U13 - Saison 2023/24 (Landesliga)

  • Für die U13 steht heute Abend das Saarlandpokalspiel gegen Palatia Limbach an. Ab 18 Uhr empfängt man die Palatia im Sportfeld. Es handelt sich um das Viertelfinale im Pokal und der Spitzenreiter der Landesliga geht als Favorit in das Spiel gegen den Dritten der unteren Landesliga.

  • Die U13 ist am Samstag gegen die eigene U12 gefordert. Gespielt wird ab 11 Uhr im Sportfeld. Die U13 hat bisher alle sieben Spiele gewonnen und ist souveräner Spitzenreiter der Landesliga. Die U12 ist Sechster. Sonntag bestreitet man dann im Sportfeld eine Sonderspielrunde gegen Elversberg und Eintracht Frankfurt. Unter der Woche siegte man im Saarlandpokal gegen Palatia Limbach mit 4:2 und steht nun im Halbfinale.

  • Viertelfinale


    Dienstag, 9.April

    1.FC Saarbrücken (LL) - Palatia Limbach (LL) 4:2


    Mittwoch, 10.April

    JFG Saarlouis (KL) - FC Rastpfuhl (KL) 4:1


    Samstag, 13.April

    SG SV Gersweiler (LL) - JFG Saarschleife (LL) 3:0


    Mittwoch, 17.April

    SV Elversberg (LL) - Saar 05 Saarbrücken (LL) 3:5

  • Die U13 konnte zuletzt die eigene U12 mit 6:0 gewinnen, bleibt damit in der Landesliga das Maß aller Dinge. Sonntag gab es in einer Sonderspielrunde einen Sieg gegen Elversberg sowie eine Niederlage gegen Eintracht Frankfurt. Samstag (16:45 Uhr) hat man nun die VfB Tünsdorf zu Gast. Die Gäste sind Tabellenletzter, haben bisher einen Sieg in acht Spielen geholt. Am ersten Spieltag gewann man gegen die JFG Schaumberg. Im Hinspiel siegte der FCS mit 9:0. Bisher konnte man auch alle weiteren Ligaspiele gewinnen, liegt in der Tabelle zehn Punkte vor der SV Elversberg (ein Spiel weniger) als ersten Verfolger.

  • Die U13 siegte am vergangenen Samstag mit 8:0 gegen Tünsdorf und holte sich den neunten Sieg im neunten Spiel. Mindestens zehn Punkte beträgt der Vorsprung auf den zweiten Platz. Am Samstag spielt man um 12:45 Uhr gegen die U12 der SV Elversberg und könnte den nächsten Schritt zur Meisterschaft gehen. Im Hinspiel siegte man mit 4:0.

  • Das Heimspiel der U13 gegen die U12 der SV Elversberg wurde kurzfristig auf Ende Mai verlegt, dadurch hatte die U13 am letzten Wochenende kein Spiel auf dem Programm. Samstag soll es nun ab 14:45 Uhr zur JFG Saarschleife gehen. Die JFG ist Tabellenfünfter, die U13 ist Spitzenreiter. Fünf Spieltage stehen in der Liga noch an, aktuell hat man zehn Punkte Vorsprung auf Elversberg und elf Punkte Vorsprung auf Gersweiler (mit einem Spiel weniger). Mit einem Heimsieg könnte theoretisch schon die Meisterschaft klar machen. Bereits am heutigen Donnerstag geht es ab 18:30 Uhr im Sportfeld im Saarlandpokal gegen Saar 05 Saarbrücken. Es handelt sich um das Pokalhalbfinale und der Sieger trifft im Finale auf Gersweiler. Saar 05 spielt in der Meistergruppe II und ist dort überlegener Tabellenführer.

  • Die U13 siegte zuletzt mit 3:0 bei der JFG Saarschleife. Durch den zehnten Sieg im zehnten Spiel holte man noch nicht die Meisterschaft, die Verfolger spielten nicht mit. Samstag gibt es nun den ersten eigenen Matchball wenn man ab 14:45 Uhr den SV Gersweiler im Sportfeld empfängt. Der Tabellendritte dürfte eine harte Nuss werden, sie spielen eine starke Runde. Mit einem Sieg ist die U13 vorzeitig Meister. Ein Duell mit Gersweiler gibt es auch bereits am heutigen Mittwoch, da jedoch auf dem Kunstrasenplatz auf dem Kieselhumes. Ab 18:00 Uhr bestreiten die beiden Mannschaft hier das Finale im Kreispokal.

  • Statt am Wochenende spielt die U13 des FCS erst am heutigen Dienstag ihr Meisterschaftsspiel gegen den SV Gersweiler aus. Anstoß ist um 18 Uhr im Sportfeld. Die Ausgangslage hat sich jedoch nicht verändert. Mit einem Heimsieg feiert die U13 die vorzeitige Meisterschaft. Derzeit hat man sieben Punkte Vorsprung und drei Spiele sind für den Tabellenzweiten (Elversberg) noch zu absolvieren. Gersweiler ist mit 19 Punkten Dritter und könnte mit einem Sieg noch mal den Kampf um die Vizemeisterschaft spannend machen.

  • Nach dem 4:1-Sieg gegen Gersweiler am Dienstag steht die U13 als Meister der Landesliga Saar fest, hat aber noch die Möglichkeit auf eine perfekte Saison. Drei Ligaspiele müssten noch gewonnen werden um ohne Punktverlust durch die Spielzeit zu gehen. Die vermeintlich größte Herausforderung wartet am Samstag mit dem Heimspiel gegen den Zweiten Elversberg, Start ist um 14:45 Uhr im Sportfeld. Sonntag findet in Wehen dann die mutmaßlich letzte Sonderspielrunde der Saison gegen Kickers Offenbach und Wehen Wiesbaden statt.

  • Endspurt für die U13! Die letzte Saisonwoche läuft und hält für die D1 noch mal viel Spielzeit bereit. Samstag bestreitet man den Saisonausklang bei der JFG Schaumberg, ist dort dann ab 14:45 Uhr zu Gast. Aber auch bereits am Dienstag sowie am Mittwoch ist man im Einsatz. Mittwoch um 18 Uhr hat man in der Liga die SV Elversberg II zu Gast, kann den vorletzten Schritt zu einer perfekten Ligasaison gehen. Elversberg II liegt auf dem vierten Platz. Dienstag kommt es - ebenfalls ab 18 Uhr - auf dem Kunstrasenplatz in Bliesmengen-Bolchen zum Saarlandpokalfinale gegen die SG Gersweiler. Mit einem Sieg würde die U13 alle möglichen Titel (Liga, Kreispokal, Landespokal) in der Saison abstauben. Gersweiler war auch Gegner im Kreispokalfinale, ist in der Landesliga zudem starker Dritter und kann noch Vizemeister werden.

  • Saar-Seb

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!