Waldhof vs FCS

  • Das ist ja auch völlig absurd, wie der gestrige Tag gezeigt hat als es aufgrund von wenig bis nichts auch zu "Auseinandersetzungen" kam.


    Tschuldigung, aber du hast dich nicht zufällig mal Hans Hero genannt?

    Das ist ein Freundschaftsspiel, in dem es um die Rettung des SV Waldhof geht.Jeder Euro wird dem Verein gegeben, als Spende.Keiner will das solch ein Traditionsverein verloren geht.Denkste dann rennen SB'ler auf Mannheimer los um ihnen auf die Fresse zu hauen?...oder Waldhöfer wollen FCS'ler angreifen weil sie ihnen grad den Verein retten könnten?Überleg mal was du vorher schreibst!!!


    Nein habe ich nicht, und das nächste mal wenn du was privates von mir wissen willst, dann gibt es so was wie ne ''PN'', nur zum Tipp!

  • Das ist ein Freundschaftsspiel, in dem es um die Rettung des SV Waldhof geht.Jeder Euro wird dem Verein gegeben, als Spende.Keiner will das solch ein Traditionsverein verloren geht.Denkste dann rennen SB'ler auf Mannheimer los um ihnen auf die Fresse zu hauen?...oder Waldhöfer wollen FCS'ler angreifen weil sie ihnen grad den Verein retten könnten?Überleg mal was du vorher schreibst!!!


    Hoffentlich haben das alle im Vorfeld verstanden. War eine Zeit lang in Mannheim und habe die Situation des SVW verfolgt. Dabei kann man starke Übereinstimmungen mit unserem geliebten Verein ausmachen. Die Aussendarstellung, bzw. das Echo der Medien kennt lediglich den Negativton. Sportlich spielte man am selben Tag um den Aufstieg in die Regionalliga, die negative sportliche Vorgeschichte ist ähnlich. Während es in SB nach dem Nichtaufstieg, den Neuanfang des Neuanfangs geben musste, schaffte man in MA zwar den Aufstieg, steht allerdings jetzt vor den Scherben (Ergebnis von Verantwortlichen mit zweifelhafter Kompetenz).


    So versuchen die Fans in MA, genau wie wir in SB einen Traditionsverein am Leben zu erhalten, dessen Herz nur noch aufgrund der Anzahl der Fans schlagen kann. Zwei Traditionsvereine, die heute keine sportlichen Top-Ereignisse mehr bieten können und auch für jeden "normalen" Stadionbesucher dankbar sind, der sich nicht abwendet. Auch wenn es unterschiedliche Ansichten gibt (die wahrscheinlich aus Ereignissen vor meiner Fußballwahrnehmung liegen), sollte jedem daher klar sein, wie bescheuert es in dieser Situation wäre genau das zu tun, worauf alle Medien nur wieder warten. Sorgen wir lieber einmal für positive Schlagzeilen ! (auch wenn Sie keiner druckt)


    PS Werde auch am Start sein mit paar Leuten, natürlich aber mit der FCS Jacke :-)

    „Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

  • Das ist ein Freundschaftsspiel, in dem es um die Rettung des SV Waldhof geht.Jeder Euro wird dem Verein gegeben, als Spende.Keiner will das solch ein Traditionsverein verloren geht.Denkste dann rennen SB'ler auf Mannheimer los um ihnen auf die Fresse zu hauen?...oder Waldhöfer wollen FCS'ler angreifen weil sie ihnen grad den Verein retten könnten?Überleg mal was du vorher schreibst!!!


    Nein habe ich nicht, und das nächste mal wenn du was privates von mir wissen willst, dann gibt es so was wie ne ''PN'', nur zum Tipp!

    Das mache ich nahezu immer!
    Nö das denke ich bei vielen vernünftigen FCS-Fans nicht. Es würde mich aber bei ein paar gewissen sehr merkwürdigen Leuten nicht wundern. Aber ich hoffe du wirst nicht enttäuscht sein wenn trotz deiner Logik mehr als 0 Policia anwesend sein wird :). Wobei, da wären wir ja wieder bei der Willkür :).


    Danke für den Hinweis :D. Aber ich glaube viel mehr werde ich vorerst nicht über dich persönlich wissen wollen :D.

  • Hoffentlich haben das alle im Vorfeld verstanden. War eine Zeit lang in Mannheim und habe die Situation des SVW verfolgt. Dabei kann man starke Übereinstimmungen mit unserem geliebten Verein ausmachen. Die Aussendarstellung, bzw. das Echo der Medien kennt lediglich den Negativton. Sportlich spielte man am selben Tag um den Aufstieg in die Regionalliga, die negative sportliche Vorgeschichte ist ähnlich. Während es in SB nach dem Nichtaufstieg, den Neuanfang des Neuanfangs geben musste, schaffte man in MA zwar den Aufstieg, steht allerdings jetzt vor den Scherben (Ergebnis von Verantwortlichen mit zweifelhafter Kompetenz).


