U13 - Saison 2019/20 (Landesliga)

  • Sonntag, 26.01.2020
    16:12 Uhr: FCS - SG Sulzbachtal II 3:1
    16:48 Uhr: FCS - SG Quierschied 3:0
    17:24 Uhr: FCS - SV Güdingen II 2:0
    18:12 Uhr: FCS - SV Saar 05 Saarbrücken III 2:0



    Tabelle
    1. 1.FC Saarbrücken 12 11 0 1 32 : 1 31 30
    2. SV Güdingen 2 12 5 3 4 9 : 5 4 18
    3. Vikt. Hühnerfeld 12 4 3 5 9 : 10 -1 15
    4. SG Sulzbachtal 2 12 2 2 8 12 : 17 -5 8
    5. SG Quierschied 12 1 3 8 4 : 16 -12 6
    6. SG Bliestal 12 1 3 8 6 : 23 -17 6
    7. SV Saar 05 Jgd. 3 o.W. 12 11 0 1 0 : 0 0 0

  • Teilnehmer - Kreismeisterschaft 2019/20
    SF 05 Saarbrücken (Sieger Gruppe 1)
    SV Auersmacher (Sieger Gruppe 2)
    SC Halberg Brebach (Sieger Gruppe 3)
    Röchling Völklingen (Sieger Gruppe 4)
    SV Ludweiler (Dritter Gruppe 5)*
    1.FC Saarbrücken (Sieger Gruppe 6)



    * Sowohl der FCS II (Gruppensieger) als auch Völklingen II (Gruppenzweiter) sind nicht teilnahmeberechtigt

  • Souverän konnte sich die D-Jugend des FCS für die Kreismeisterschaft in dieser Saison qualifizieren. In der regulären Runde gewann man alle zehn Qualifikationsspiele und beendete die Runde mit zwölf Punkten Vorsprung auf den Zweiten. Lediglich Saar III (spielte außer Wertung) war auf Augenhöhe und in der Theorie wären beide Teams auf 33 Punkte gekommen. Im vergangenen Jahr schied die D-Jugend in der Vorrunde aus, nachden man in den beiden Vorjahren das Turnier gewinnen konnte.


    Die Kreismeisterschaft findet in diesem Jahr am kommenden Sonntag, 9.Februar statt. Beginn ist ab 10:00 Uhr. Ausgespielt wird sie in der Sporthalle in Brebach. Anders als im vergangenen Jahr wird in dieser Spielzeit nicht mit Gruppenphase und KO-Phase gespielt, sondern die sechs Teilnehmer spielen in einer reinen Gruppenphase den Kreismeister aus. Neben dem FCS dabei sind die SF 05 Saarbrücken (Sieger Gruppe 1), der SV Auersmacher (Sieger Gruppe 2), der SC Halberg Brebach (Sieger Gruppe 3), Röchling Völklingen (Sieger Gruppe 4) und der SV Ludweiler (Dritter Gruppe 5).





    Überblick Kreismeisterschaft




    Zitat

    Spielplan am Sonntag, 9.Februar 2020
    10:12 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SF 05 Saarbrücken
    11:00 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SV Auersmacher
    11:36 Uhr: 1.FC Saarbrücken - Röchling Völklingen
    12:00 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SV Ludweiler
    12:24 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SC Halberg Brebach

  • 1.FC Saarbrücken - SF 05 Saarbrücken 6:0
    1.FC Saarbrücken - SV Auersmacher 2:0
    1.FC Saarbrücken - Röchling Völklingen 2:0
    1.FC Saarbrücken - SV Ludweiler 4:0
    1.FC Saarbrücken - SC Halberg Brebach 4:0


    Damit ist die D-Jugend Kreismeister

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Nach der souveränen Qualifikation für die Kreismeisterschaft sicherte sich die D-Jugend des FCS am vergangenen Sonntag in ähnlich souveräner Art & Weise den Titel des Kreismeisters. Alle fünf Spiele konnte die U13 gewinnen, dabei kassierte sie kein Gegentor. Zwei Mal gewann man 2:0, zwei Mal gewann man 4:0 (darunter der Zweitplatzierte von Halberg Brebach) und einmal glückte ein 6:0-Erfolg.


