Beiträge von Emil

    Nein bin ich nicht. Zum Beispiel unser 6:1 gg Bayern. Mit der Spielleistung gewinnst Du heute noch nicht mal gegen die Elfen. Damals war der Fußball viel statischer, langsamer, nicht so athletisch, insgesamt einfach viel weniger Dynamik. Auch technisch haben die Spieler heute mehr Tricks drauf. Kein Vergleich zu heute, auch nicht bei Ehre (den ich mochte) oder Toppi.

    Langsamer ja aber technisch ? Wir hatten doch gute Techniker Acimovic, Schuster, Schlegel, Wuttke, Poklitar, El Idrissi usw. usw.

    ich sehe heuts so keinen Techniker im aktuellen Kader.

    Ach Emil, was soll das jetzt? Ist doch wieder mal sinnfreie Provokation, die nur auf dich selbst zurückfällt. Aber falls es dir hilft, sag ich es mal so. Ich hab 8 Original Autogrammkarten von 1963.

    Ich wollte dich wirklich nicht provozieren, dann bis du auch schon ein "alter" FC-Hase, aber im Ernst, bist du nicht der Meinung

    dass wir unter Trainern wie z.B. Krafft, Toppmöller oder Ehrmanntraut eine bessere Spielkultur hatten ?

    Du schreibst solch eine Spielkultur gab es noch nie bei uns, seit wann verfolgst du den FCS seit LK da ist oder schon vorher ?

    Dem kann ich mich nur anschließen. Irgendwann sollte es auch mal Gutsein mit den Provokationen . Auch wenn wir zuletzt alle doch recht gefrustet waren/sind , es ist und bleibt eine tolle Saison. Und LK hat einen großen Anteil daran, dass wir eine sorgenfreie Saison gespielt haben. :)

    Er hat sogar drei Freunde

    Warum versuchst du immer wieder auf jegliche Arten zu provozieren?

    Von mir kam genug kritisches, aber auch angebracht positives über LK. Das Kapitel ist bald beendet und ein neuer Trainer ist bald da ;)

    Darfst nur du kritisieren ?

    Wer mir bislang gut gefallen hat, ist Luca Marseiler (24) aus Unterhaching; absoluter Stammspieler und Stütze (Linksaußen, off. MF zentral, oder Rechtsaußen). Hat zwar Vertrag bei Haching bis 2023 aber im Falle eines Abstiegs.....


    Robin Fellhauer (23) als RV aus Elversberg fällt mir auch noch ein. Aber auch Vertrag bis 2023.

    Die werden den wohl nicht zu uns lassen.

    Genau , das ist der Punkt, Koschinat weiß was er kann.

    Ich denke unsere Abwehrspieler haben ohne Ausnahme alle abgebaut. Das liegt aber eher daran, dass man sich aus verschiedenen Gründen nie einspielen konnte.

    Deshalb , mit etwas Abstand zu den letzten Spielen, sollten wir unseren Abwehrspielern nicht die Drittligatauglichkeit absprechen. Es ist ja normalerweise nicht so, dass eine Abwehr ständig durcheinander gewirbelt wird.

    Die Spieler haben abgebaut weil sie keine Kondition für 90 Minuten haben bei dieser Art von Fussball. Und wer ist für die Kondition verantwortlich ? Nur EINER

    Also grundsätzlich nervt doch eigentlich nicht die Meinung von Erklärbar bezgl. LK, sondern die Provokationen die immer und immer hier wieder auftauchen....

    Vielleicht könnte man das auch einfach mal lassen ;)

    Ihr seid die einzigen Freunde und Anhänger die LK hat. Sollte er einen neuen Verein finden, was ich nicht glaube,

    könnt ihr ihm ja zu seinem neuen Verein folgen

    Gegen Mannheim will ich nur Spieler auf dem Platz stehen die sich 100% zum FCS bekennen und auch breit sind 90min Vollgas zu geben.


    Müller, Mendler, Deville haben auch nächste Saison noch Vertrag und brauchen dringend Spielpraxis. Wenn man Schleimer behalten will braucht auch er seine Chance sich hier zeigen zu können. Da Koschinat Uaferro wohl halten will muß man auch ihm viel Einsatz Zeiten geben um sich wieder in Form zu spielen. Den rest der Saison sollte man ab sofort eher als "Vorbereitung" zur nächsten Saison nutzen. Dazu muß Kwasniok aber auch bereit sein...


    Habe ich auch lange gemeint.

    Heute sehe ich das so: Ich schätze LK so ein, dass er alles der Show unterordnet.

    Er ist halt eben ein Showman

    Hmm, verbockt also? Bester Aufsteiger. Uns zu einem der spielstärksten Teams weiter entwickelt. Hammergeile Spiele gegen die Besten der Liga. Super Rückrunde trotz vieler Verletzten und Angeschlagenen. Bis dato beste Saison seit 17 Jahren. Ja, da ist doch einiges bisher gewaltig verbockt worden :D


    Lukas, falls Du hier mitliest. 99% der Fans sind dir sehr dankbar und Du darfst gerne irgendwann wieder zurück kommen, dann noch besser und erfahrener.

    Ich lach mich schief eine der spielstärksten Mannschaften. Oft Fussball wie auf dem Bolzplatz.

    Und, hast du dem Training beigewohnt? Ich nicht, deshalb denke ich jetzt erst einmal er hat die Spieler aufgestellt die im Training die beste Leistung gezeigt haben. Aber Training und Wettkampf sind halt immer 2 verschiedene Dinge.........

    Nein ich hab kein Training gesehen. Aber, wenn du selbst gespielt hast oder Trainer bist/warst hast du doch ein Gefühl ob du einen Spieler aufstellen kannst oder nicht. Zumal die schwächsten wussten dass sie keinen Vertrag mehr bekommen. Bei einem Trainer in der Liga setze ich das auch voraus.