Oberliga Südwest Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar 2012/2013 (U23)

  • Die U23 spielt auch in der kommenden Saison in der Oberliga, der fünfthöchsten Spielklasse in Deutschland. Durch die Spieklassenreform gibt es keinen Absteiger aus der Regionalliga. In der letzten Saison abgestiegen sind die SV Alemannia Waldalgesheim und Eintracht Trier II. Meister wurde der FC Homburg.
    Als Aufsteiger neu in der Liga mit dabei sind der SV Mehring, die TSG Pfeddersheim und der SC Halberg Brebach.


    Ligazusammensetzung :
    SG 06 Betzdorf
    SV Mehring (N)
    SV Roßbach/Verscheid
    FSV Salmrohr
    Spvgg Eintracht Glas-Chemie Wirges
    SC Hauenstein
    FC Arminia Ludwigshafen
    SV 1919 Mainz-Gonsenheim
    TuS Mechtersheim
    TSG Pfeddersheim (N)
    FK Pirmasens
    SVN Zweibrücken
    SV Elversberg II
    SC Halberg Brebach (N)
    Sportfreunde Köllerbach
    VFB Borussia Neunkirchen
    SV Röchling Völklingen
    1.FC Saarbrücken II


    Aufsteigen wird wohl auch weiterhin nur der Meister der Liga. Solange unsere Profimannschaft in der 3.Liga verweilt ist der U23 ein Aufstieg in die Regionalliga verwehrt.

  • Tor (2)
    Tim Christiansen
    Michael Klink (SC Halberg Brebach)


    Abwehr (5)
    Marco Jung
    Kristoffer Krauß
    Alexander Otto
    Timo Herrmann (eigene U19)
    Philipp Bosslet (eigene U19)



    Mittelfeld (7)
    Julian Fricker
    Marc Hümbert
    Philipp Hoffmann
    Tim Stegerer (SV Auersmacher)
    Marcel Noll (U19, SV Bübingen) ?
    Frederic Ehrmann (eigene U19)
    Jaron Schäfer (eigene U19)


    Sturm (5)
    Felix Dausend
    Michael Petry
    Thomas Will
    Marcel Sökler (SGB Freiburg)
    Cedric Omoregie (eigene U19)

  • U23 nimmt Training auf


    Zitat

    Aus dem Profikader des vergangenen Jahres kommen Felix Dausend und Alexander Otto zur U23.


    Alex bleibt also doch beim FCS :)


    Peter Luck taucht ebenso wenig wie der eigendlich Neuzugang Marcel Noll (U19 SV Bübingen) in der Aufzählung auf. Ob beide lediglich vergessen worden oder nicht zum Kader gehören bleibt abzuwarten,

  • 3:1-Sieg im ersten Test


    Zitat

    „Wir haben nach drei Trainingseinheiten noch etwas gebraucht, um ins Spiel zu finden, man hat gesehen, dass Klarenthal da etwas weiter war. Am Ende haben wir aber zwei Möglichkeiten zum Sieg genutzt, so dass es dann in Ordnung war“, sagte der neue U23-Trainer nach dem Spiel. Den nächsten Test bestreitet die Zweite am Samstag, den 6. Juli um 15 Uhr. In Jöhlingen, einem Gemeindeteil von Walzbachhtal (Enzkreis) ist dann das Regionalligateam der TSG Hoffenheim der Gegner.



    Christiansen ist bei der U23 dabei während Klink bei den Profis mittrainiert. Nicht optimal, ließ sich aber wohl nicht ändern. Insgesamt waren nur 12 Spieler im Kader dabei, da neben Klink ja auch noch einige andere Spieler (Fricker, Stegerer, Dausend, M.Sökler, mit Abstrichen Schneider).

  • So gut wie Forkel in der letzten Saison war und immer Top-Leistungen gebracht hat - aber nun? Heuert bei der Borussia an, weil er angeblich "in der Region verwurzelt ist." Ob er keine neuen Angebote von etablierten Drittligisten bekommen hat?


    Ich bin gespannt, wie Dieter Ferner mit den Strukturen in NK hinkommt und wie es aussieht, wenn die Erfolge ausbleiben und der finanzielle Rahmen zu reißen droht. Ich denke mir, mit dem Personal, das NK hat, ist der Etat auf Kante genäht. Da darf nix passieren.....

  • U23 testet am Freitag und Samstag


    Zitat

    Wir verzichten in Karlsbrunn weiterhin auf Felix Dausend, Marcel Sökler und Tim Stegerer, die im Training des Drittligateams sind und am Samstag in Völklingen spielen. Dafür ist Michael Klink wieder dabei. Verletzte haben wir derzeit keine zu beklagen, trotzdem wird es vom Personal wieder ziemlich dünn sein“, weist Bernd Eichmann auf den noch nicht kompletten Kader hin, da noch einige A-Junioren fehlen. Jaron Schäfer könnte noch hinzukommen, der zuletzt leicht angeschlagene Frederic Ehrmann wird ebenfalls zurückerwartet. Noch nicht entschieden ist, ob der zuletzt für den Verbandsligisten SSV Überherrn spielende Johan Talamona verpflichtet wird. „Er ist in Karlsbrunn und am Samstag in Hanweiler dabei“, sagte Eichmann am Mittwoch.

  • Erfolge bei Testspielen


    Zitat

    „Mit der Leistung heute können wir hochzufrieden sein, zumal es für die Meisten ja schon gestern einen Test gegen einen Verbandsligisten gab. Vor allem im Spiel gegen Siegen sind wir gut aufgetreten“, freute sich der Trainer über diesen nicht ganz erwarteten Erfolg.


    Zitat

    „In der ersten Hälfte hatten wir gute Szenen, doch das Umschalten von Abwehr auf Angriff hat nicht so funktioniert. Wir sind noch am Anfang, es kommen noch einige Spieler zum Kader und in den Ligaspielen wird sicher der ein oder andere Drittligakaderspieler mitwirken“, blickte Bernd Eichmann voraus.



    Sponsor Hager lädt zu zwei Spielen

  • Gegen Eppelborn gab es gestern ein 1:1 Unentschieden (Tor : Will). Insgesamt standen 13 Feldspieler im Aufgebot der U23, auf Tim Stegerer, Marcel Sökler und Felix Dausend muss die U23 weiterhin verzichten.



    Am Freitag gibt es gegen die Betriebsmannschaft Hager den nächsten Test. Anstoß in Niedergailbach ist um 16:30 Uhr.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!