Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

501

Montag, 1. Juni 2009, 12:06




Das mit Nürnberg ist schon ne Geschichte.

Nürnberg fehlts komischerweise an der Konstanz. Damals als dt. Meister abgestiegen und als Pokalsieger das gleiche. Komisch komisch. Aber dort gebührt auch Michael Oenning ein Lob. Er hats geschickt verstanden jüngere Spieler zu integrieren und das in Erfolg umzumünzen.:D
Aber Energie wird Probleme bekommen, auch Gerhard Tremmel wollte noch nicht sagen, ob er bleibt. Und beim KSC steht Maik Franz vor dem Absprung.


Ist doch normal dass ein Team auseinanderfällt wenns runter geht. Sind ja halt auch alle Geldgeil. Aber ich finds richtig was die energieführung machen will, die wollen was aufbauen und wzar mit einheimischen Spielern und so wenig Osteuropäern wie möglich. Find ich deutlich besser als dieser Ostblockhaufen (sry für die ausdrucksweise) :thumbsup:
der Ostblockhaufen hat sie aber Jahre lang in der ersten Liga gehalten ;)
Aber in den beiden relegationsspielen hat man gesehen das Energie zurecht abgestiegen ist. In beiden Spielen war Nürnberg mit seinen jungen Spieler immer besser. Also wenn sich Energie jetzt nicht von den Osteuropäern trennt wann dann.
Vielleicht steigen sie nicht direkt auf aber das müssen sie in Kauf nehemen. Eine junge Manschaft braucht Zeit. Mit Peters ist ja der Anfang gemacht.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

502

Montag, 1. Juni 2009, 12:08

das ist aber nicht unbedingt eine Sache der Nationalität ob man die klasse
hält oder nicht . Also wenn Cottbus nur Spieler aus der Region holt spielen
sie nächste Saison gegen den Abstieg!
wer jetzt nicht an das neue Stadion glaubt dem ist nicht zu helfen :thumbsup:

503

Montag, 1. Juni 2009, 12:10

In jedem Fall werden sowohl Cottbus als auch der KSC nicht gleich oben mitspielen.

Bei der Arminia bin ich mir nicht sicher, die schaffen immer eine Überraschung.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

504

Montag, 1. Juni 2009, 12:14

Interessant fand ch den Kommentar im TV gestern,daß man in Cottbus das bisherige Anforderungsprofil von 30Jahren und aus den östlichen Ländern-stammend,überdenken müsse.

Ich hab ja nix gegen irgendwelche Nationalitäten,aber was Cottbus wirklich über Jahre hin da abgezogen hat ist ein Schlag ins Gesicht der Nachwuchsförderung des deutschen Fussballs.

Und für Nürnberg freuts mich...lieber solch ein Verein in der Bundesliga,der auf viele junge Talente setzt (Frantz,Diekmeier etc.) und zudem noch richtog viele Zuschauer im Stadion hat,als einer wie Energie Cottbus.Da ist schon der Vereinsname längst nicht mehr zeitgemäß.

Chris aka IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 458

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

505

Montag, 1. Juni 2009, 12:15

der Ostblockhaufen hat sie aber Jahre lang in der ersten Liga gehalten


Mit Ach und Krach und immer gegen den Abstieg spielend. Das is normalerweise Fußball zum abgewöhnen :thumbdown:
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris aka IcEcOoL« (1. Juni 2009, 19:57)


Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

506

Montag, 1. Juni 2009, 12:15

In jedem Fall werden sowohl Cottbus als auch der KSC nicht gleich oben mitspielen.

Bei der Arminia bin ich mir nicht sicher, die schaffen immer eine Überraschung.
Kommt drauf an wieviele Spieler die Armina verlassen werden. Da hat man noch nicht viel gehöhrt.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

507

Montag, 1. Juni 2009, 12:22

Kommt drauf an wieviele Spieler die Armina verlassen werden. Da hat man noch nicht viel gehöhrt.


