Beiträge von isnich

    Ich bin mal gespannt. Die letzten Spiele war nicht mehr schön.


    Das die Truppe kicken kann, hat man ja gesehen. Das am Anfang der Saison gespielte System war super. Das hat Kwasniok sehr gut hinbekommen. Die Gegner haben sich dann darauf eingestellt. Das "Highlight" war sicherlich Mannheim. die Konsequent die Schwächen des Fore-Checkings gezeigt und hervorragend ausgekontert haben. Ingolstadt stand dem im nichts nach.


    Es war nur konsequent, nicht mehr so hoch anzulaufen und den Versuch zu starten, defensiv besser zu stehen. Das hat in Teilen funktioniert, in teilen nicht. Zumindest bei Kontern steht man nicht mehr blank. Dafür hat das restliche Spiel immens gelitten. Die sieglos Serie hat in den Köpfen bestimmt auch etwas bewerkstelligt.


    Was ich schade finde, ist die Ideenlosigkeit bei eigenem, sicheren Ballbesitz. Vielleich sehe ich das einfach falsch, aber häufig kommt es mir vor, als hätten wir nach vorne wenig Ideen und generell in der vorderen Reihe auch wenig Bewegung und Überraschungsmoment. Bei dem System mit einem 6er muss der Spielaufbau etwas schneller ins vordere Drittel gehen. Und dort müsste der Ball vielleicht auch mal fest gemacht werden.


    Ich bin gespannt. Hoffentlich bringt Bjarne hinten noch etwas mehr Stabilität. Sverko würde ich gerne öfter auf Links sehen. Hoffen wir das Beste. Vielleicht, auch wen es gegen Magdeburg nicht schön war, wächst die Brust wieder ein wenig und das Spiel wird wieder besser und sicherer.


    Ich würde es der Mannschaft und auch Kwasniok gönnen. Allen voran natürlich uns Fans :D

    Jannick Theißen wechselt zum FCS (und hat heute Geburtstag: Alles Gute)


    Im zweiten Anlauf klappt es also mit dem Nachwuchs - Torhüter.


    Jürgen Luginger (Quelle: Liga-drei.de)

    „Aufgrund der Verletzung von Ramon sahen wir die Notwendigkeit zusätzlich noch einen guten Torwart zu verpflichten, der neben einem sehr guten Torwartspiel auch unter die U23-Regelung fällt. Darüber hinaus durften wir uns in der Saisonvorbereitung bereits ein Bild von Jannick machen“,



    Transfermarkt-Profil:

    https://www.transfermarkt.de/j…sen/profil/spieler/244945


    Quellen:

    FCS-Homepage: https://www.fc-saarbruecken.de…c5fcaaec3f1cc0271bd3adce2

    FCS-Facbookseite: https://www.facebook.com/ERSTERFCS/posts/10161674443244619

    FCS-Twitterkanal: https://twitter.com/ersterfcs/status/1347113067428118529


    Meldung in weiteren Medien:

    Kicker: https://www.kicker.de/vertrag-…000036285/transfermeldung

    Liga-3: https://www.liga-drei.de/1-fc-saarbruecken-holt-theissen/

    3-Liga-Online: https://www.liga3-online.de/fc…nd-holt-jannick-theissen/

    Transfermarkt: https://www.transfermarkt.de/i…rbrucken/view/news/377288

    Ob eine Ablöse gezahlt wurde oder man sich anders geeinigt hat steht ja nicht fest.

    Wenn eine Ablöse gezahlt wurde, wird selbige nicht ausufernd gewesen sein (Regionalliga, halbes Jahr Restlaufzeit, Verein hat praktisch keine Aufsstiegschance die Saison). Wir werden also nicht über 20.000 Euro oder mehr reden.


    Dazu kann es durchaus sein, dass JGS im Sommer noch andere Erwartungen an Gehalt und Prämien hatte. JGS wusste nach der Aussortierung bei Jena recht frühzeitig, dass er sich umsehen kann (muss) und hat scheinbar nichts gefunden. Er war auch noch eine Weile vereinslos. Scheinbar hatte kein oder nur wenige Drittligisten Interesse und / oder wollten seine Vorstellungen nicht erfüllen.


    Ob Köln die (erste) Wahl war oder die (beste?) Notlösung weiß man nicht. Köln wird auch nicht wie ein Drittligist bezahlt haben. JGS wechselst jetzt vielleicht zu uns, bekommt mehr als in Köln, aber weniger als er im Sommer im Kopf hatte.


    Aber alles in allem bleibt alles eine Spekulation. Mit dem Weggang von Megrim und ggf. Christopher wird wohl auch noch Budget frei, mit dem man im Sommer nicht gerechnet hat. Dazu kommt eventuell noch den ein oder anderen Euro eingesparte Fahrtkosten nach Frankfurt.


    JGS hat in der RL gezeigt, dass er durchaus Fußball spielen kann. Ihm ist in einer gestandenen und gefestigten Mannschaft mehr gelungen als in Jena. Wenn er bei uns vernünftig einschlägt, ist das eine gute Sache für ihn und uns. Zumal er in der Spitze und hängend spielen kann. Er ist durchaus eine Option in der Box und Jacob hängend dahinter auf einer der 8er Positionen. Ähnlich wie im letzten Jahr. Da hat Sebi ein Top-Job gemacht.

