Saison 2009/2010

  • jap, sehr schön das wir die Klasse halten konnten. Damit sind wir ein weiteres Jahr in dieser Disziplin 1.klassig. Vllt erfährt der Frauenfußball ja durch die anstehende WM 2011 einen zusätzlichen Impuls, der dann auch den Kieselhumes weiter beleben könnte.

  • jap, sehr schön das wir die Klasse halten konnten. Damit sind wir ein weiteres Jahr in dieser Disziplin 1.klassig. Vllt erfährt der Frauenfußball ja durch die anstehende WM 2011 einen zusätzlichen Impuls, der dann auch den Kieselhumes weiter beleben könnte.

    Schön wäre es, glaube ich aber leider nicht.
    Die Gründe für die geringe Zuschauerzahl liegen woanders.

  • Worin denn? Einfach daran, dass der Frauenfußball einfach nicht so interessant ist?

    Das würde ich nicht sagen. Denn hohe Zuschauerzahlen können durchaus auch beim FF üblich sein, nur eben momentan nicht mehr in Saarbrücken. Und die Anstoßzeiten sehe ich auch nicht als "Haupt"grund, denn die sind seit vielen Jahren gleichgeblieben. Und Anreize für viele Zuschauer gibt es für FCS-Fans wahrlich genug ( ermäßigter Eintritt mit derm Ticket des letzten Herren-Heimspiels, freier Eintritt für Dauerkarteninhaber...)
    Wenn ich bedenke, dass in der BuLi-Saison 07/08 regelmäßig 1000 -1500 Zuschauer den Weg auf den Kieselhumes gefunden haben, oder dass in der Zweitligasaison 08/09 der Zuschauerschnitt mit ca 700 doppelt so hoch war wie diese Saison.....
    Meiner Meinung nach fehlen nach dem Weggang einiger Spielerinnen vor dieser Saison einfach die Vorbilder, die wiederum den einen oder anderen Zuschauer anlocken. Schinkel, Arend,...usw sind alles ohne Zweifel gute Spielerinnen, aber ihnen fehlt ganz klar das Prestige einer Marozsan, Kessler oder Wagner. Und um wieder dahin zu kommen, wird es länger dauern als bis 2011 nach der WM. Aber man ist auf einem guten Weg wieder dorthin zu gelangen. Die nächsten Talente, die diesen Status wieder erreichen können, stehen schon in den Startlöchern, de Backer, Vetterlein, und ein Name, den ich noch nicht nennen möchte (sie war bereits zum Probetraining, die Unterschrift fehlt noch, aber es sieht gut aus).
    Zudem kommt als weiterer Grund für mich noch die fehlende Medienpräsenz seitens des Vereins. Wenn auf der Homepage außer einem Mannschaftsfoto mit den Namen darunter nicht mal Spielerinneninformationen zu finden sind, oder ein Fanclub eine PR-Aktion (wie letzte Woche) initiieren muss, das sagt doch schon alles.

  • Joa das seh ich auch so von seiten Vereins kommt da zu wenig... der Verein sollte auch da mehr machen weil die Spielen 1 Buli versteh ich auch nicht so ganz egal ob das Frauen Fußball ist oder nicht das sollte man auch anerkennen..


    Es macht kein sinn wenn man nur auf eine Mannschaft schielt man sollte den Blickpunkt auf den ganzen Verein lenken...


    ?(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!