Beiträge von FCS-Fan1980

    Top Transfer mit Scheu. Der Wadenbruch von Thoelke wird ja bald komplett verheilt sein, von daher gibt es doch die Möglichkeit dass er bleibt? Warum auch nicht. Bei seinem Spiel hat er richtig gut gespielt und war aus meiner Sicht damals der beste Spieler auf dem Platz. Sicherlich einen Versuch wert ...

    Sehe ich auch so, ich drücke ihm und uns die Daumen, dass er wieder fit wird und uns erhalten bleibt:!::thumbup::thumbup::thumbup:

    Maha du musst mal lesen was ich schreibe und dir nicht immer nur mit Deinem Spezi überlegen wie ihr andere runter machen könnt, mir ist es zu blöd mich noch mit euch auseinander zu setzen, ich gebe Euch einen Tipp setzt mich doch auf Sperre, dann braucht ihr euch nicht mehr künstlich zu echauffieren,

    Hier macht dich niemand runter, das ist übertrieben.

    Es ist aber schon so, dass oftmals von dir, bewusst oder unbewusst, Kommentare kommen, die alle anderen, die nicht so pessimistisch eingestellt sind, als unwissend abgestempelt werden.

    Du machst ja nichtmal vor JL halt, außer dir hat halt niemand einen Plan 8o

    Wer austeilt muss auch einstecken können, altes Sprichwort ;)

    Die sogenannten Unterschiedsspieler zocken bis zuletzt auf einen höher klassigen Verein, das war auch unter MM nicht anders gewesen.

    Wir als Fan haben Null Einblick was hinter den Kulissen läuft, daher ist’s auch unsachlich JL dafür zu kritisieren.

    Man sollte Vertrauen in JL und UK haben, die wissen was zu tun ist. Im übrigen hat es LK in seinem Saisonrückblick auf den Punkt gebracht. Das Umfeld muss lernen den handelnden Personen Vertrauen zu schenken, so sehe ich das auch.

    Aber es ist wie jedes Jahr, manch User wird schon im Vorfeld unruhig und spricht quasi indirekt der sportlichen Führung die Qualität ab, so kommt’s eben rüber.

    Das kotzt ( sorry, aber das musste jetzt sein) mich ehrlich gesagt aktuell auch in den Sozialen Medien extrem an, dass viele wieder alles schlecht reden und das obwohl der Kader noch nicht vollzählig ist.

    Vermey geht sicher zu 1860, Braunschweig oder Türcuci, und 1860 mit Deichmann und Bär nicht schlecht die wollen es dieses Jahr wissen, für mich Topaufsteiger Nr.1

    Erstmal abwarten wie deren Neu Verpflichtungen einschlagen, vom Papier her ist noch niemand automatisch aufgestiegen, siehe FCK letzte Saison.;)

    Für die Konkurrenz zählt das gleiche wie auch für uns, die Neuen müssen erstmal funktionieren, hierfür kann dir niemand eine Garantie geben.

    Saarbrücken möchte 3 Liga spielen, denn mehr ist mit den bisherigen Neuzugängen nicht drin, es wird Stand jetzt eher Richtung Tabellenplatz 10 bis 18 gehen

    Mhm, wie kannst du das zum jetzigen Zeitpunkt einordnen?:/

    Deine Einschätzung erinnert mich extrem an den FCK die letzte Saison. Vom Papier die stärkste Mannschaft ins Rennen geschickt und fast abgestiegen.

    Lass UK und die neuen Spieler erstmal ankommen, nach 10 Spieltagen kann man eine 1.Einschätzung abgeben, alles andere vorher sind haltlose Spekulationen:);)

    Das wäre echt sehr Schade und reißt ein richtiges Loch in die Abwehr. Aber nicht zu ändern und es gibt noch mehr gute IV. Und Kohle gibt es ja auch noch

    Ist für beide Seiten gut gelaufen, beide haben voneinander profitieren können.

    Wir sollten uns damit anfreunden , dass wir künftig solchen sehr guten jungen Spielern ein gutes Sprungbrett bieten können , ohne solches würden wir solche Spieler nicht verpflichten können.

    Puh , nach Vorne war das nix.

    Das gute ist es kann gegen Portugal nur besser werden. Die Konter der Franzosen waren perfekt gespielt, unsere Abwehr ist da nur hinterher gelaufen.

    Ich hoffe, dass in der Ära Flick nur die Besten spielen, egal ob alt oder jung.

    U21 verdient Europameister geworden :thumbup::thumbup::thumbup:

    Habe mir jedes Spiel angeschaut und im Gegensatz zur A-Nationalmannschaft konnte man den unbedingten Willen, Leidenschaft und Spielfreude spüren , es war eine Freude die Jungs spielen zu sehen.

    Früher hab ich lieber die A-Mannschaft als die U21 angeschaut, heute ist’s umgekehrt.

    Jedem das Seine, ich erkenne ihren starke Saison an, muss aber deswegen nicht vor Freude in die Luft springen.;)

    Das die SVE teils so unbeliebt ist haben sie sich selbst zuzuschreiben. Wenn man sich in der Öffentlichkeit bewusst kleiner macht als man ist, nur um Sympathien einzuheimsen um gegen den großen FCS besser dazustehen , braucht man sich über fehlenden Respekt nicht wundern.

    Sollen erstmal ihr Stadion drittligatauglich Umbauen anstatt nur davon zu sprechen, ist auch viel Blabla seit Jahren.