Beiträge von FCS-Markus

    Nochmal zum Thema Schleimer


    Man muss aber auch bei diesem Thema Kwasniok verstehen.Er hält anscheinend insgesamt keine großen Stücke auf Schleimer.Luginger und/oder Ferner scheinen aber noch an einen Schleimer zu glauben,der uns in der nächsten Saison stärken kann..Ich persönlich finde es absolut legitim,das Kwasniok ihn nicht in den Kader nimmt und in seiner Ansicht auch absolut verständlich.Denn im Endeffekt macht ein Trainer,die Aufstellung und nicht ein Dieter Ferner oder ein Jürgen Luginger..Das Kwasniok Schleimer in einer Pressekonferenz in höchsten Tönen lobt,obwohl er meistens keine Rolle spielt ist für mich dann allerdings absolut unverständlich

    Alles richtig, aber die Fans sollten jetzt nicht aus aktuell begründetem Frust ins Horn derer blasen, die wieder den chaotischen "typisch FC" herbeisehnen und herbeischreiben wollen. In der Enttäuschung geht da jetzt einiges durcheinander und am Ende landet einem schnell wieder vor den eignen Füßen was kurzfristigen Frustabbau ermöglicht hat. Homburg und oder Elversberg werden nicht leichter zu bespielen sein als Kaiserslautern, das zweitwichtigste sportliche Saisonziel ist noch erreichbar, aber nicht in einem taumelnden Zustand.

    Das liegt aber auch mit unter an uns Fans..Derbys haben mit Sicherheit auch bei mir einen hohen Stellenwert und gerade auf dem Betzenberg hätte ich zu gerne gewonnen.Allerdings ordne ich diesem Spiel nicht die ganze Saison unter.Für mich ist die Saison weiterhin eine klasse Runde und das Positive überwiegend eindeutig..Das Spiel habe ich jetzt abgeharkt,jetzt zählt nur Mannheim bei mir..Bei anderen Fans ist es halt anders,da schreiben ja sogar welche,sie würden lieber absteigen und dafür das Derby gewinnen

    Fajl das war doch Ironie, man muss auch klar sagen KL war stärker hat gekämpft und verdient gewonnen. Die steigen nicht ab, sie werden sich gut verstärken wie ja schon im Vorfeld ausgesagt wurde. Und mit Hengen und Marschall hat man gute Scouts unterwegs. Die spielen nächstes Jahr um den Aufstieg und wir wieder gegen den Abstieg, vielleicht schafft es UK schnell ein Team zu formen. Aber unsere Verteidigung und unser Mittelfeld ist schon sehr schwach gewesen heute. Jetzt bin ich gespannt was wir an neuen Spielern verpflichten, denn Marschall hat es richtig gesagt durch Corona kommt man ja kaum zu Livespielen. Aber einen Trost habe ich für euch, nächstes Jahr haben wir das Stadion 2x ausverkauft gegen KL und Ma

    Die spielen doch vor jeder Saison um den Aufstieg

    Eine Leistung,die gefühlt in jedem Derby gezeigt wird..Die ersten 10 Min gut begonnen,nach dem 1:0 aus dem Nichts nahm der blutleere Auftritt seinen Lauf..

    Auf dem Betzenberg hätte ich wohl heute so richtig gekotzt..

    Endlich ist das scheiss Derby auch wieder rum,man hat auf jeden Fall heute das Bestmögliche getan,damit es auch nächste Saison eins gibt

    Ach immer diese Spekulationen mit irgendwelchen Namen,die vielleicht kommen könnten,aber dann zu 99% eh nicht kommen werden😉Ich mache mich da erst gar nicht verrückt..Am Ende werden wieder 11 Mann auf dem Platz,wie die Qualität sein wird,ist dann nun mal Koschinat und Lugingers Aufgabe..Man kann eben nur hoffen,das eine gute Qualität vorhanden sein wird

    Und zum Thema Behrens.... Das ist doch total unrealistisch.Was will der denn in der 3 Liga?

    HÖ? Lächerliche 80k Ablöse? Lassen sich unsere Verantwortliche echt noch mit solchen Verträgen über den Tisch ziehen?


    Was Thoelke anbelangt:

    Ja, man hat ihn nur kurz gesehen, dabei hat er mich aber überzeugt. Ich würde ihm nach auskurierter Verletzung noch eine Chance geben. Der Junge scheint Potenzial zu haben.

    Naja er ist halt “nur“ ein Drittligaspieler mit noch keiner all zu großen Vita.. Da standen nur 15 Drittligaspiele und 2 Kurzeinsätze in der 2 Liga..Da ist die Ablösesumme absolut ok

    Also da gehe ich ja mal gar nicht mit..Barylla und Batz wären beide herbe Verluste..Gerade Batz ist kaum zu ersetzen.Er gehört für mich einfach zu den Top 3 der Liga.Was der uns schon Punkte gerettet hat,das müsste,erstmal ein anderer Keeper nachmachen

    Auch Sverko würde ich hier gerne weiterhin sehen..Aktuell nicht mehr so stark wie am Anfang..Trotzdem sehe ich da noch ein großes Entwicklungspotential

    Du bist so Fern jeder Realität das tut schon weh.

    Du machst dir deine Kunterbunte Welt wie sie dir gefällt.

    Aus Niederlagen machst du Siege.

    Und hast Null Ahnung von Fußball du Amateur.

    Naja so Unrecht hatte er mit seiner Aussage auch wieder nicht..Gegen Uerdingen hätte man auch gewinnen können,gegen 1860 hätte es auch Unentschieden ausgehen können und in einem schwachen Zwickau Spiel war wäre auch hier das Unentschieden am Ende drin gewesen..Also alles enge Spiele,wo meistens nur Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entscheiden

    Wieso sollten wir unter einem neuen Trainer nicht guten Fußball spielen ? Das muss man erst einmal abwarten andere

    Trainer können das auch. Und warum sollten die Spieler gehen hier beim FC S erhalten sie immer pünktlich ihr Gehalt

    was bei einigen Vereinen wohl nicht so ist wenn man die finanziellen Schwierigkeiten sieht.

    Wenn ein Zweitligist anfragt haben wir trotzdem kaum eine Chance den jeweiligen Spieler zu halten.Aber das ist halt so,damit muss man Leben..halt..Aber natürlich hast du auch Recht,auch ohne Kwasniok wird sich der Fußball beim FCS weiterdrehen und ich denke auch,das wir ein attraktiver Vereine für viele Trainer sind

    Nachdem man noch vor 2-3 Wochen bei einigen in der Fanszene noch als sicherer Absteiger galt(da man unter Kwasniok ja kein Spiel mehr gewinnen wird),wird seit Samstag wieder nur von der zweiten Liga geschwafelt...Total bekloppt eigentlich:/:S