Beiträge von FCS-Markus

    Sollte Deutschland heute Abend gewinnen und dadurch am Ende den Einzug ins Achtelfinale schaffen geht es weit im Turnier.Ein Sieg mit dem Rücken zur Wand gegen Spanien wäre für mich so ein Art Dosenöffner

    Ist bei mir auch so, hab mir schwer überlegt ob ich schaue und jetzt bin ich positiv überrascht. Gestern muss Kanada gegen Belgien gewinnen, bärenstarke Vorstellung und die spielen eher wie ne Spitzenmannschaft. Auch die Saudis und Japaner haben mich sehr überrascht. Senegal auch sehr kompakt.

    Von den Großen konnte ich leider Spanien gegen Costa Rica nicht sehen, Frankreich hat mich bis jetzt am besten überzeugt.

    Frankreich natürlich souverän gewonnen,aber Australien fand ich jetzt nicht so der Maßstab.Spanien natürlich auch souverän und 7:0 muss man erstmal gewinnen,aber Costa Rica auch total überfordert.. Aber das wusste man schon vorher dass bei Spanien sehr viel Qualität vorhanden ist

    Marokko und wie du sagst Kanada fand ich sehr stark,hätten beide eigentlich gewinnen müssen..Kroatien dagegen sehr behäbig,Modric merkt man mittlerweile auch sein Alter an

    Kann mir auch kaum einen Sieg gegen Spanien vorstellen, bestenfalls ein Unentschieden und dann sind wir weg.

    Ich muss sagen, dass ich noch nicht einmal enttäuscht bin, kann mit dieser WM sowieso nicht viel anfangen.

    Hatte mir auch vorgenommen nur die deutschen Spiele zu schauen, sind dann eben nicht so viele.

    Habe mir vor der WM auch laufend eingeredet,dass mich diese WM kaum interessiert und auch Deutschland am Allerwertesten vorbei geht.War dann doch gestern nach der Niederlage sauer und 4 Spiele habe ich bei dieser WM auch schon über die volle Länge geguckt.Und muss sagen,fussballerisch nicht wirklich verkehrt.Auch die eher "kleinen" Länder überzeugen mich

    Endlich mal einer der nicht auf den Kimmich Hype aufspringen tut..Danke dir dafür ;) Eher ein Schweinsteiger für Arme

    Allerdings glaube ich nicht dass man mit dieser Abwehr gegen die Spanier eine Chance hat..Man sieht ja tatsächlich Matze Ginter jetzt als Messias an

    Deutschland muss das Ding einfach vor dem Ausgleich schon entschieden haben.Chanchen waren genug da.Wenn du nach 70 Min 3:0 führst gehst du positiv aus dem Spiel.Dann redet jeder von einer sehr guten Leistung..So ließt man nur was von einer katastrophalen Leistung..Natürlich kannst du dir von diesen guten Chancen nichts kaufen,wenn du sie nicht rein machst.Und am Ende verlierst du das Spiel und scheidest wohl auch aus..Aber im Endeffekt fand ich die Leistung heute auch nicht so schlecht..Nur leider ist das Abwehrverhalten mit Ausnahme von Rüdiger zum Vergessen

    Gegen Spanien geht man natürlich jetzt ohne eine positive Erwartung ins Spiel

    Wenn man die Chancen vorne nicht nutzt,passiert genau das.Ein guter Auftritt in den ersten 60 Min wirft man innerhalb von 5 Min weg

    Eigentlich unfassbar,aber so ist Fußball

    Die ersten Konsequenzen kommen jetzt schon für den DFB


    Werbepartner Rewe beendet mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit wegen der Rückgratlosen Haltung

    Hat Rewe halt auch schon im Oktober bekannt gegeben,dass man die Partnerschaft beendet Damals aber ohne Benennung des Grundes

    Diesen Schluss ziehen andere Leute eben nicht für sich ;) Darunter insbesondere Wohlhabendere und sogenannte Promis ;) Sicher auch der ein oder andere Sportler. Manche Vereine trainiern dort ja regelmäßig sogar. Wer weiß, vielleicht ist denen das alles einfach egal.

    Dann sollen die das halt machen.Muss jeder mit sich selbst vereinbaren,ob er dies für richtig hält oder nicht.Bin kein Freund davon jemand eine Meinung aufzudrängen..

