U16 - Saison 2020/21 (Verbandsliga Saar)

  • U16 - Saison 2020/21 (Verbandsliga Saar)
    Die Saison 2019/20 endete auch für die U16 des FCS mit einem Abbruch. Dies hat der Verband am Dienstag, 9.Juni 2020 bestimmt. Mit 36 Punkten nach 14 Spielen sicherte sich der FCS wie im Vorjahr die Vizemeisterschaft und geht auch in der Spielzeit 2020/21 in der Verbandsliga Südwest an den Start. Höher kann die U16 auch nicht spielen solange die U17 nicht den Aufstieg in die Bundesliga packen sollte.


    Als Meister darf die JFG Schaumberg-Prims die Liga in Richtung Regionalliga verlassen. Die SG St.Wendel-Ostertal lag bei Abbruch zwar auf einem Abstiegsplatz, hält jedoch die Klasse. Anders sieht es mit Tabellenschlusslicht Moseltal aus. Sie hatten null Punkte und müssten nach der Entscheidung des Verbandtages abgestiegen sein.


    Aus der Bezirksliga Südwest ist die JFG Saarlouis/Dillingen II aufstiegsberechtigt, in der Bezirksliga Nordost ist die JFG Höcherberg der Aufsteiger. Absteiger aus der Regionalliga gibt es nicht. Die Liga könnte folglich mit der Sollstärke von 12 Mannschaften starten. Allerdings sind Rückzüge möglich und das Teilnehmerfeld noch nicht bestätigt. Auf- und Abstiegsregelung in der kommenden Saison könnten dann gleich sein. Der Meister darf den Aufstieg in die Regionalliga in Angriff nehmen, die beiden letzten Teams steigen ab.

  • B-Junioren Verbandsliga Saar 2020/21


    Mutmaßliches Teilnehmerfeld (13):
    1.FC Saarbrücken II
    SV Elversberg II
    SV Auersmacher
    JFG Saarschleife
    FC Palatia Limbach
    SV Saar 05 Saarbrücken
    FC 08 Homburg II
    SG SV Bildstock
    FC Hertha Wiesbach
    SG St.Wendel-Ostertal
    JFG Moseltal
    JFG Höcherberg (Meister Bezirksliga Nordost)
    JFG Saarlouis/Dillingen II (Meister Bezirksliga Südwest)

  • Kaderplanung - Saison 2020/21


    Tor (2):
    Jonas Gau (1.Jahr/Tor)
    David Mutter (1.Jahr/Tor)



    Abwehr (5):
    Torben Sommerlade (1.Jahr/Abwehr)
    Gianluca Tuttolomondo (1.Jahr/Abwehr)
    Maximilian Johannes (1.Jahr/Abwehr)
    Noel Mignot (1.Jahr/Abwehr)
    Niklas Weibel (1.Jahr/Abwehr)



    Mittelfeld (7):
    Pascal Schmitt (1.Jahr/Mittelfeld)
    Niklas Schmelzer (1.Jahr/Mittelfeld)
    Tim Kloster (1.Jahr/Mittelfeld)
    Felix Jubelius (1.Jahr/Mittelfeld)
    Andy Breuer (1.Jahr Mittelfeld)
    Felix Burger (1.Jahr/Mittelfeld)
    Louis Keßler (1.Jahr/Mittelfeld)



    Sturm (4):
    Tim Walle (1.Jahr/Sturm)
    Aaron Wagner (1.Jahr/Sturm)
    Rene Schneider (1.Jahr/Sturm)
    Lars Bockmayer (1.Jahr/Sturm)



    Abgänge (20):
    ]Tim Weiß (eigene U17)
    Louis Henric Düpre (eigene U17)
    Nils Wagner (eigene U17)
    Reber Kazik (eigene U17)
    Erion Metaj (eigene U17)
    Luca Weis (Unbekannt)
    Tim Weber (eigene U17)
    Johannes Minke (eigene U17)
    Steffen Kasper (JFG Schaumberg-Prims)
    Niklas Oman (Unbekannt)
    Marlon Gebhard (eigene U17)
    Edonis Metaj (eigene U17)
    Nico Zimmer (SV Elversberg)
    Maximilian Schläffer (eigene U17)
    Marian Fritz (eigene U17)
    Ian Miles Smith (eigene U17)
    Kendrick Bumpus (JFG Höcherberg)
    Alessandro Lazzono (Unbekannt)
    Matthias Mattick (eigene U17)
    Felix Geisler (eigene U17)
    Nick Linker (eigene U17)



