Landesliga Süd - Saison 2020/21

  • Zitat

    Am Dienstagabend um 20.03 Uhr sprach Heribert Ohlmann, der Präsident des Saarländischen Fußball-Verbandes (SFV), auf einer Videokonferenz des SFV mit den Vereinen im Herrenbereich die Worte aus, die viele erwartet hatten: „Wir sprechen die Empfehlung aus, die Saison 2020/21 bei den Herren, bei den Frauen und in der Jugend zu beenden.“ Der Ball in allen unter der Regie des SFV stehenden Ligen soll nicht mehr rollen, Auf- und Absteiger wird es keine geben. Eine finale Entscheidung will die Verbandsspitze am Freitag treffen.


    Zitat

    Der SFV verkündete auf der Sitzung am Dienstagabend auch, dass der Verband plant, die kommende Spielzeit 2021/22 in den Ligen mit 18 Teams am 1. August zu beginnen. Die Ligen mit 16 und weniger Teams sollen eine Woche später starten.


    Am Freitag kommt der Deckel auf die Saison

  • Zitat

    Der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) hat heute einstimmig beschlossen, die Saison 2020/2021 für alle Meisterschaftswettbewerbe der Herren-, Frauen-, Jugend-, Mädchen- und Ü-Mannschaften abzubrechen. Es gibt keine Auf- und Absteiger. Daher bleibt die Spielklassenzugehörigkeit der neuen Saison bei den Herren und Frauen grundsätzlich gleich. Die Zusammenstellungen der Kreisligen A und B richten sich nach den Meldungen der Mannschaften.


    SFV, 26.März 2021

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!