Beiträge von FCS-Markus

    Natürlich eine Saison mit der man im Grunde genommen mehr als zufrieden sein sollte bzw auch sein muss..Am Ende eine Platzierung über meinen Erwartungen(hatte vor der Saison auf einen guten Mittelfeldplatz getippt)

    Das Negative natürlich die Niederlage gegen den FCK und dort auch eher leblose Auftritt

    Am Samstag sollte man eine sehr gute Saison noch krönen

    Also ich glaube eher,das man überhaupt kein Interesse mehr hatte..Man hat mit Jacob eigentlich genau den Spielertypen.Und suchen tut man eher noch einen groß gewachsenen Stürmer für die Box.Und das ist Mustafa mit 1.83 nicht..Zudem fällt er auch nicht mehr unter die U23 Regel..Also ich ehrlich gesagt hätte die Verpflichtung für mich keinen Sinn gemacht.Zumal man ja auch noch JGS hat

    was eben zumindest bisher auffällig ist, ist dass man nicht nur nach Regio Spielern Ausschau gehalten hat sondern diese Regio Spieler nicht Mal die Kracher aus den Region waren und daher eher günstig sein sollten. Ein Regio Stürmer der zwischen Bank und Stammplatz pendelt und in etwa jedem fünften Regio Spiel genetzt hat sprengt sicher nicht das Gehaltsgefüge aber dann muss man auch ehrlich zu den Fans sein und sagen man peilt den Nichtabstieg an.dann wissen es alle und können die Mannschaft 1903 Prozent unterstützen. Andernfalls wird schnell Unruhe kommen weil man dann im Umfeld doch von mehr träumt.. und wenn es dann Mal nicht läuft.... Haben wir alle schon 2014 erlebt. Man hat in dieser Saison gesehen, dass man bei Haching mit einem solchen Ansatz krachend gescheitert ist oder Jena letztes Jahr... Ich frag mich nur wie es sein kann dass selbst

    Mannheim die ja wirklich nicht attraktiver als wir sind immer wieder gute U23 er ausleihen kann aus der Buli oder der zweiten aber wir uns an der Regionalliga orientieren müssen und dort den oberen Mittelmaß abgrasen... Eins ist doch klar letztes Jahr kamen die U 23 er überwiegend mit mittlerer dritt oder sogar Zweitliga-Erfahrung ( Schippi oder Sverko ) oder wie Gouras aus der eigenen Regio wo man die Jungs auch besser einschätzen könnte. Da war finde ich das Risiko gleich null dass die das Level der Mannschaft nach unten ziehen. Was machen wir aber wenn der neue LV nicht besser ist als Müller und sverko obendrein geht???? Dann ist doch der Matchplan bei den Gegnern schnell gemacht würde ich behaupten.

    Wer sind denn die Kracher aus der Region?

    Und welche Bundesligaspieler leiht denn Mannheim so aus?

    Der Neururer Effekt hat eingesetzt,

    6:2 ! Im Landespokal gg. unseren Klassengegner MSV Duisburg..

    Das hätte ich jetzt nicht gedacht.

    Das wird Arbeit für Pavel Dotchev.

    Umso mehr freut es mich für Chr.Schorch.

    Der fehlt in Wuppertal ja schon seit Mitte März und musste sich ne Knieop unterziehen..Mal sehen wie es da mit ihm weitergeht

    Du ich bin mir sicher wenn der FCS (hoffentlich) in Zukunft noch höher spielen wird, werden plötzlich einige FC Fans werden, Einwohner wie Politiker. Wie lange waren wir jetzt verschwunden? Da wachsen weder Fans nach, noch Politiker die zu einem "Amateurverein" stehen. Ich kenne jetzt schon ein paar Leute die sich plötzlich wieder für den FC interessieren seit es wieder aufwärts geht.


    Mit etwaigem Erfolg, wird sich bestimmt einiges ändern und ich bin auch zuversichtlich, dass ein gewisser Hype auch in der nächsten Saison vorhanden sein wird. Die meisten haben den FCS noch nicht einmal im neuen Stadion gesehen und es gibt doch attraktive Vereine in Liga 3.

    Das sieht man doch jetzt schon.Viel mehr Leute die aktuell mit FC Klamotten rumlaufen,als das noch vor 3-4 Jahren der Fall war(was jetzt nicht heißt,das es neue Fans sind)..Aber man merkt auf jeden Fall das es aktuell anders ist..War vor kurzem in Losheim und selbst da ist einer mit FC Sachen rumgelaufen.Und da ich auch öfters in der Pfalz beruflich bin,kann ich sagen,das dort der FCK natürlich noch klar die Nr1 ist,aber mittlerweile doch auch ordentlich an Ansehen verloren hat.Ist natürlich trotzdem noch ne andere Nummer als wir es sind

    Fassen wir zusammen


    Die Leistung am Dienstag war nicht gut und am Ende hatten wir Glück und Batz,die uns den Einzug ins Finale gesichert haben.

    War halt irgendwie ein typischer Pokalkampf in dem der klassenhöhere mehr zu verlieren hatte

    Zwei Tage danach sollte man das Ganze aber jetzt abharken,hoffentlich die richtigen Schlüsse daraus ziehen und hoffentlich gegen die Elven besser machen

    Was hindert dich ?


    Ich wollte schon immer mal nach Dresden.

    2017 bin ich einfach mal alleine hingefahren hab 3-4 Tage mir die Stadt angeschaut und mir Dynamo gegen Braunschweig angeschaut (30000 Zuschauer).

    War richtig geil.

    Gibt ja momentan keine Möglichkeiten und nur Tagesfahrt ist es mir zu weit..Und nächste Saison bin ich hoffentlich wieder irgendwann mit dem FC auf Reisen;)

    Dresden war ich damals beim 0:3,Freitagabends

    Finde ich nicht !

    Bedenke das HOM eine Klasse Tiefer Spielt und wir über fast die gesamte Spielzeit sehr wenige Chancen raus spielen konnten.

    HOM ist Defensiv geblieben haben nicht viel zugelassen, sind in Führung gegangen und hatten Chancen das Spiel zu gewinnen.

    Für mich Insgesamt gesehen die Bessere Mannschaft.

    Ich habe keine klar besseren Homburger gesehen.Sondern eine Mannschaft die ebenbürdig war und daher keinen Klassenunterschied zu erkennen war..Das macht die Sache insgesamt auch nicht besser,aber von klar besser,waren sir dann doch noch ein gutes Stück entfernt

    ich habe das Spiel nicht sehen können - das können und müssen andere bewerten

    nur das Elfmeterschiessengesehen und lasst uns mal ehrlich sein

    wir hatten extremes Glück, beim verschossenen Elfer der Homs an bzw über die LAtte hätte Batz keine Chance gehabt

    wir sind also passiv weiter gekommen

    Das könnte man jetzt auch bei den Homburgern sagen..Hatten bei Zeitz und Müller Glück mit dem Aluminium;)

    Nächste Saison werden die Clubs aber finanziell fast auf gleicher Höhe sein..Da ist nur der FCK und vllt Ingolstadt/1860 die finanziell noch in einer anderen Liga spielen..Und beim FCK sieht man doch Jahr für Jahr das auch Geld alleine dir keinen Aufstieg garantiert

    Ich empfehle Maha67 das Interview von unserem neuen Trainer in der Saarbrücker Zeitung nochmals zu lesen.

    Barylla hat zwar Talent, aber leider fehlen ihm die körperlichen Voraussetzungen.

    Deswegen wechselt er auch in die zweite Liga..Für die dritte fehlen die körperlichen Vorraussetzungen,aber für die Zweite langt das