    Neuzugänge (18):
    Jonas Gau (eigene U15)
    Torben Sommerlade (eigene U15)
    Gianluca Tuttolomondo (eigene U15)
    Maximilian Johannes (eigene U15)
    Noel Mignot (eigene U15)
    Niklas Weibel (eigene U15)
    Pascal Schmitt (eigene U15)
    Niklas Schmelzer (eigene U15)
    Tim Kloster (eigene U15)
    Felix Jubelius (eigene U15)
    Andy Breuer (eigene U15)
    Felix Burger (eigene U15)
    Tim Walle (eigene U15)
    Aaron Wagner (eigene U15)
    Rene Schneider (eigene U15)
    Lars Bockmayer (JFV Nord-West-Pfalz)
    David Mutter (FK Pirmasens)
    Louis Keßler (FK Pirmasens)



    *Jugend, daher alle Angaben besonders ohne Gewähr.

  • B-Junioren Verbandsliga Saar 2020/21


    Teilnehmerfeld (12):
    1.FC Saarbrücken II
    SV Elversberg II
    SV Auersmacher
    JFG Saarschleife
    FC Palatia Limbach
    SV Saar 05 Saarbrücken
    FC 08 Homburg II
    SG SV Bildstock
    FC Hertha Wiesbach
    SG St.Wendel-Ostertal
    JFG Höcherberg (Meister Bezirksliga Nordost)
    JFG Saarlouis/Dillingen II (Meister Bezirksliga Südwest)



    *Rein nach "sportlicher Qualifikation", Rückzüge oder Verzicht auf Aufstieg von Vereinen etc sind möglich.

  • Bisher bekannter Vorbereitungsplan der U16:


    Sonntag, 26.Juli um 15:15 Uhr (FC-Sportfeld)
    U16 - FC 07 Homburg U16 (Verbandsliga)


    Samstag, 01.August um 13:00 Uhr (Wiesbach)
    Hertha Wiesbach U17 (Bezirksliga) - U16


    Sonntag, 16.August ab 12:15 Uhr (Saarlouis)
    Turnier der JFG Saarlouis mit Spielen gegen die JFG Saarlouis/Dillingen II (12:15 Uhr/Verbandsliga), die JFG Schaumberg Prims II (14:06 Uhr/Bezirksliga) und die SV Elversberg II (15:20 Uhr/Verbandsliga)

  • 0:0-Unentschieden endete der erste Test der neuen U16 gegen die U16 des FC 08 Homburg am Sonntag im Sportfeld. Die meisten eingesetzten Spieler sind im Sommer aus der U15 des FCS aufgerückt. Lars Bockmayer spielte zuletzt bei U15 der der JFV Nord-West-Pfalz, David Mutter und Louis Kessler beim FK Pirmasens (U15).


    Aufstellung
    David Mutter - Pascal Schmitt, Niklas Schmelzer, Torben Sommerlade, Felix Jubelius, Andy Breuer, Niklas Weibel, Louis Keßler, Rene Schneider, Tim Kloster, Aaron Wagner


    Bank:
    Lars Bockmayer, Felix Burger, Maximilian Johannes, Noel Mignot, Gianluca Tuttolomondo, Tim Walle, Unbekannt (22)




    Bisher bekannter Vorbereitungsplan der U16:


    Sonntag, 26.Juli um 15:15 Uhr (FC-Sportfeld)
    U16 - FC 07 Homburg U16 (Verbandsliga) 0:0


    Donnerstag, 30.Juli um 18:00 Uhr (FC-Sportfeld)
    U16 - JFG Höcherberg U19 (U19-Verbandsliga)


    Samstag, 01.August um 13:00 Uhr (Wiesbach)
    FC Hertha Wiesbach (Bezirksliga) - U16


    Samstag, 8.August um 13:00 Uhr (FC-Sportfeld)
    U16 - 1.FC Kaiserslautern U16 (Regionalliga)


    Sonntag, 16.August ab 12:15 Uhr (Saarlouis)
    Turnier der JFG Saarlouis mit Spielen gegen die JFG Saarlouis/Dillingen II (12:15 Uhr/Verbandsliga), die JFG Schaumberg Prims II (14:06 Uhr/Bezirksliga) und die SV Elversberg II (15:20 Uhr/Verbandsliga)

  • Die U16 konnte gegen die A-Jugend der JFG Höcherberg mit 5:2 gewinnen.


