Beiträge von FCS-Fan1980

    Das ist eben das Problem des fehlenden Top-Stürmers in der deutschen Elf. Füllkrug und Havertz sind gut, aber eben nicht überragend. Und das reicht dann halt nicht gegen überragende Mannschaften. Ein Top-Stürmer wie Kane, Benzema usw hätte heute aus den 3-4 Chancen von Havertz und Füllkrug 2 Tore gemacht und das hätte zum Sieg gereicht

    Jep, gut analysiert.

    Jahrelang war man leider der Meinung man braucht keine klassischen Stürmer😔

    Macht man die sportärtzliche Untersuchung (Medizincheck) nicht üblicherweise vor der Vertragsunterzeichnung?

    War auch mein 1. Gedanke.

    Es gibt aber abseits des Sports viele AG, da musst du nach der Vertragsunterzeichnung zur betriebsärztlichen Untersuchung. Fällt diese „negativ“ aus bzw es steht nicht geeignet ist der bereits unterschriebene Arbeitsvertrag ungültig ( solche Klauseln sind nicht ungewöhnlich und womöglich auch bei unserem Verein so eingepflegt).

    Ich glaube, dass man wenig Vertrauen in die Gesundheit und Einsatzfähigkeit von Thoelke und Becker in der Defensive hat, aus nachvollziehbaren Gründen natürlich. Sonnenberg wechselt sicherlich auch nicht für eine warme Mahlzeit und einen Bankplatz aus der holländischen Eredevise in die deutsche 3. Liga.

    Mit Sonnenberg und Wilhelm hat man zumindest endlich auch die Altersstruktur und Verletzungsanfälligkeit in der IV in Angriff genommen, auch wenn Sonnenberg selbst zuletzt einige Zeit verletzungsbedingt gefehlt hatte in Almelo. Hoffen wir das Beste.

    Sehe ich ähnlich, wer weiß wie lange Beide , so ne Schulterverletzung ist auch nicht ohne, ausfallen werden.

    Endlich hat man mit mehr Weitblick geplant.

    Hoffe, das noch ein guter U23 LV und Stürmer kommen, dann wäre man sehr gut (für etwaige Verletzungen, Sperren und Formschwankungen) gewappnet.

    Trotzdem ist mir ein Knallertransfer im Sturm lieber als darauf zu hoffen das die verletzten irgendwann zurückkommen ;)

    Da ist mir so eine vorangehensweise 100x lieber als die "Prinzip Hoffnung" Strategie von uns letzte Saison. Denn hätte man im Winter noch einen guten MS geholt wären wir sicher aufgestiegen.

    Klar, wäre mir auch lieber.

    Aber letztendlich kann dir vor der Saison solch ein Transfer auch nicht den Aufstieg garantieren .

    In der Winterpause, da gebe ich dir Recht, wäre es ein Versuch wert gewesen.

    Aber hätte hätte Fahrradkette. ……😭

    Knallertransfer?

    Erstmal abwarten wie , und das trifft auf alle Vereine zu, sich die Neuverpflichtungen in ihren jeweiligen Teams integrieren.

    Auch ein „Knallertransfer“ muss sich in dieser verrückten Liga erstmal beweisen, verletzungsfrei bleiben, usw.

    Er hat seit Paderborn aber ein absolutes Mentalitätsproblem in seinem Kopf, in Bielefeld und Rostock katastrophal gespielt..zu wünschen wäre es, wenn er die Kurve kriegt

    Bei allem Respekt vor deinen Beiträgen, die ich immer sehr gerne lese, wie willst du aus der Ferne sowas beurteilen können?🙄🤔

    Er kommt in eine intakte Mannschaft, das ist schonmal das Wichtigste.

    Bielefeld hat ja überhaupt nichts zusammen gepasst und Rostock ging’s auch nicht ruhig zu im und um den Verein herum.

    Ich glaube kaum, dass du alle Spiele von zuvor Bielefeld und später Rostock live gesehen hast um solch ein Urteil fällen zu können. 8o


    aldiisüd ist ü70 und oft im Trainingslager dabei und wohnt in Köln. er hat aber gute kontakte zu ähnlich alten im Verein/AR ;)

    Bei Aldisüd hat man mittlerweile den Eindruck, dass er bewusst gegen handelnde Personen stichelt, und dadurch unnötige Unruhe verursacht. Er streut Gerüchte, die man nicht überprüfen kann, ob wahr oder bewusst gestreut sei mal dahingestellt.

    Mittlerweile glaube ich nicht mehr alles was er von sich gibt.😉

    Soviel auch zum Thema „ Insiderwissen“ , dass sich Rabihic, Neudecker mit Ziehl nicht verstehen……..

    Und immer wieder wird im Umfeld versucht Unruhe zu stiften mit angeblichem Wissen „ ich weiß aus sicherer Quelle, dass …….“😜😇

    Vorurteile bringen uns und den Spieler nicht weiter. Wir sollten seine Qualitäten sehen die er hat und genau so wichtig die er hatte. Vielleicht wieder eine möglichkeit für unser Umfeld und Trainerstab einen klAsse Spieler wieder aufzubauen.Gaus lässt grüßen

    Kann auch nicht verstehen weshalb man den Spieler wegen der Abstiege verurteilt, totaler Blödsinn ( als wäre dafür nur er verantwortlich gewesen).

    Mach ich gar nicht.

    Ihr habt finanzielle Freiheit, wir sind auf Talente unserer Jugend einbauen und unter Marktwert verkaufen angewiesen, ihr nicht..

    Ihr baut ne Mannschaft um aufzusteigen.., da kann man aber trotzdem kritisieren, nicht die ideale Kaderbesetzung zu haben..

    Aber wie gesagt: Dass Lajugie auch etwas anderes spielen kann, war mir nicht klar...das relativiert es natürlich etwas..

    Auf eure Talente bin ich schon bisschen neidisch, echt top was ihr habt.

    Und trotzdem solltest du euch nicht kleiner reden als ihr tatsächlich seid, was die Möglichkeiten betrifft Geld usw werdet ihr sicherlich auch einen sehr guten Kader stellen.

    Am Ende wird es wieder so kommen, dass die Bayrische oder euer HI wieder Geld nachschieben wird, sollen wir wetten?😜

    Die brauchen gar nicht murren, das ist ganz normal..keiner ist glücklich, wenn er auf der Bank sitzen muss.

    Spieler die sich in den Mannschaftsdienst stellen, schön und gut, aber deswegen ziehen sie die Mannschaft trotzdem runter.

    Ideale Kaderzusammenstellung ist das nicht..

    Da aber Lajugie mittlerweile kein Innenverteidiger mehr ist, sondern ein RV ist, der auf IV aushelfen kann, ist das wieder was anderes und geht klar.

    👍

    Bei Thoelke sind wir ja auch froh, wenn er überhaupt 2/3 der Spiele spielen kann, Uaferro auch ein Pechvogel, der immer mal wieder ausfallen kann.

    Wenn fit, ist zumindest Thoelke ein Unterschiedsspieler für die 3. Liga, den du auch nicht wegschicken tust.

    Wenn eine Mannschaft intakt ist mault auch keiner, wie das bei euch ist weiß ich nicht. Ein Thoelke wird selbst wissen, dass er keine 38 Ligaspiele absolvieren wird.😉