Hallensaison 2018/19

  • Einen kleinen Nerventhriller lieferte die Zweite des FCS an diesem Mittwoch Abend in Gersweiler. Unter dem Strich erreichte die Elf von Sammer Mozain jedoch als Gruppensieger die Zwischenrunde am Sonntag und konnte das Ziel in diesem Turnier damit erreichen.


    Los ging es dabei relativ schlecht. Gegen den nominell stärksten Gruppengegner vom FC Kandil tat man sich ultra schwer. Zwar ging man in Führung, war jedoch weit weg von einem strukturierten Spiel und geriet auch relativ schnell in Rückstand. Eine Minute vor Schluss stand es dann 3:3 und man kassierte den vierten Gegentreffer. Der Gruppensieg wäre damit schon quasi futsch gewesen, doch der FCS schlug zurück. Sammer Mozain zog am eigenen Tor das sechste kumulierte Fouls des Gegners und verwandelte den anschließenden Zehnmeter doppelt (einmal zurückgepfiffen). Und das ganze zehn Sekunden vor Spielende. Somit wahrte man seine Chancen. Angesichts des Modus und der beiden verbliebenen Gegner war aber klar, dass es ein Wettschießen mit Kandil geben würde. Eine Ausgangslage die der FCS fast über Bord geschmissen hätte. Gegen den Bezirksligisten SV Ludweiler ging man zwar wieder schnell in Führung, lag nach zu vielen Unkonzentrierten jedoch fünf Minuten vor Schluss mit 3:4 zurück. Mozain reagierte, nahm zeitweise den Keeper raus. Der FCS glich aus und legte in der Schlussphase noch zwei Treffer und siegte 6:4. Kandil siegte anschließend 10:0 gegen Gersweiler III und 6:2 gegen Ludweiler. Mindestens zwölf Tore benötigte der FCS also im abschließenden Spiel gegen Gersweiler. Auch hier tat man sich in den ersten Minuten relativ schwer, vergab etliche Chancen und ließ sogar gute Abschlüsse der Gersweiler zu. Nach dem vierten oder fünften Treffer löste sich dann aber etwas der Schuh und man ballerte in der Folge um die Wette. Alleine Sammer könnte sich nur in diesem Spiel zum Torschützenkönig des Turniers geballert haben. Am Ende stand es schon fünf Minuten vor Schluss 14:0. Spielergebnis war am Ende 20:0.


    Angesichts des besseren Torverhältnisses gegenüber Kandil (Kandil hat das Entscheidungsspiel gegen Brebach dann auch verloren) beendet der FCS die Gruppe B als Gruppensieger. Am Sonntag steht man nun in der Gruppe II der Zwischenrunde. Gespielt wird dann um 14:02 Uhr und um 16:18 Uhr. Die Gegner stehen noch nicht fest. Um 16:18 Uhr spielt man gegen den Gruppensieger der Gruppe F und damit wird es sehr wahrscheinlich ein Wiedersehen mit dem Oberligisten FV Diefflen geben. Der erste Gegner wird der siegreiche Gruppenzweite der Gruppen G und H sein. In Gruppe G dürfte wohl Völklingen Gruppensieger werden, um den zweiten Platz streiten die SF Saarbrücken (Landesliga), der SV Gersweiler (Landesliga) und der FC Rastpfuhl II (Kreisliga). In Gruppe H kämpfen mit dem FC Rastpfuhl und dem SV Auersmacher zwei Schwergewichte um den Gruppensieg, Außenseiterchancen hat der FC St.Arnual (Landesliga). Beide Gegner werden am Samstag ermittelt werden.



    Spiele Gruppe B:
    FC Kandil Saarbrücken - 1.FC Saarbrücken 4:4
    SV Ludweiler - 1.FC Saarbrücken 4:6
    SV Gersweiler III - 1.FC Saarbrücken 0:20



    Tabelle Gruppe B
    01.) 1.FC Saarbrücken - 30:8 - 7 Punkte
    02.) FC Kandil Saarbrücken - 20:6 - 7 Punkte
    03.) SV Ludweiler - 12:13 - 3 Punkte
    04.) SV Gersweiler III - 1:36 - 0 Punkte

  • Vorrunden - Gruppe A + B


    Gruppe A:
    1.) SV Bliesmengen Bolchen - 24:5 - 7 Punkte
    2.) SC Halberg Brebach - 26:18 - 7 Punkte
    3.) SC Bliesransbach - 9:18 - 3 Punkte
    4.) DJK St. Ingbert - 3:31 - 0 Punkte



    Gruppe B:
    1.) 1.FC Saarbrücken - 30:8 - 7 Punkte
    2.) FC Kandil Saarbrücken - 20:6 - 7 Punkte
    3.) SV Ludweiler - 12:13 - 3 Punkte
    4.) SV Gersweiler III - 1:36 - 0 Punkte



    Playoff-Spiel: SC Halberg Brebach (Zweiter Gruppe A) - FC Kandil Saarbrücken (Zweiter Gruppe B) 7:2

  • Gruppe I:
    SV Bliesmengen Bolchen (Sieger Gruppe A)
    Zweiter Gruppe C/D
    Sieger Gruppe E


    Gruppe II:
    1.FC Saarbrücken II (Sieger Gruppe B)
    Zweiter Gruppe G/H
    Sieger Gruppe F