    Aufstellung
    David Mutter - Pascal Schmitt, Niklas Schmelzer, Torben Sommerlade, Felix Jubelius, Andy Breuer, Niklas Weibel, Louis Keßler, Tim Kloster, Felix Burger, Gianluca Tuttolomondo,


    Bank
    Lars Bockmayer, Rene Schneider, Maximilian Johannes, Noel Mignot, Tim Walle, Unbekannt (18), Jonas Gau (25)

  • Turnier der JFG Saarlouis/Dillingen
    Die U16 nimmt am Sonntag am Vorbereitungsturnier der JFG Saarlouis teil. Das Turnier der U16-Mannschaften findet am Sonntag von 12:15 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Gespielt wird im Modus "Jeder gegen Jeder" in einer Vierergruppe und mit verkürzter Spielzeit. Neben dem FCS sind noch die JFG Saarlouis/Dillingen II (12:15 Uhr/Verbandsliga), die JFG Schaumberg Prims II (14:06/Bezirksliga) und die SV Elversberg II (15:20 Uhr) dabei.



    Überblick


    Teilnehmer
    JFG Saarlouis/Dillingen U16
    JFG Schaumberg-Prims U16
    SV Elversberg U16
    1.FC Saarbrücken U16



    Spiele
    12:15 Uhr: JFG Saarlouis/Dillingen II - U16
    17:51 Uhr: JFG Schaumberg-Prims II - U16
    19:05 Uhr: SV Elversberg II - U16

  • Das Teilnehmerfeld der U16-Verbandsliga sieht doch stark anders aus. Die JSG Moseltal ist nicht mehr dabei, in der Bezirksliga Nordost haben gleich mehrere Teams auf den Aufstieg verzichtet. Die SG SV Bildstock läuft in dieser Saison als SG SV Altenwald auf. Neu in der Liga sind der VfB Heusweiler, die JFG Saarlouis/Dillingen II und die JSG Saar Mitte.


    Teilnehmerfeld (13)
    1.FC Saarbrücken II
    SV Elversberg II
    SV Auersmacher
    JFG Saarschleife
    FC Palatia Limbach
    SV Saar 05 Saarbrücken
    FC 08 Homburg II
    FC Hertha Wiesbach
    SG St.Wendel-Ostertal
    SG SV Altenwald
    VfB Heusweiler (4./Bezirksliga Nordost)
    JFG Saarlouis/Dillingen II (Meister Bezirksliga Südwest)
    JSG Saar Mitte (Zweiter Bezirksliga Südwest)

  • Spielplan der U16 in der Saison 2020/21
    Sonntag, 6.September: 1.FC Saarbrücken II - FC Palatia Limbach (1.Spieltag)
    Sonntag, 13.September: JSG Saar Mitte - 1.FC Saarbrücken II (2.Spieltag)
    Mittwoch, 16.September: 1.FC Saarbrücken II - SV Saar 05 Saarbrücken (3.Spieltag)
    Sonntag, 20.September: Spielfrei (4.Spieltag)
    Sonntag, 27.September: SV Elversberg II - 1.FC Saarbrücken II (5.Spieltag)
    Sonntag, 04.Oktober: 1.FC Saarbrücken II - SV Auersmacher (6.Spieltag)
    Sonntag, 11.Oktober: FC Hertha Wiesbach - 1.FC Saarbrücken II (7.Spieltag)
    Sonntag, 25.Oktober: JFG Saarschleife - 1.FC Saarbrücken II (8.Spieltag)
    Mittwoch, 4.November: 1.FC Saarbrücken II - JFG Saarlouis/Dillingen II (9.Spieltag)
    Sonntag, 08.November: VfB Heusweiler - 1.FC Saarbrücken II (10.Spieltag)
    Sonntag, 15.November: 1.FC Saarbrücken II - SG SV Altenwald (11.Spieltag)
    Sonntag, 29.November: FC Palatia Limbach - 1.FC Saarbrücken II (12.Spieltag)
    Donnerstag, 3.Dezember: SG St.Wendel-Ostertal - 1.FC Saarbrücken II (13.Spieltag)
    Sonntag, 6.Dezember: FC 08 Homburg II - 1.FC Saarbrücken II (14.Spieltag)