    Aber ehrlich gesagt ist es mir auch egal was in Katar abgeht.Das ist ein Land wo mich persönlich absolut nicht interessiert

    Das bedeutet jetzt vor allem dass der DFB meint zeigen zu muessen dass sie ja viel besser sind und uns mit noch mehr Spots zu begluecken. Ich erinnere jetzt nur mal an das Bohei um die Regenbogenfarben in Muenchen. Da bekommt man langsam doch auch den Eindruck dass das ganze beim DFB einen weit hoeheren Stellenwert einnimmt als in anderen Regionen. Das alleine waere ja noch nicht das Problem, aber wir draengen dieses Thema damit auch definitiv anderen Gesellschaften auf. Das ist nicht unbedingt positiv, Gesellschaften muessen das in einer individuellen Geschwindigkeit erledigen. Man muss zwar akzeptieren dass sich nicht nur Mann und Frau (manchmal) ganz doll lieb haben, aber man muss genauso akzeptieren dass man anderen Gesellschaften damit auf den Nerv geht weil es woanders einfach nicht so hohe Prioritaet hat.

    Man könnte halt auch einfach mal akzeptieren,das Homosexualität in Katar verpönt ist.Ich halte von diesem Vorgehen in Katar auch nichts,aber andere Kulturen,andere Sitten.Diese Länder ticken einfach anders,das sollte man irgendwie akzeptieren.Ich ziehe dadurch den Entschluss,diese Länder nie zu betreten

    Man kann der Mannschaft natürlich auch jetzt haufenweise Neuzugänge vor den Latz knallen und ihnen das Gefühl geben,dass sie nichts taugen.

    Ich tendiere allerdings zu gezielten Verstärkungen.

    Wenn der Markt was interessantes hergibt,wird man sich mit Sicherheit darüber Gedanken machen

    Warum manche so heiß auf eine Rückholaktion sind kann ich nicht so wirklich nachvollziehen

    4 Tore in 17 Spiele finde ich jetzt nicht weltbewegendes.

    Aber dürfte sich durch die Verletzung jetzt sowieso erledigt haben

    In der Rückrunde hat man dann 9 Heimspiele von insgesamt 15 Partien.

    Am Ende natürlich verschenkte Punkte gestern,aber dafür hatte man beim letzten Heimspiel halt die 2 Elfer in der Nachspielzeit bekommen..Gleicht sich halt irgendwie immer im Laufe der Saison aus

    Am Ende der Hinrunde würde ich die Ausgangslage trotzdem als gut bezeichnen

    Hallo Leute,da noch kein Spieltagsthread zu dieser Begegnung vorhanden ist,schreibe ich es mal hier rein


    Ich wollte die Tage meine Zugtour zum Spiel gegen Verl buchen..Spielen die noch in Paderborn oder ziehen die wieder nach Verl? Habe das irgendwie nicht so richtig mitbekommen,wann deren Stadion drittligatauglich ist..

    Korrekt, es gibt Vereine, die einen Sonderstatus haben und solche, denen man gerne eine mit gibt. Nach dem Neuberger weg war hat man uns gerne in den A... getreten. So nach dem Motto, jetzt kriegen die mal was sie verdienen.

    Dresden geht's nicht anders Habe mal ein Interview mit Ralph Minge (damals noch Dynamo) gesehen. Der meinte, daß der DFB sie auf einer schwarzen Liste hat. Wenn in Dresden 10 Bengalos brennen kostet das 30000 Euro. Wenn in Dortmund 100 Bengalos gegen Schalke gezündet werden gibt das Bewährung.

    Naja wenn man ehrlich ist,hat sich Dresden den Ruf mit total hirnlosen Aktionen auch selbst erarbeitet.Gerade erst wieder die Aktion gegen den FCK,als Teile der Fanszene wieder total ausgetickt ist.Unvergessen auch die Aktion in St Pauli vor ein paar Jahren als eine Person die reanimiert werden musste inklusive die Rettungskräfte mit Bier beworfen wurde.. Dresden sieht sich auch gerne in der Opferrolle.Für mich ist dieser Verein inklusive deren Fanszene ein absolut rotes Tuch