    So versuchen die Fans in MA, genau wie wir in SB einen Traditionsverein am Leben zu erhalten, dessen Herz nur noch aufgrund der Anzahl der Fans schlagen kann. Zwei Traditionsvereine, die heute keine sportlichen Top-Ereignisse mehr bieten können und auch für jeden "normalen" Stadionbesucher dankbar sind, der sich nicht abwendet. Auch wenn es unterschiedliche Ansichten gibt (die wahrscheinlich aus Ereignissen vor meiner Fußballwahrnehmung liegen), sollte jedem daher klar sein, wie bescheuert es in dieser Situation wäre genau das zu tun, worauf alle Medien nur wieder warten. Sorgen wir lieber einmal für positive Schlagzeilen ! (auch wenn Sie keiner druckt)


    PS Werde auch am Start sein mit paar Leuten, natürlich aber mit der FCS Jacke :-)

    Sehr schöner Beitrag!


    ...diesmal werden keine Schlechte Nachrichten rund um das Spiel gedruckt, da bin ich mir sicher.In diesem Spiel geht es um die Rettung Waldhofs, und das weiß auch jeder und wird sich das zu Herzen nehmen!Meiner Meinung nach müssten solche Traditionsvereine wie Waldhof un der FCS zusammen halten, und sich nicht gegeneinander.Allein schon daher das beide GEGEN KL sind.ich hoffe auf ein schönen Fussball Samstag.


    PRO WALDHOF!!!

  • Ach lasst einfach euren Hass daheim und packt dafür Partylaune mit ein; das wird einfach nur ne kleine Party scheissegal ob wir gewinnen oder verlieren^^

    [


    Genau so siehts aus.Mir schwillt schon der Kamm,wenn ich das Gelabere über mögliche Ausschreitungen höre...blabla...freu mich uf einen schönen Samstag,fertig...und mal wieder in dem alten Stadion zu sein....nach über 20 Jahren.

  • http://www.stadien-in-baden-wu…mannheim_svw2/ground.html


    Auf ein schoenes und vor allem freundliches Spiel.
    Wir heissen Euch alle recht herzlich Willkommen und bedanken uns auch hier schonmal fuer Eure teilweise freundlichen Aussagen.


    Tradition und Leidenschaft ist das was uns verbindet ... und nichts anderes .... :)

    Ein Recht schönes Stadion, das noch das gewisse ''alter'' hat...gefällt mir!


    Danke für diese Bilder :thumbsup:

  • Infos der Fanbeauftragten zum Testspiel in Mannheim



    Auch wenn es nur ein Testspiel ist können wir euch endlich mal wieder vorab mit Informationen versorgen. Dies liegt daran, dass der SV Waldhof noch einen Fanbeauftragten hat mit dem wir uns austauschen können. In unserem Ligaalltag ist dies so gut wie unmöglich…


    And here weg go


    Anreise:


    Die Autofahrer werden wohl nach Kennzeichen separiert und können dann im Wohngebiet Rindenweg/Glücksburger Str. parken. Von dort sind es dann fünf Minuten Fußweg bis zum Stadion.
    Die Zugfahrer werden ab dem Bahnhof „Waldhof“ von der Polizei zum Stadion begleitet. Nach dem Spiel werden die Zugfahrer mit Bussen zum Bahnhof gebracht.


    Stadion:
    Wir werden im Bereich Westtribüne (Gegengerade) stehen und werden einen eigenen Eingang haben. Für ausreichend Verpflegungsstände wird gesorgt sein.
    Im Stadion gibt es ein Alkoholverbot!
    Die Stadiontore werden gegen 12:30 Uhr geöffnet. Eintritt pauschal 6 Euro (Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt)


    Fanutensilien:
    - Fahnen bis Stockmaß 1 Meter ( Durchmesser 3 cm ) also keine Schwenker oder Doppelhalter.
    - Spruchbänder : Keine mit beleidigendem oder politischem ( rechts oder links ) Inhalt-
    - Megafon / Doppelhalter verboten
    - Zaunfahnen erlaubt
    - Trommeln erlaubt


    Wir freuen uns auf ein tolles Fußballfest in Mannheim und hoffen unseren Teil dazu beitragen zu können einen alten Rivalen zu retten.


    Sorry...aber ich denke,es gehört in beide Threads ;(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!