    Sonntag, 28.Februar: SV Saar 05 Saarbrücken - 1.FC Saarbrücken II (15.Spieltag)
    Mittwoch, 03.März: 1.FC Saarbrücken II - SG St.Wendel-Ostertal (17.Spieltag)
    Sonntag, 07.März: 1.FC Saarbrücken II - JSG Saar Mitte (16.Spieltag)
    Sonntag, 14.März: Spielfrei (18.Spieltag)
    Sonntag, 21.März: 1.FC Saarbrücken II - SV Elversberg II (19.Spieltag)
    Sonntag, 11.April: SV Auersmacher - 1.FC Saarbrücken II (20.Spieltag)
    Sonntag, 18.April: 1.FC Saarbrücken II - FC Hertha Wiesbach (21.Spieltag)
    Sonntag, 25.April: 1.FC Saarbrücken II - JFG Saarschleife (22.Spieltag)
    Sonntag, 02.Mai: JFG Saarlouis/Dillingen II - 1.FC Saarbrücken II (23.Spieltag)
    Sonntag, 16.Mai: 1.FC Saarbrücken II - VfB Heusweiler (24.Spieltag)
    Sonntag, 30.Mai: SG SV Altenwald - 1.FC Saarbrücken II (25.Spieltag)
    Sonntag, 06.Juni: 1.FC Saarbrücken II - FC 08 Homburg II (26.Spieltag)

  • Bisher bekannter Vorbereitungsplan der U16:


    Sonntag, 26.Juli um 15:15 Uhr (FC-Sportfeld)
    U16 - FC 07 Homburg U16 (Verbandsliga) 0:0


    Donnerstag, 30.Juli um 18:00 Uhr (FC-Sportfeld)
    U16 - JFG Höcherberg 5:2


    Samstag, 01.August um 13:00 Uhr (Wiesbach)
    Hertha Wiesbach U17 (Bezirksliga) - U16 0:3 (0:1)


    Samstag, 08.August um 13:00 Uhr (FC-Sportfeld)
    U16 - 1.FC Kaiserslautern U16 0:2 (0:1)


    Sonntag, 16.August ab 12:15 Uhr (Saarlouis)
    Turnier der JFG Saarlouis mit Spielen gegen die JFG Saarlouis/Dillingen II (12:15 Uhr/Verbandsliga), die JFG Schaumberg Prims II (14:06 Uhr/Bezirksliga) und die SV Elversberg II (15:20 Uhr/Verbandsliga) Turniersieg


    Samstag, 29.August um 11:00 Uhr (Homburg)
    FC Homburg U17 - U16

  • Kaderplanung - Saison 2020/21


    Tor (2):
    Jonas Gau (1.Jahr)
    David Mutter (1.Jahr)



    Abwehr (5):
    Torben Sommerlade (1.Jahr)
    Gianluca Tuttolomondo (1.Jahr)
    Maximilian Johannes (1.Jahr)
    Noel Mignot (1.Jahr)
    Niklas Weibel (1.Jahr)



    Mittelfeld (7):
    Pascal Schmitt (1.Jahr)
    Niklas Schmelzer (1.Jahr)
    Tim Kloster (1.Jahr)
    Felix Jubelius (1.Jahr)
    Andy Breuer (1.Jahr)
    Felix Burger (1.Jahr)
    Louis Keßler (1.Jahr)



    Sturm (4):
    Tim Walle (1.Jahr)
    Aaron Wagner (1.Jahr)
    Rene Schneider (1.Jahr)
    Lars Bockmayer (1.Jahr)