Stimmt, aber die zaubern immer Leute aus dem Hut, die gleich helfen können. Die Anzahl der Aufstiege spricht für sich! ;)
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

508

Montag, 1. Juni 2009, 12:24


Kommt drauf an wieviele Spieler die Armina verlassen werden. Da hat man noch nicht viel gehöhrt.


Stimmt, aber die zaubern immer Leute aus dem Hut, die gleich helfen können. Die Anzahl der Aufstiege spricht für sich! ;)
Einfach mal abwarten was die nächsten Wochen so mitsich bringt. Es ist ja noch lang hin bis zum 31. August.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

509

Montag, 1. Juni 2009, 12:26

Einfach mal abwarten was die nächsten Wochen so mitsich bringt. Es ist ja noch lang hin bis zum 31. August.


Das sowieso, es kommt auch viel auf den neuen Trainer an.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

510

Montag, 1. Juni 2009, 15:30

Auf NDR läuft jetzt ab 15:30 das 2.Relegationsspiel zwischen Osnabrück und Paderborn...besser wie gar kein Fussball :D

511

Montag, 1. Juni 2009, 17:27

Paderborn ist nach dem Sieg gegen Osnabrück zurück in der 2. Liga.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

512

Montag, 1. Juni 2009, 17:32

Paderborn ist nach dem Sieg gegen Osnabrück zurück in der 2. Liga.


Ja,ganz schwach von Osnabrück...erinnerte mich irgendwie an unser 0:1 gegen Worms letztes Jahr...genau so plan-und ideenlos :S

513

Montag, 1. Juni 2009, 17:42

Was ganz interessant ist, beide Male setzte sich diesmal der unterklassige Verein durch!

Sowohl Nürnberg als auch Paderborn.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

514

Montag, 1. Juni 2009, 17:44

Was ganz interessant ist, beide Male setzte sich diesmal der unterklassige Verein durch!

Sowohl Nürnberg als auch Paderborn.


Ja,aber für mich eigentlich keine große Überraschung.Zeigt mir nur,daß ich Recht mit meiner Meinung habe,daß die oberen der unteren Ligen den unteren der oberen Ligen ebenbürtig wenn icht sogar überlegen sind.

OM,was für ein Satz :rolleyes:

515

Montag, 1. Juni 2009, 17:47

So ist es!

Der eine Verein greift nach einer schwachen Saison nach dem letzten Strohhalm, der andere Verein hat die totale Euphorie.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

516

Montag, 1. Juni 2009, 19:13

Und Paderborn ist auch wieder zurück in der 2. Bundesliga!

Glückwünsch... :)
LUGINGER RAUSS!!!

517

Montag, 1. Juni 2009, 20:50

Und dann noch ein verschossener Elfmeter auf Seiten der Osnabrücker. Sehr ärgerlich für das Team.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

518

Montag, 1. Juni 2009, 21:23

Und dann noch ein verschossener Elfmeter auf Seiten der Osnabrücker. Sehr ärgerlich für das Team.

Eher dumm!
Jeder Kreisklasse-Spieler hätte den besser geschissen.Aber mir kam das so vor wie tags zuvor bei Cottbus...da stimmts an vielen Stellen nicht.

519

Montag, 1. Juni 2009, 21:25

Bei Cottbus sowie bei Osnabrück haben die Spieler absolut nicht gezeigt, dass sie die Klasse halten wollen, bei so einer Leistung in der Relegation wäre ich mal ziemlich sauer...

520

Montag, 1. Juni 2009, 21:51

Eher dumm!
Jeder Kreisklasse-Spieler hätte den besser geschissen.Aber mir kam das so vor wie tags zuvor bei Cottbus...da stimmts an vielen Stellen nicht.


Soso, seit wann scheißt man Elfer? :D

Aber sowohl Du als auch Addi haben recht, das war schlecht.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)