Beiträge von Hecky-J

    Nach dem Trainingsplan trainiert die Mannschaft also vor dem Rostock-Spiel nicht im Ludwigspark :?:

    Das Ziel sollte sein die Aufsteiger aus Niederkirchen und Würzburg hinter sich zu lassen!
    In der Abstiegsrelegation hätte man dann wahrscheinlich einen weiteren Aufsteiger aus
    der Nord-Gruppe als Gegner!
    Im ersten Spiel müssen die Mädels zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln

    Und das ohne uns alle, es ist Jammerschade, aber Corona hat uns ein oder zwei Vereinsgeschichtliche Spiele genommen, stellt euch mal vor du stehst regulär im Finale, die halbe Stadt wäre ins Olympiastadion nach Berlin unterwegs gewesen . Die Autobahn voll mit SB VK WND NK und SLS und zwei Autos aus Homburg. Und die halbe Welt schaut zu, da ja fast nirgends gespielt wird.


    Mit Blick auf die aktuellen Massendemonstrationen (ohne Mindestabstand und Maske) die von unseren Politikern wohlwollend geduldet werden, ist es ein absoluter Witz dass unser Halbfinale vor leeren Rängen stattfindet! Während tausende auf engstem Raum ohne jeglichen Schutz demonstrieren dürfen, sollen Fußballfans zuhause bleiben - Absolut lächerlich !!

    Immerhin - Nach 0 : 2 Rückstand noch 2 : 2 und den ersten Punkt in der Rückrunde geholt!
    Weiter gehts für die FCS-Mädels zuhause gegen Wolfsburg (15.03) und in Hoffenheim (22.03).

    Die FCS-Mädels haben das erste Abstiegsduell gegen Potsdam mit 3 : 4 verloren!
    Nach 2 : 0 Führung gab's mal wieder innerhalb kürzester Zeit vier Gegentore!
    Nachdem die Konkurrenz gepunktet hat, steht man wieder auf einem Abstiegsplatz!
    Nächste Woche geht's für die Mädels zum Abstiegsgipfeltreffen nach Cloppenburg!
    Sollte man dort auch verlieren kann man sich langsam aber sicher auf die
    Regionalliga-Derbys im nächsten Jahr gegen Göttelborn und Riegelsberg einstellen!

    Wenn man die Tabelle umdreht, kommt's am Samstag
    zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter :whistling:
    Mit einem Sieg und etwas Glück könnten die FCS-
    Mädels
    die Abstiegsplätze verlassen!