    Abgänge (20):
    ]Tim Weiß (eigene U17)
    Louis Henric Düpre (eigene U17)
    Nils Wagner (eigene U17)
    Reber Kazik (eigene U17)
    Erion Metaj (eigene U17)
    Luca Weis (Unbekannt)
    Tim Weber (eigene U17)
    Johannes Minke (eigene U17)
    Steffen Kasper (Unbekannt)
    Niklas Oman (Unbekannt)
    Marlon Gebhard (eigene U17)
    Edonis Metaj (eigene U17)
    Nico Zimmer (Unbekannt)
    Maximilian Schläffer (eigene U17)
    Marian Fritz (eigene U17)
    Ian Miles Smith (eigene U17)
    Kendrick Bumpus (JFG Höcherberg)
    Alessandro Lazzono (Unbekannt)
    Matthias Mattick (eigene U17)
    Felix Geisler (eigene U17)
    Nick Linker (eigene U17)



    Neuzugänge (18):
    Jonas Gau (eigene U15)
    Torben Sommerlade (eigene U15)
    Gianluca Tuttolomondo (eigene U15)
    Maximilian Johannes (eigene U15)
    Noel Mignot (eigene U15)
    Niklas Weibel (eigene U15)
    Pascal Schmitt (eigene U15)
    Niklas Schmelzer (eigene U15)
    Tim Kloster (eigene U15)
    Felix Jubelius (eigene U15)
    Andy Breuer (eigene U15)
    Felix Burger (eigene U15)
    Tim Walle (eigene U15)
    Aaron Wagner (eigene U15)
    Rene Schneider (eigene U15)
    Lars Bockmayer (JFV Nord-West-Pfalz)
    David Mutter (FK Pirmasens)
    Louis Keßler (FK Pirmasens)



    Kandidaten aus der eigenen U15 (4):
    Niklas Jungblut (1.Jahr/Tor)
    Yannick Haustein (1.Jahr/Tor)
    Diego Moreno-Stolz (1.Jahr/Abwehr)
    Kevin Steinbeck (1.Jahr/Abwehr)



    *Jugend, daher alle Angaben besonders ohne Gewähr.

  • Die U16 startet am Sonntag gegen Palatia Limbach in die Saison. Ein großer Teil der neuen U16 ist bekannt, sie besteht zum größten Teil aus der letztjährigen U15. Auch in diesem Jugendbereich geht der FCS seine Philosophie weiter. 18 Spieler aus dem Kader sind bekannt, dazu könnte noch Leo Sahin (eventuell fester Spieler der U17) kommen. Dazu hat man vielleicht noch ein oder zwei aktuell nicht bekannte Spieler im Kader. 15 Spieler rückten im Sommer aus der eigenen U15 auf. Dazu kommen drei externe Neuzugänge: Torhüter David Mutter kam aus der U16 des FK Pirmasens. Vom FKP verpflichtete man auch Louis Keßler. Der dritte Neuzugang ist Lars Bockmayer von der JFV Nord-West-Pfalz.

  • 1.Spieltag


    Sonntag, 6.September um 11:00 Uhr
    1.FC Saarbrücken - FC Palatia Limbach


    Nach Monaten der Zwangspause steigt die neue U16 am Sonntag wieder in den Pflichtspielbetrieb ein. Zum Auftakt der Verbandsliga empfängt man den FC Palatia Limbach im Sportfeld. Anstoß ist um 11:00 Uhr. Limbach hatte letztes Jahr einen guten Jahrgang in der B-Jugend und auch die U15 spielte in der Verbandsliga eine gute Rolle. Bei Jugendmannschaften lässt es sich schwerlich abschätzen, der Verein sollte mit den Voraussetzungen jedoch eine gute Verbandsligamannschaft haben.


    Die U16 des FCS wird auch in dieser Saison durch Dirk Böffel besetzt und besteht zum größten Teil aus der letztjährigen U15. Mit Lars Bockmayer (JFV Nord-West-Pfalz), David Mutter und Louis Keßler (beide FK Pirmasens) gibt es drei bekannte externe Neuzugänge. In der Vorbereitung gab es einen Turniersieg in Saarlouis oder einen 3:0-Sieg bei der U19 von Hertha Wiesbach. Es gab aber auch ein 0:0 gegen die U16 des FC Homburg und eine Niederlage gegen die U16 von Kaiserslautern. Die U16 soll nach Möglichkeit wieder ein Spitzenteam der Verbandsliga sein und an den meist ein Jahr älteren Gegenspielern wachsen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!