U16 - Saison 2023/24 (Verbandsliga Saar)

  • Einen großen Schritt zur Meisterschaft ging am letzten Sonntag die U16. Das Spitzenspiel gegen die JFG Saarlouis entschied man im Sportfeld mit 2:0 für sich und verteidigte erfolgreich die Tabellenführung. Mehr noch: Saarlouis distanzierte man auf fünf Punkte, bei noch drei Spielen sollten sie nicht mehr in den Meisterkampf eingreifen können. Drei Punkte Vorsprung hat man auf die JFG Saarschleife als neuen Zweiten. Sie spielen bereits am Dienstagabend bei der JSG Bisttal, die JSG hängt tief im Abstiegskampf fest. Das Spiel des FCS bei Hertha Wiesbach (7.) ist laut Fussball.de bereits abgesetzt, stattdessen spielt Wiesbach am Sonntag bei der JSG Bisttal.

  • Das abgesagte Spiel der U16 in Wiesbach wurde mittlerweile auf den 30.Mai terminiert. Am Sonntag wartet aber erst mal das letzte planmäßige Auswärtsspiel auf den FCS. Dann ist man ab 10:30 Uhr bei der JSG Bisttal zu Gast. Die JSG ist mit zehn Punkten der Vorletzter in der Tabelle, kämpft aber mit Limbach noch um den Klassenerhalt und liegt nur einen Punkt zurück. Der FCS ist Tabellenführer, punktgleich mit der JFG Saarschleife. Man hat jedoch noch das Nachholspiel in der Hinterhand und könnte wieder auf drei Zähler davonziehen. Die Saarschleife empfängt am Sonntag zeitgleich die JSG Schaumberg, den Tabellenachten. Mit einem Sieg distanziert man zudem die U16 von Elversberg (vier Punkte) endgültig.

  • Vier Tage entscheiden in der Verbandsliga Saar über die zukünftige Spielklasse der U16. Zuletzt siegte man mit 5:1 in Bisttal, erledigte also seine Hausaufgaben und hat weiter alle Trümpfe in der Hand. Der FCS ist Spitzenreiter, punktgleich mit der JFG Saarschleife. Allerdings hat der FC ein Spiel weniger absolviert und kann dann wieder auf drei Punkte weg ziehen. Dies ist möglich am heutigen Donnerstag (11 Uhr) mit einem Auswärtssieg bei Hertha Wiesbach. Die Wiesbacher liegen auf dem siebten Tabellenrang. Sonntag um 11 Uhr ist man dann zu Gast bei der JSG Schaumberg. Sie sind Tabellenachter. Die JFG Saarschleife hat noch ein Spiel, ist am Sonntag bei der U16 von Homburg (9.) gefordert. Holt die U16 vier Punkte aus diesen beiden Spielen, so ist man Meister und darf in die Regionalliga Südwest aufsteigen.

  • Saar-Seb

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!