    Dadurch qualifizierte man sich für die Landesmeisterschaft am kommenden Wochenende. Sie stellt den Höhepunkt der Hallensaison im Jugendbereich dar. Im vergangenen Jahr war die D-Jugend nicht dabei, 2017/18 wurde man Letzter. Den letzten Landesmeistertitel gab es in der Saison 2016/17. Ausgetragen wird die Landesmeisterschaft in diesem Jahr in der Stadtgartenhalle in Saarlouis. Die D-Jugend spielt ihren Sieger am Sonntag, 16.Februar ab 15:15 Uhr aus. Neben dem FCS als Sieger des Südsaarkreises konnten sich in den anderen drei Kreisen die SV Elversberg (Sieger Ostsaar), die JSG Bisttal (Sieger Westsaar) und die SG FC Uchtelfangen (Sieger Nordsaar) durchsetzen. Gespielt wird in einer Gruppenphase im Spielmodus "Jeder gegen Jeden".



    Überblick Landesmeisterschaft


    Gruppe 1
    SV Elversberg (Sieger Ostsaar)
    JSG Bisttal (Sieger Westsaar)
    SG FC Uchtelfangen (Sieger Nordsaar)
    1.FC Saarbrücken (Sieger Südsaar)



    Spielplan am Sonntag, 16.Februar 2020
    15:15 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SG FC Uchtelfangen
    16:30 Uhr: 1.FC Saarbrücken - JSG Bisttal
    17:32 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SV Elversberg

  • Spielplan am Sonntag, 16.Februar 2020
    15:15 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SG FC Uchtelfangen 3:0
    16:30 Uhr: 1.FC Saarbrücken - JSG Bisttal 2:1
    17:32 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SV Elversberg 2:3


    Tabelle
    1. SV Elversberg 3 3 0 0 5 : 2 3 9
    2. 1.FC Saarbrücken 3 2 0 1 7 : 4 3 6
    3. SG FC Uchtelfangen 3 1 0 2 1 : 4 -3 3
    4. JSG Bisttal 3 0 0 3 1 : 4 -3 0

  • 9.Spieltag


    Samstag, 29.Februar um 12:30 Uhr
    SV Elversberg - U13


    Die U13 des FCS kehrt aus der Winterpause zurück und steht am Samstag gleich vor dem Spitzenreiter der Sondergruppe. Ab 12:30 Uhr gastiert man dann bei der SV Elversberg. Die SVE liegt einen Punkt hinter dem FCS auf dem zweiten Platz, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen. Ein Sieg für den FCS könnte im Normalfall schon den Sieg der Staffel bedeuten, sie wäre aber so oder so quasi die Qualifikation für die Meisterrunde. Bei einer Niederlage dürfte der Staffelsieg dagegen weg sein.

  • 10.Spieltag


    Samstag, 7.März um 15:15 Uhr
    TuS Wiebelskirchen - U13


    Zum Jahresauftakt verlor die U13 mit 0:2 in Elversberg, den Staffelsieg wird man damit wohl nicht mehr erreichen können. Unabhängig davon hat man weiter beste Karten um sich für die Meisterrunde zu qualifizieren. Ein Sieg bei der TuS Wiebelskirchen soll hier der nächste Schritt sein. Wiebelskirchen liegt mit sechs Punkten auf Platz 9 und wird die Meisterrunde aller Wahrscheinlichkeit nach verpassen. Letzte Woche unterlag man der Saarschleife mit 0:7.

  • 11.Spieltag


    Samstag, 14.März um 15:15 Uhr
    U13 - Palatia Limbach


    Der Niederlage in Elversberg folgte für die U13 ein Kantersieg in Wiebelskirchen. Mit nun 19 Punkten ist die Qualifikation zur Meisterrunde nur noch Formsache. Am Wochenende steht nun der letzte reguläre Spieltag der Runde an, danach geht es aber noch mit etlichen Nachholspielen weiter. Die U13 empfängt dabei Palatia Limbach im Sportfeld. Limbach ist mit vier Punkten auf dem vorletzten Platz. Mit einem Heimsieg müsste die Qualifikation auch rechnerisch perfekt sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!