Beiträge von NUR_DER_FCS1903

    Vielleicht ja nächste Saison ein Widersehen mit UK? :D


    https://www.liga3-online.de/dsc-will-kompletten-neuanfang-mutzel-wird-wohl-sportdirektor/

    Gespräche mit Koschinat

    Ganz oben auf der Agenda steht nun die Trainerfrage. Der Vertrag von Uwe Koschinat läuft Ende des Monats aus und hätte sich nur bei Klassenerhalt verlängert. Dennoch scheint es nicht ausgeschlossen, dass der 51-Jährige, der von den Fans nach dem Spiel mit "Uwe, Uwe"-Rufen gefeiert wurde, bleibt. "Wir werden uns mit Uwe zusammensetzen und Gespräche führen", kündigte Wortmann an.

    Ich glaube schon, dass es bei Zeitz noch für 1 Jahr hauptsächlich als Stammspieler in Liga 3 reicht. Gegen Ende letzter Saison war er echt stark und hat Stabilität hinten rein gebracht. Zum Ende der kommenden Saison muss man dann mit Zeitz gemeinsam schauen, ob es noch reicht, oder ob er die Karriere beendet.

    Bei Paterok sehe ich es genau so. Gute Nummer 2. Als Nr. 1 sehe ich ihn aber nicht. Hat auch glaube ich nie höher als Regionalliga gespielt.

    Zum Abschluss noch ein Bericht über seine Karriere.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wenn man bedenkt, dass in 3 Wochen Trainingsstart ist und sich die Anzahl unserer Abgänge + x so anschaut, werden das ereignisreiche Wochen.


    - Manu bleibt ja sowieso sehr sicher.

    - Mit Gnaase würde ich noch versuch zu verlängern. Am besten gleich einen 2 Jahresvertrag.

    - Gaus fand ich die letzten Wochen jetzt doch ziemlich gut und würde auch verlängern. Würde ja sowieso auf einen 1-Jahresvertrag hinauslaufen wo von vornerein klar ist, dass er zum Saisonende in die Heimat zurück geht. Ziemlich entspannte Situation und Planungssicherheit.

    - Günther-Schmidt würde ich ziehen lassen. Das war einfach zu wenig diese Saison. Würde wohl bei irgend einem Drittligisten unterkommen - ein Angebot aus Liga 2 kann ich mir nicht vorstellen.

    - Boeder kann man machen wenn das Gehalt passt. Flexibel auf IV und RV einsetzbar. Hatte stärkere und schwächere Phasen bei uns. Vielleicht ein 1-Jahresvertrag mit Option auf ein weiteres, bei einer gewissen Anzahl EInsätze in der Saison.


    - Cuni und Becker sind wohl weg. Falls man die Chance hat Cuni zu verpflichten, kann man das machen. Falls man sich nicht einigen kann, wäre Gomez von Zwickau ein ziemlich guter junger Ersatz.

    Das mit Zellners Verletzung klingt ja noch dramatischer als ich dachte.

    Es wäre frühstens eine Rückkehr in 2 Jahren mit Mitte 30 möglich gewesen, wenn überhaupt. Er wäre nie wieder an sein altes Leistungsniveau ran gekommen. Absolut nachvollziehbar den Vertrag aus sportlicher Sicht nicht zu verlängern.

    Umso mehr freut es mich zu lesen, dass man ihn anders weiter in den Verein einbinden will.


    https://www.liga3-online.de/bleibt-steven-zellner-dem-fcs-in-anderer-form-erhalten/

    3900 verkaufte Dauerkarten letzte Saison bis zum Winter.

    Meint ihr 5000 verkaufte Dauerkarten als Ziel für die neue Saison ist realistisch? Bestimmt oder? Speziell jetzt mit der Virage, die so schon immer voll war und jetzt noch 600 Plätze wegfallen. Da ist man nur mit einer DK auf der sicheren Seite.

    Alles Gute in Paderborn .. vermute mal, dass das schnell insbesondere für die 2. Mannschaft sein wird ... freue mich aber, wenn er es in Liga 2 nochmal schafft!

    Ich bezweifle stark, dass man einen Grimaldi holt zu einem durchschnittlichen 2. Ligagehalt, es auf facebook und co. groß verkündet, um ihn in der Oberligamannschaft spielen zu lassen.

    Ich glaube nicht, dass er oft in der Startelf stehen wird. Für die letzten 10-20 Minuten aber wohl eine gute Option für Paderborn.

