Beiträge von BlackBulli

    also ich bin mir jetzt gerade nicht sicher ob dein Beitrag jetzt Ironie sein soll oder ob du das ernst meinst.


    natürlich kann ich davon reden die Zielsetzung nicht runterzuschrauben oder eben noch um Platz 4 zu kämpfen. nur gesehen habe ich davon seither nichts auf dem Platz.
    weiter Leistung nach den Derbys fordern ? auch das lief eher in die gegenteilige Richtung. Die Leistungen werden von Woche zu Woche schlechter.
    aber sicher : nächstes Jahr schießen wir Lautern, Mannheim und die Elven gleich mit aus dem Lupa und vermutlich auch aus deren Stadion.

    larifari sehe ich da ganz schön viel die letzten Wochen. immer die gleichen Sprüche und "Analysen", aber keine Änderungen.

    und was wird denn von Spielern verlangt wenn sie hierher kommen ? also ich sehe daß seine Lieblinge grundsätzlich spielen, egal welche Leistung sie bringen. eben genau da liegt meiner Meinung nach das Problem daß wir jetzt haben. viele Spieler sind gefrustet, weil scheinbar nach Sympathie aufgestellt wird. und genau das hat Batz gestern mit seiner Aussage gemeint. ob jetzt im Frust nach dem Spiel oder nicht. da wird schon was dran sein.


    viele sagen ja jetzt, man kann doch jetzt nicht alles in Frage stellen.
    ja was denn ? wir haben doch nix erreicht. Saarlandpokal sang und klanglos raus, Platz 8 oder 9 in der Liga. und bis auf die beiden Spielen gegen Magdeburg und in Braunschweig auch fußballerisch unteres 3.Liga Niveau, einige Spiele eher Regio Niveau.

    und nicht falsch verstehen. ich weiß daß wir erst in der zweiten Saison 3. Liga sind und ich habe auch keinen Aufstieg erwartet. aber diese krasse fußballerische Rückentwicklung ist mehr als erschreckend.


    auch wenn es andere Ansprüche gab, ein Lottner wurde entlassen weil es keine Weiterentwicklung gab. Tut mir leid, aber bei diesen Rückschritten die wir seit Wochen offenbaren, kann es eigentlich nur eine logische Entscheidung geben.

    was soll er sonst machen ? sagen wir schenken ab ?

    außerdem hat er solche Ansagen auch vor Mannheim, Lautern, Verl oder Homburg gemacht. Nur geliefert hat weder er noch die Mannschaft.

    das beste wäre jetzt einfach mal keine solchen Ansagen mehr zu machen.
    und das jetzt sowohl 60, Osnabrück UND Mannheim jeweils nur noch maximal ein Spiel gewinnen und wir alle 3, ist auch ziemlich unwahrscheinlich. mMn sogar ausgeschlossen.

    deine art zu schreiben zeigt doch auch wie voreingenommen du bist, in deinem ersten beitrag schreibst du du wurdest beleidigt, die wortwahl die du zitierst enthält aber keine beleidigungen. geh den leuten die dir nicht passen einfach aus dem weg und fertig.

    ich bin voreingenommen ? weil ich jedem im Stadion die gleichen Rechte zu spreche ?

    solchen Leuten gehe ich grundsätzlich aus dem Weg. und eben genau deshalb kann ich es nicht leiden wenn solche Leute mich dann zulabern und denken mir vorschreiben zu können wie ich mich im Stadion zu verhalten habe oder wo ich mich aufhalten soll.


    Dann stell dich nicht in den E-Block. Der E-Block ist der Stimmungsblock, was gibts da zu diskutieren?

    Da wurde diese Saison schon viel zu viel an Suff und Assis toleriert.
    Damit ist irgendwann auch mal Schluss.

    Also ist jeder der nicht mitsingt ein besoffener As.si ? geile Einstellung. von der Art her zu schreiben könntest du der Typ da gewesen sein.
    desweiteren stehen wir nicht im E sondern im F-Block. der Eingang ist nun aber mal der gleiche. oder darf ich als nichtsingender, besoffener As.si nicht mehr über den Haupteingang gehen um mir vielleicht noch was zu Essen und zu trinken zu holen ? ist der Eingang nur der Virage Elite überlassen ?

    Im Interview mit Tautzi sagte Koschinat noch daß das nicht stimmen würde mit seinen Lieblingen.
    Dann erklär mir mal einer warum ein Boeder heute auf der Bank saß ? das war doch eine Abstrafung für den Fehler letzten Sonntag. Er gehört ja sonst in den letzten Wochen doch zu den konstantesten.
    Aber ein Scheu, der hier noch NULL KOMMA NULL geleistet hat, spielt immer wieder. bekommt wahrscheinlich nach jedem desaströsen Auftritt noch die Eier gekrault. Das ist sowas von zum kotzen und nimmt einem echt die Laune am Stadionbesuch. Das hat man heute bei seiner Einwechslung auch gemerkt.

    was übrigens genauso zum kotzen ist : wenn ich ins Stadion gehe und den Zettel mit Liedtexten ablehne von eigenen Fans beleidigt zu werden mit den Worten : Hier ist der Stehplatzbereich, hier wird mitgesungen. Ansonsten könnte man ja rüber auf die Tribüne gehen. Liebe Virage : Respekt für das was stellenweise auf die Beine gestellt wird, aber versucht mal nicht euch immer über alle anderen zu stellen. Nicht IHR seid der Verein... ALLE die ins Stadion gehen, ob Mitsinger, Steher oder Sitzer sind der Verein !

