Beiträge von seit 1903

    Trotzdem kann ein e .V. nicht einfach spekulieren.

    Kann sein !

    trotzdem verstehe ich den Sinn nicht.

    Auf ein Bank Konto auf dem der e.V Negativ Zinsen abgezogen bekommt darf er sein Geld aufbewahren, in Werthaltigen oder Wertsteigernden Dingen aber nicht.

    Für mich ist das einfach nur Enteignung per Gesetz.

    Ich kann nur noch Lachen................und zwar über einige viele hier im Board.

    Vor 2 Jahren habe ich hier schon mal geschrieben, es müsse einen Lupa Untersuchungsausschuss geben.

    Mit Schuhen und Strümpfen sind sie hier über mich hergefallen.

    Und jetzt schreiben hier die gleichen Leute

    ES MUSS EINEN UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS GEBEN.


    Was stimmt mit euch eigentlich nicht ?

    *räusper* aus gegebenem Anlass, hat ja lange gehalten. 😅👍

    Was hat den lange gehalten ?

    Das Tesla Bitcoin als Zahlungsmittel Akzeptierte hat ja Bekanntlich gar nicht gestimmt, wie hier in dem Tread ein paar Leute doch geschrieben haben.

    Steht ja noch da, kann jeder lesen. Von daher kann es doch überhaupt keinen "gegebenen Anlass" geben, oder liege ich da Falsch ?:/


    Ist mehr oder Weniger eine "Vorübergehende" Politische Entscheidung von Tesla. Sie haben Angst das sie Ihre Autos nicht mehr Verkauft bekommen wegen dem Hohen Stromverbrauch vom Bitcoin Mining.

    Das steckt dahinter.

    Trotzdem hatte ich mal wieder absolut recht mit dem Was ich geschrieben habe.

    Das der FCS "zwischenzeitlich" eine Menge Geld Verdient hätte ;)

    ...aber das war doch auch in der Regionalliga!

    Da hat Mendler auch viel mehr Spielzeiten bekommen und es ist ja nicht so das in der Regionalliga nur Fußkranke Spielen, der Unterschied zur 3 Liga ist jetzt nicht Unermesslich höher.

    Ich halte den Unterschied von der 3 Liga zur 2 Liga höher als Regio zur 3 Liga

    Zu Löchrig ist der falsche Ausdruck.

    Wie viele Gegentore und Chancen für den Gegner hatten wir den, nachdem der Ball HINTEN in der Abwehr verloren wurde ?

    Die "Spielerei" ging sogar im eigenen Strafraum, ohne das der Trainer dem einen Riegel vorgeschoben hatte.

    Querpässe und Dribbelversuche in der Abwehr haben viele Punkte gekostet.

    Unnötig wie ein Kropf

    Bestes Beispiel war gerade gegen Lautern.

    FC Liegt im Rückstand und statt zu drücken, haben sie sich Drücken lassen bis zum Schlusspfiff.

    Lautern hat sich in der 2 HZ bis zum Ende mehr oder weniger in unserer Hälfte festgesetzt statt umgekehrt.

    Ein paar kurze Entlastungsangriffe aber nichts nachhaltiges.

    Und was hat er genau wie oft falsch gedacht? Und welche Erde wird verbrannt? Die Meinung hast Du exklusiv. MannOmann. Ist schon arg destruktiv. Sich immer nur mit Geilheit auf die paar Dinge, die diese Saison nicht gut liefen, stürzen und das Berauschende ausblenden.


    Ich habe wenig "Berauschendes gesehen.

    Eine Handvoll guter Spiele und eine andere Handvoll Spiele die zwar noch knapp gewonnen wurden aber mit sehr viel Dusel.

    Dagegen habe ich zwei Hände voll Spiele gesehen in denen der FC 20-30 Minuten gut gespielt hat und dann das Spielen eingestellt hat.

    Wie viele Spiele waren dabei in denen es hinten Lichterloh Gebrannt hat ? Mit viel Glück hat man das ein oder andere Spiel noch über die Zeit gerettet.


    Kwasniok hat viele Spieler verärgert in dem sie keine Chance mehr bei ihm hatten. Von seinen Wilden Positionswechseln mal ganz abgesehen.

    Das meinte ich mit "Verbrannte Erde".


    Lotte z.B hat immer Betont das "Jeder" Spieler wichtig ist und gebraucht wird.

    Er hat den Spielern Vermittelt das sie Wichtig sind, auch den Bankdrückern und Tribünen Leuten.