    Nervig ist es dennoch. Zumal man eine Entscheidung / Nachmeldung abwarten muss, bis (falls) er wieder "sicher" als U23 Spieler gilt.

    Heißt bis dahin wohl, dass er im Kader ist, aber man ihn erstmal nicht als U23 Spieler zählen wird.

    https://www.sr.de/sr/home/nach…gspark_baustelle_100.html


    Da scheint ja jetzt "Party Hard" zu sein.


    Bin mal gespannt, was insgesamt rauskommt und wer wie was verbockt hat. Ist ja selten nur eine Seite verantwortlich. Wenn hier aber schon die Prüfbehörde vom WiMi (wenn auch bereits im letzten Jahr) ein Verstoß festgestellt hat, ist normalerweise etwas dran.


    Die weiteren Probleme und unterschiedlichen Darstellung weiterer Probleme außen vorgelassen.




    Bin mal gespannt, was beim Rasen rauskommt.


    Weiß man eigentlich, ob es im "finalen" Betrieb (wenn wir ihn je erleben) ein Kartenkonzept zum Bezahlen von Getränken und Essen eingeführt wird, sodass eine Barzahlung nicht mehr möglich ist? Das Konzept gibt es ja in vielen Stadien um Wartezeiten zu minimieren.

    Leck mich am linken Backen (im Gesicht).

    Brutal starke Abwehrleistung.

    Starke Chancenverwertung.


    Bones verursachter 11m? Ich sag es mal so: Marc Lerandy Gedächtnis Elfmeter


    Ansonsten war das heute ein Spiel, bei dem wir uns zu 100% bei der Abwehr bedanken dürfen.

    Ich hätte mir auch gewünscht, mehr aus dem Spiel zu kreieren, aber ... so what, gegen den Tabellenführer als Aufsteiger 2:1 gewonnen? 13 Punkte nach 5 (!) Spieltagen (mit einem Spiel Rückstand)? Alter Schwede, sind wir Bastarde. Hätte ich vor der Saison unterschrieben.


    Ganz starke Show.

    Es spielt nur München. Die Tore machen wir.

    Außer der Riesenchance von Mölders (der zu Beginn abgibt statt zu schießen) war allerdings nichts zwingendes dabei.

    Überragende Abwehrarbeit. Zu Uaffero sag ich mal: Sehr raffiniert.

    Ansonsten: Brutale Chancenverwertung.


    So kann man auswärts beim Tabellenersten auftreten. Sehr starkes Spiel.


    Was mich stört? Wenn wir mal den Ball haben, geben wir ihn zu schnell her. Ansonsten sehr gutes Spiel von beiden Teams.

    Gouras (Schulter), Bulic (Hand gebrochen), Singer (muskuläre Probleme) und Zeitz (Ferse) fallen aus.

    Schorch ist noch fraglich. (Erkältung)


    Uaferro und Perdedaj sind Kandidaten für Kader.


    Mal gespannt ob Fangoal fit genug ist von Anfang an zu spielen. Ansonsten ist Bösel (oder Froese?) wohl die Alternative.


    So könnte gespielt werden:


    m


    Falls man Deville keine Ruhe gönnen will, könnte er auch statt Mendler spielen, ebenso kann Froese eine Alternative für Golley sein.

    Bei Uaffero / Perdedaj gehe ich davon aus, dass noch eine Schonung erfolgt, sonst wäre Uaffero noch eine Alternative zu Sverko und Perdi zu Bösel.

    Deville kann positionsgetreu ersetzt werden. (Mendler)
    Sverko auch (Schorch). Hier ist die Frage, ob Schorchi fit genug ist und an die Leistung zum Ende der letzten Saison anknüpfen kann.


    Ansonsten hätte man noch Breitenbach als Option, wenn wieder gesund. Und auch Barylla könnte IV spielen und dann z.B. Bösel als RV.



    Bin gespannt, für welche Option er sich entscheidet. Hängt mit Sicherheit auch davon ab, wie sich Schorchi und Jason im Training machen.

    In die "Wartezimmerfalle" bin ich auch getappt. Schade, dass man das vorher nicht besser kommuniziert hat. Im Endeffekt hätte das ja aber auch nur dazu geführt, dass die Karten leicht anders verteilt worden wären.
    Etwas blöd finde ich, dass Mitglieder Anrecht auf 2 Karten haben. Bei nur 900 Leuten hätte es eine auch getan.


    Aber egal wie man es dreht und wendet, es wird immer Leute geben, die Pech haben oder unzufrieden sind. Alles in allem finde ich jedoch, dass Sie das mit der Verteilung gut gelöst haben, auch die Kategorisierung in Fanclub / Mitglied / Dauerkarteninhaber / Sponsoren.


    Auch die Website hat einen guten eindruck gemacht - kaufen konnte ich zwar nicht mehr, da ich viel zu weit hinten in der Warteschlange war, aber einen Blick auf das Tool werfen.


    Fand ich gut gemacht, auch wenn ich die Platzwahl noch nicht beurteilen konnte.


    Alles in allem, trotz meiner kleinen Kritik scheint mir das eine sehr Runde Sache vom Verein zu sein. Jetzt noch 3 Punkte gegen Rostock dann passt das doch.


    PS:
    Es liegen schon 3 Bahnen rasen :thumbsup: