Beiträge von Patti66

    Sie führen selber die meisten Spielerinterviews, anstatt eine 3.Person mit schlechter Qualität und schlechten Fragen.

    Claus von Saarnews stellt also schlechte Fragen , mit dieser Meinung stehst du aber alleine da.

    Alle nur am motzen und schlecht machen , das Forum macht mittlerweile dem Gästebuch in dieser Hinsicht große Konkurrenz.

    ZWEITER DEUTLICHER SIEG FÜR FCS-ZWEITE


    Zitat

    "Es war durchweg ein gutes Spiel von uns gegen einen Landesligisten aus einer anderen Liga, das hat dann schon Erkenntnisse gegeben. Es haben aber immer noch viele Spieler gefehlt. Wir hoffen, dass einige bis zum nächsten Spiel in Wallerfangen zurück kommen, bis zum ersten Ligaspiel sollten dann alle aus dem Urlaub zurück oder von ihren Krankheiten und Verletzungen genesen sein. Wir waren heute nach vorne effektiv und haben viele Torchancen genutzt", sagte FCS-Trainer Sammer Mozain nach dem Spiel.

    SV Landsweiler II - 1.FC Saarbrücken II 1:6 (1:2)

    0:1 Vincenzo Accursio 28'

    1:1 34'

    1:2 Vincenzo Accursio 45'

    1:3 Vincenzo Accursio 47'

    1:4 Alper Özdogan 73'

    1:5 Patrick Kruszynski 78'

    1:6 Vincenzo Accursio 83'


    In einem überlegen geführten Spiel gegen den Landesligisten aus Landsweiler zeigte unsere Zwett wieder eine gute Leistung.


    Sehr schöne Spielzüge wurden vorgetragen aber besonders in Halbzeit eins ließ man etliche Torchanchen ungenutzt.

    Unser Torhüter Lukas Gehring mußte nach einem Zusammenprall mit einem Mitspieler Mitte der ersten Halbzeit ausgewechselt werden. Aus diesem Zusammenprall resultierte dann auch das Gegentor. Ansonsten hatten die Jungs aus Landsweiler keine Torchanchen.


    Ram Jashari war heute wieder dabei , dafür fehlten Pierluigi Vella und Carsten Jüptner.

    Im Gegensatz zu unserem Profis brauch man sich bei der Zwett keine Gedanken um einen Goalgetter machen, Vincenzo ist schon eine Granate für diese Spielklasse.











    Nachdem Alper Özdogan sich entschieden hat doch bei der Zwett zu bleiben, musste er sich aber eine neue Rückennummer aussuchen da seine Nr.9 schon an Patrick Kruszynski weitergegeben wurde.

    Alper hat nun die 23. Hab auch ein paar kleine Fehler im Kader korrigiert - Vor und Nachnamen vertauscht 🤭 Spieler in die richtige Position verschoben etc.


    Kader Stand 02.7.2022


    Tor (2):

    22 - Lukas Gehring (Neuzugang)

    29 - Mantas Müller (Neuzugang)


    Abwehr (6):

    03 - Robin Gehring (Neuzugang)

    04 - Mirco Ingenbrand (Neuzugang)

    05 - Nils Bastian (Neuzugang)

    06 - Karsten Schmeer

    32 - Fabio Romano

    33 - Alden Hodzic (Neuzugang)



    Mittelfeld (8)

    07 - Ram Jashari

    08 - Carsten Jüptner (Neuzugang)

    13 - David Sturchler

    19 - Alexander Jochum

    20 - Barima Bawuah (Neuzugang)

    27 - Calogero Raia (Neuzugang)

    28 - Nordine Acharid ( Neuzugang)

    30 - Abdoulah El Akni



    Sturm (5):

    09 - Patrick Kruszynski (Neuzugang)

    10 - Vincenzo Accursio (Neuzugang)

    11 - Marco Cosenza

    17 - Pierluigi Vella (Neuzugang)

    23 - Alper Özdogan

    Jesses, wie kann man nur so negativ eingestellt sein 👎

    Es waren am Sonntag beim ersten Training 3 Testspieler dabei, gestern beim ersten Vorbereitungsspiel war nur noch einer dabei.

    Remy Erceylan aus der Schweiz durfte 45min. mitspielen.

    Keine Ahnung ob er von den Grasshoppers oder den Young Boys war 😉

    Also das ist schon etwas irritierend, das er seit Tagen fehlt und jetzt auch bei dem Mittagstraining nicht dabei war, indem es keine intensiven läuferischen Einheiten gab. Es wurde nur Taktik trainiert mit vielen Erklärungen durch Koschinat. Also ein vermuteter Fitnessrückstand (durch das alleine joggen gehen) kann zumindest für das Fehlen bei dieser Einheit nicht der Grund sein.


    Bei solchen Einheiten könnte man eigentlich erwarten das er anwesend ist, selbst wenn er eventuell Fitnessrückstand haben sollte (was nicht offiziell bestätigt ist?). Schließlich sollte die ganze Mannschaft doch am Ende auf dem selben Stand sein.


    Co-Trainer unser Profis Bernd Heemsoth hat uns gestern beim Spiel der Zwett erzählt das Biada eine Verletzung der Gesäßmuskulatur hat, nichts von seiner alten Verletzung aus Sandhausen.

    Er ist teilweise schon wieder im Individualtraing mit dem Athletiktrainer.

    Net gleich wieder alles schlecht reden - Verletzungen in der Vorbereitung besonders bei diesen intensiven Einheiten sind ganz normal.

    Bleibt ruhig und genießt das schöne Wetter 😉

    1.Vorbereitungsspiel


    1.FC Saarbrücken II - SSV Überherrn 8:1 (3:1)

    0:1

    1:1 Alexander Jochum

    2:1 Pierluigi Vella

    3:1 Pierluigi Vella

    4:1 Carsten Jüptner

    5:1 Vincenzo Accursio

    6:1 Vincenzo Accursio

    7:1 Alper Özdogan

    8:1 Barima Bawuah


    In ersten Test kam man nur langsam in fahrt, kein Wunder bei erst drei Trainingseinheiten und einer fast komplett neuen Formation. In der Startelf standen nur 3 Jungs die auch letzte Saison schon bei der Zwett waren.

    Aber je länger das Spiel dauerte umso besser liefen die Kombinationen und zwangsläufig fielen dann auch die Tore.


    Besonders auf die Offensive darf man sich in der kommenden Saison freuen, es fehlte in diesem Test immerhin noch der beste Scorer Ram Jashari aus beruflichen Gründen.


    Insgesamt ein guter erster Auftritt der Lust auf mehr macht, auch unser Co-Trainer Bernd Heemsoth fand das es eine gute Leistung der Mannschaft war.


    Leider mußte schon früh Robin Gehring mit einer Fussverletzung ausgewechselt werden.