    wir sollten uns damit abfinden nächste Saison 3. Liga zu spielen nicht im DFB Pokal vertreten zu sein.
    Warum genau sollten wir jetzt in einem Derby plötzlich auftrumpfen ?
    Wir haben 3 Derbys die Saison mit absolut schwachen Leistungen vollkommen zu Recht verloren und jetzt am Samstag mit einer ordentlichen kämpferischen Leistung einen Punkt geholt. Aber wieviele Torchancen haben wir uns denn gegen Mannheim erspielt ? Und das soll jetzt gegen die beste Defensive anders werden ?
    Optimismus alles schön und gut. Aber etwas Realismus schadet auch nichts.
    Und für Platz 4 müssten ja noch zwei Mannschaften Federn lassen. Osnabrück sogar noch mit einem Spiel weniger.

    Das ist alles so ein bißchen wie bei Borussia Dortmund. Wenn es drauf ankommt läuft nix. Aber ist ja nicht so schlimm, man wird ja zweiter und ist der Champions (Kohle) League.
    Bei uns halt : Ach egal, im Saarlandpokal im Viertelfinale gescheitert, aber vll. kommen wir ja über Platz 4 in den DFB (Kohle) Pokal.

    Schauen wir einfach wer nächste Saison All In geht und ob wir wieder oben mitspielen können. Denn egal wer hochgeht, es bleiben auf jeden Fall 3 oder 4 Schwergewichte drin und mit Ingolstadt kommt auch wieder so ne Mannschaft mit "unbegrenzten" Mitteln runter.

    Meiner Meinung nach fehlen die technisch starken Außenstürmer, die auch mal Bälle in den 16 bringen. Dann hast du da auch mit Jacob und Günther-Schmidt passende Abnehmer. Da braucht es dann auch nicht unbedingt nen Grimaldi. So sind die zwei aber immer dabei selbst Bälle zu erobern oder festzumachen. Dann haste halt keinen Abnehmer mehr in der Mitte.
    Und was ein Scheu da als KÖNIGStransfer bringt ist mehr als erbärmlich.
    Auch in jedem dritten oder vierten Spiel mal ne geniale Aktion von Jänicke reicht halt auch nicht aus.
    Das ist die wichtigste Baustelle für nächste Saison. Man hat ja jetzt Planungssicherheit und sollte sich da frühzeitig um zwei fähige Leute bemühen.
    Ein Grimaldi wird auch nächste Saison keine 38 Spiele auflaufen. Außerdem sollte man allgemein eine weitere Spielidee haben.

    Beim 1:0 kann Batz auch rauskommen und den Ball einfach weghauen. Der ist gefühlt eine Minute in der Luft und der 60er bekommt den im Strafraum erst unter Kontrolle. Da hätte er massig Zeit gehabt.

    Was war/ist eigentlich das Erwartete an unseren Königstransfer ? Foul spielen ? Provozieren ? Lamentieren ?
    Ne gewisse Aggressivität ist in so einem Spiel sicher von Nöten. Aber muss ich nach 20 Sekunden schon Nase an Nase mit dem Gegenspieler da stehen ?
    Ganz ehrlich... an eine fußballerische Aktion, die in Erinnerung bleibt, kann ich mich bei Scheu in dieser Saison nicht erinnern. Nicklichkeiten und Schauspieleinheiten dafür eine ganze Menge.


    Zum Spiel selbst noch : Vom Spielablauf her sicher ein glücklicher Punkt. Von der Qualität der Chancen her eher ein gerechtes Unentschieden.

    Ich denke aber daß es das jetzt, auch wegen der anderen Ergebnisse gestern, dann jetzt war mit Platz 2 oder 3.
    Sollte Mannheim heute noch gewinnen müssen wir am Samstag gegen die gewinnen. Und wie wir solche Spiele bestreiten ist ja bekannt.

    Dafür daß gestern beim Anpfiff formell wenig Offensive auf dem Platz standen, sah das wirklich ganz gut aus.
    Während des Spiels hatte man eigentlich das Gefühl daß das 1:0 zu wenig ist. Andererseits im Nachhinein betrachtet, hatten wir bis auf die Gouras Chance aber auch nicht wirkliche Torchancen. Selbst das Tor fällt ja "aus dem Nichts".
    Aber ganz klar verdienter Sieg.

    Von diesem Spiel wir einzig und allein die Volldeppen Aktion nach dem Spiel hängenbleiben.
    Wir hatten uns die ersten Spiele in der Saison mit Publikum einen recht hohen Stellenwert in den Medien deutschlandweit erarbeitet. Fast ausnahmslos wurde von der hervorragenden Stimmung im Lupa berichtet. Und das wird durch ein paar Vollidioten mit einer Aktion zu Nichte gemacht.
    Die sollen halt bei den nächsten Heimspielen ihren Besuch in den Trinkhallen in Malstatt und Burbach einfach nicht unterbrechen und dort für die 10€ Öttinger kaufen. Dann brauchen sie sich auch nicht zu beschweren über unnötiges Geld das sie für ein Spiel bezahlen müssen. Da kommt mir echt das kotzen wenn ich sowas mitbekomme. Hoffentlich werden alle identifiziert und erhalten lebenslanges Stadionverbot. Und noch viel hoffentlicher bekommt der Super "Vater" RICHTIG Ärger mit dem Jugendamt.