Spiel den Verkauf in Phasen aufteilen.

    Es wäre sowieso unfair , da der Verein nicht mal jedem Mitglied eine Stehkarte anbieten kann , First Come First Save.

    Welchen Vorteil gibt mir dann der Mitgliedsausweis wenn ich dadurch kein Vorverkaufsrecht habe?

    Es wäre also unfair, dass ein Mitglied bevorteilt gehandelt wird als ein Nichtmitglied, interessante Meinung

    Sehe ich anders aber jedem seine Meinung , Dauerkarte ist die Lösung .

    Für ein Spiel gegen Ulm oder Regensburg benötigt man keine Phasen , da ist absolut genug Platz für alle da.

    Mag ja sein, dass die DK die Lösung ist, jedoch hat diese Saison nicht jeder eine DK und eine neue gibt es ja scheinbar erst ab nächster Saison, von daher ist die Lösung aktuell nicht relevant!

    Nachdem ab heute einfach wieder der freie Verkauf beginnt ohne Vorverkaufsrecht für Mitglieder, werden sich wahrscheinlich viele wieder anders entscheiden, man sollte doch als Mitglied ohne DK zumindest erhöhte Chancen haben einen Steher zu bekommen als Nichtmitglieder, ich verstehe da wirklich den Verein nicht..

    Das „Sondertrikot“ wird es, wenn der Verein Wort hält, nicht im freien Verkauf geben.

    Und das meine ich, dass sie das Potenzial nicht ausschöpfen, klar es ist die limitierte 120 Jahre Jubiläumsbox aber ich hab z.B. die Mail nie erhalten obwohl ich mich registriert habe, auf Antworten der Verwaltung warte ich heute noch... Und nach den jüngsten Erfolge im Pokal sollte doch jeder der möchte 80-90 Euro in das Trikot investieren, das kommt dem Verein doch zu Gute....


    Das ist einfach nur amateurhaft! Da bringt es auch nichts, wenn Weller die Verwaltung lobt weil wir da Geld sparen und diese am Limit arbeiten, da muss mal Geld investiert werden, damit diese auch auf Drittliganiveau ist. Man schaue sich mal den Fanshop von Arminia Bielefeld oder MSV Duisburg an, das sind welten!

    Echt erbärmlich wie wenig die das Potenzial gerade kurz vor Weihnachten abrufen, ich schaue fast täglich in den Shop, hätte so Bock auf das Sondertrikot mit Beflockung oder nen geilen Hoodie aber die haben echt nur scheiße im Shop!

    Das ist gegenüber den Fans nicht fair weil nicht genügend Stehplätze vorhanden sind.

    Wo sollen denn weitere Stehplätze entstehen? Die Kuhweiden als Steher ausbauen? Das wäre das i Tüpfelchen an unserem ohnehin schon nicht sehr schönen 50 Millionen Stadion!

    Es war klar, dass dieses Jahr so viele Dauerkarten verkauft werden, dass nur wenige Stehplatzkarten in den Verkauf gehen. Jeder hatte bis vor kurzem noch die Chance sich eine Dauerkarte zu kaufen, von daher sollte man nicht traurig sein, wenn man dann auf die Tribüne ausweichen muss...

    um 14.20 Uhr eingeloggt, DK verlängert, bezahlt. Sache von 2 Minuten. Alles perfekt funktioniert