    Mit den Abgängen, die bisher sicher sind kann ich leben. Wenn die Lücken jetzt noch mit guten Spielern aufgefüllt werden, kann es sehr geil werden.

    Ich auch. Die meisten davon haben diese Saison ohnehin kaum gespielt. Grimaldi, Cuni und Becker, der wenn er mal fit war auch ganz gut war, schmerzen etwas, aber sind auch ersetzbar.


    Die Mannschaft war eigentlich von den ersten 5-6 Mannschaft die sportlich schwächste:!: Das wir bis zum Abpfiff des letzten Spiels um den Aufstieg oder Relegation spielen durften/konnten, grenzte an ein Fußball Wunder. :!: :!: Es ist es an der Zeit frischen qualitativen Wind in die Truppe zu bringen und auch in Kauf zu nehmen, das es eine durchwachsene Saison werden kann. Wir sind jetzt eh sportlich 3.Wahl :!: :!: :!: Jetzt können die sportlich Verantwortlichen zeigen, was Sie fertig bringen. Lassen wir uns überraschen. :!: :!: :!:

    Wie kann es dann sein, dass wir in der Rückrunde komplett verdient 2:0 gegen Dresden und Wiesbaden gewonnen haben, es gegen Freiburg ein ausgeglichenes Spiel und Unentschieden war und der Sieg von Osnabrück gegen uns ein Fußballwunder für Osnabrück war, weil wir komplett überlegen waren, mehrfach Alu getroffen haben und Osnabrück aus 2 Chancen 2 Tore gemacht hat? :/

    Dazu noch mit Abstand das 2. beste Torverhältnis der Liga, trotz massenhaft Chancenwucher und einer wahrscheinlich 2-stelligen Anzahl Alutreffer-Pech in der Rückrunde?

    Letzte Saison unter UK mag das vielleicht so gewesen sein. Diese Saison finde ich überhaupt nicht.

    Zumindest in der Personalia Kerber hatte Baumgart schon mal abgewunken. ;)

    Das mit dem abgewunken von Baumgart hab ich tatsächlich nicht mitbekommen. Das Gerücht auf Transfermarkt gibt es zumindest noch.

    Tausche bei Batz noch Augsburg gegen Mainz. Hab die beiden verwechselt. Ichs schiebs mal auf die 1-2 Bier bei dem geilen Wetter :D

    Wohin? :P

    Vor allem wer geht von dem wir noch nichts wissen? ;)

    Er meint Rabihic wegen dem Artikel den goali auf der letzten Seite zitiert hat:


    "Von den Spielern mit Vertrag haben drei Akteure Begehrlichkeiten geweckt. Torwart Daniel Batz ... sollen Angebote von Bundesligisten vorliegen. Mittelfeldspieler Luca Kerber (21) wurde zuletzt mit Bundesligist 1. FC Köln in Verbindung gebracht. Auch Offensivakteur Kasim Rabihic (30) steht nach einer herausragenden Rückrunde im Fokus anderer."




    Batz wird mit Augsburg und Freiburg in Verbindung gebracht. Bei Freiburg wäre er wohl nur Nr.2 hinter Flekken. Kann mir nicht vorstellen, dass er wechselt um sich irgendwo auf die Bank zu setzen.

    Bei Augsburg sieht die Sache schon mal ganz anders aus. Der Stammtorhüter geht und allgemein sind sie auf der Torhüter Position nicht stark besetzt. Batz würde ich es schon zutrauen, die Nr.1 bei Augsburg zu werden.


    Kerber kommt mit seinen 21 Jahren schon auf massenhaft Erfahrung im Profifußball, stagniert seit seiner Verletzung aber in der Entwicklung. Der 1. FC Köln war bereits mit Chefscout und Co-Trainer vor Ort Kerber beobachten. Bei unserem Spiel gegen Wiesbaden war sogar der Köllner Cheftrainer im Stadion, um sich Kerber genauer anzuschauen. Ein Wechsel in die Bundesliga (vermutlich auf die Bank), könnte seine Entwicklung eventuell nochmal deutlich nach vorne treiben. Uns winkt im Gegenzug eine nette Ablöse.


    Zu Rabihic braucht man nichts weiter sagen. Hat sich der Scout eine 2. Ligisten seine Spielweise und Technik in den letzten Monaten angeschaut, wird er garantiert überzeugt sein. Traue Rabihic definitiv zu, bei einer Spitzenmannschaft aus Liga 2 auf Spielzeiten zu kommen. Aber dafür müssen die richtig bluten. Will ihn nicht gehen lassen, sonst stehen wir offensiv wieder nur mit Jacob/ (GS) da