1. Bundesliga

  • @ wombel2603

    Zitat

    Also ich werde am Sonntag in Lautern sein und werde euch wenn ich wieder
    daheim bin über die Situation unterrichten! (nehme meine Tochter
    mit und den Sohn eines Freundes!

    1. Das wer auf jeden Fall was wenn du uns berichtest.
    2. Du hast vollkommen recht nur wegen so was würde ich mich nicht abschrecken lassen.
    Dann geht ja irgedwann gar keiner mehr ins Stadion und dann haben diesen Idioten es entgültig geschafft
    3. Mein Nachbar ist ja auch Lautern Fan und geht hin mit seienr Frau und Kind.
    Obwohl die Lauterer ja nicht so ganz mein Fall sind :Dhab ich ihm auch gewünscht das er und Familie gud heim kommen wobei ich darin auch kein Zweifel sehe.
    Das gleiche auch für dich: Schönes Spiel und komm gud heim und berichte ;)

  • Was ich absolut zum kotzen finde ist dass so Aktionen auch auf uns zurückfallen, auch wenn wir da nichtmal dran beteiligt sind (siehe Waldhof gegen Lautern II). Hoffe mal dass das alles Gelaber ist, erinnert mich an unser letztes Heimspiel gegen HOM, da kursierten auch Gerüchte von wegen dass Kassel antanzt und wegen denen Frankfurt sich auf unsere Seite schlägt und dass wegen den Frankfurtern aber auch XY auftaucht...ich frag mich vor allem wie man so Aktionen dann im Vorfeld so groß ankündigen kann, denen muss doch klar sein dass die Polizei auch googleln kann :thumbdown:

  • War gestern echt ein seltsames Spiel, in dem der Super "Podolski" sich mal wieder selbst schön eine gegeben hat zuerst provuziert er den Sahin so lange bis der sich mit einem Tor rächt was ich echt geil fand wenn ich eigentlich Dortmund auch nicht wirklich leiden kann, aber das war schon echt gut Gestern, und dann das tolle Interview Zitat. " ;( jetzt stehn wir wieder mit leeren Punkten da :wacko: "


    Bitte helft mir aber weiß einer von euch was leere Punkte sind :whistling: ???




    zum Spiel Mainz : HSV eigentlich muss man wirklich sagen dass die jungen Burschen vom Karnevalsverein ihren Erfolg verdient haben und ich bin mal gespannt ob sie den Bundesligarekord von sieben Siegen (Vormals gehalten von Bayern :thumbdown: und dem FCK :love: ) überbieten. Wäre denen im Moment echt zu wünschen (auch als Lauterer) hätte nicht gedacht dass diese Saison wirklich eine Mannschaft aus Rheinlandpfalz um die Championsleague und wenn es so weiter geht um die Meisterschaft mitspielt.


    I see the Red Sea part in front of me
    I see the desert clouds bleed above me
    I'm with the prophets on the final destiny
    We'll fight the heathens and the ghost enemy

    2 Mal editiert, zuletzt von wombel2603 ()

  • Leere Punkte ?( ?( Da kann ich Dir nicht helfen.

  • Zurück auf dem Boden der Tatsachen!


    Hier der angekündigte Bericht über die Ereignisse in KL gegen die Eintracht!


    Anreise: Bis auf kleinere Pöbeleien und gelegentliches Rumkrölen von Leuten beider Seiten verlief soweit ich das beurteilen kann alles im Rahmen nichts ungewöhnliches!


    Zum Spiel: im der ersten Halbzeit leichte Vorteile für den FCK mit einem verschossenen Elfmeter und einer glücklichen Führung der SGE zur Halbzeit! Die zweite Halbzeit zeigte dann aber auf das es ein Unterschied ist ob du in der ersten oder in der zweiten Liga spielst SGE verdienter Auswärtssieg ohne wenn und aber! Die Abgänge von Sam, Mandjeck und Jendrisek wiegen doch schwer! Das Mittelfeld hat eindeutig das Spiel verloren!


    Der Heimweg! Und dann kam das was wohl ausser den paar Vollidioten keiner wollte. Die Polizei war zahlenmässig und ausrüstungstechnisch voll auf der höhe! Überall Sperrungen der Zugangswege zum Bahnhof. Die "Problemfans" der Eintracht wurde separat zum BHF geführt, ausser eine grössere Gruppe die sich wohl verabschiedete um zuerst vor der Westkurve in Stellung zu gehen und den FCK-Fans die auf ihren Weg nach Hause unausweichlich an ihnen vorbei mussten eine gehörige Ladung Pfefferspray entgegenzusprühen! Meher Personen darunter auch einige Kinder mussten vom Sanitätsdienst versorgt werden. In der Unterführung am Elf-Freundekreisel dann das Gleiche Bild: Pfefferspray gegen Passanten egal welchen Alters und egal ob mit oder ohne Trikot ebenso gegen die Polizei! Danach wurde dann der Bahnhof erst mal dicht gemacht! Bis dann endlich wieder Züge erreichbar waren war es schon nach 19:00! Die DB stellte sich ebenfalls mal wieder ein Superzeugnis aus im Bezug auf Toleranz und Reisekapazität! Eine Traktion die hoffnungslos überfüllt war in die einfahrenden IC's gabs keinen Einlass und so waren wir dann wieder gegen 21:30 in SB um den Rest mit dem Auto heimwärts zu fahren!


    Als Resume bleibt Frankfurt hat verdient gewonnen und ausser ein paar weniger Gehirnamputierten die wieder mal über die Stränge schlagen mussten gab es im Südwesten nicht neues!


    P.s. Ich bin mal gespannt was die DFL wegen der im Stadion gezündeten Rauchkapseln, Bengalos und Böller im Frankfurter Fanblock unternimmt, aber auch auf lautere Seite gab es Hohlköpfe die das Abbrennen von rauchkapseln nicht lassen konnte! Macht was schützt die friedlichen Fans vor solchen Leuten! PRO STADIONVERBOT FÜR RANDALIERER!


    I see the Red Sea part in front of me
    I see the desert clouds bleed above me
    I'm with the prophets on the final destiny
    We'll fight the heathens and the ghost enemy

    Einmal editiert, zuletzt von wombel2603 ()

  • Hätte nicht gedacht das Frankfurt in dieser höhe dort gewinnt.

  • P.s. Ich bin mal gespannt was die DFL wegen der im Stadion gezündeten Rauchkapseln, Bengalos und Böller im Frankfurter Fanblock unternimmt, aber auch auf lautere Seite gab es Hohlköpfe die das Abbrennen von rauchkapseln nicht lassen konnte! Macht was schützt die friedlichen Fans vor solchen Leuten! PRO STADIONVERBOT FÜR RANDALIERER!

    Die DFL wird halt die Hand aufhalten, das war's. Man muss doch aber auch sagen, dass es angesichts der beteiligten Mannschaften nicht wirklich dramatisch war.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!