    Gruppe III:
    Sieger Gruppe C
    SC Halberg Brebach (Zweiter Gruppe A/B)
    Sieger Gruppe G


    Gruppe IV:
    Sieger Gruppe D
    Zweiter Gruppe E/F
    Sieger Gruppe H

  • Wettschießen in Gersweiler


    Zitat

    Die Vorrundenspiele beim energis-adidas-Cup des SV Gersweiler in der Sporthalle an der Krughütter Straße arteten für die Zweite des 1. FC Saarbrücken zum Wettschießen aus. Im ersten Gruppenspiel trennten sich der FC Kandil und das Team von Spielertrainer Sammer Mozain 4:4. „Wir mussten uns wieder umstellen, in Saarlouis reagierte die Bande anders, wir haben etwas gebraucht bis wir im Spiel waren. Am Ende haben wir dann doch noch den Ausgleich erzielt“, sagte Mozain über das erste Spiel seines Teams am Mittwochabend. Im zweiten Spiel gab es einen 6:4-Erfolg über den SV Ludweiler. Kandil gewann 10:0 gegen die Dritte des SV Gersweiler. Da Ludweiler mit 2:6 gegen Kandil zwei Tore weniger erzielte als gegen die FCS-Zweite, standen die Blau-Schwarzen gegen die Dritte des SV Gersweiler vor der Aufgabe, mit zwölf Toren Differenz zu gewinnen und keinen Gegentreffer zuzulassen. Mit dem 20:0 gelang das eindrucksvoll. „Es lief von Beginn an und wir haben auch weiter Gas gegeben als es eigentlich entschieden war“, freute Mozain sich über das Weiterkommen. Am Sonntag tritt das FCS-Team nun z6u den Zwischenrundenspielen an.

  • Beim Turnier in Gersweiler hat sich die Besetzung einzelner Gruppen verändert. Und zwar wie folgt:
    - SF 05 Saarbrücken (jetzt D) und SG SLS Beaumarais (jetzt G) tauschen die Gruppen
    - FC St. Arnual (jetzt E) und SV Schwarzenbach (jetzt H) tauschen die Gruppen
    - Saarbrücker SV II in der Gruppe E (vorher nicht dabei), ersetzt dort den SV Fürstenhausen (nicht mehr im Turnier)
    - SC Fenne in der Gruppe H (vorher nicht dabei), ersetzt dort die SF 05 Saarbrücken II (nicht mehr im Turnier)

  • FC Kandil Saarbrücken - 1.FC Saarbrücken 4:4


    https://www.dailymotion.com/vi…gknCe1vIZx0u_BDmSY9HfgkUY



    SV Ludweiler - 1.FC Saarbrücken 4:6


    https://www.dailymotion.com/vi…Fo3xGV1guIQI8xICq0mCosH-4



    SV Gersweiler III - 1.FC Saarbrücken 0:20


    https://www.dailymotion.com/vi…Qu3eVMo4-7dLLBX_JoAfhxqp4

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



    3 Mal editiert, zuletzt von cram1974 ()

  • Vorrunden - Gruppe C + D


    Gruppe C:
    1.) 1. FC Riegelsberg - 17:11 - 6 Punkte
    2.) SV Ritterstraße - 15:13 - 4 Punkte
    3.) Saarbrücker SV - 16:16 - 4 Punkte
    4.) FV Püttlingen - 7:15 - 3 Punkte



    Gruppe D:
    1.) VfB Dillingen - 20:4 - 9 Punkte
    2.) SF Saarbrücken - 11:5 - 6 Punkte
    3.) SG Hassel - 6:14 - 3 Punkte
    4.) AFC Saarbrücken - 6:20 - 0 Punkte



    Play-Off-Spiel: SV Ritterstraße (Zweiter Gruppe C) - SF Saarbrücken (Zweiter Gruppe D) 1:5

  • Gruppe I:
    SV Bliesmengen Bolchen (Sieger Gruppe A)
    SF 05 Saarbrücken (Zweiter Gruppe C/D)
    Sieger Gruppe E


    Gruppe II:
    1.FC Saarbrücken II (Sieger Gruppe B)
    Zweiter Gruppe G/H
    Sieger Gruppe F


    Gruppe III:
    1.FC Riegelsberg (Sieger Gruppe C)
    SC Halberg Brebach (Zweiter Gruppe A/B)
    Sieger Gruppe G


    Gruppe IV:
    VfB Dillingen (Sieger Gruppe D)
    Zweiter Gruppe E/F
    Sieger Gruppe H

  • Vorrunden - Gruppe E+ F


    Gruppe E:
    1.) SV Rohrbach - 26:8 - 9 Punkte
    2.) SV Saar 05 II - 17:15 - 3 Punkte
    3.) Saarbrücker SV II - 11:18 - 3 Punkte
    4.) FC St. Arnual - 8:21 - 3 Punkte



    Gruppe F:
    1.) FV Diefflen - 20:1 - 9 Punkte
    2.) SC Großrosseln - 14:10 - 6 Punkte
    3.) SV Gersweiler II - 9:9 - 3 Punkte
    4.) SV Klarenthal - 3:23 - 0 Punkte



    Play-Off-Spiel: SV Saar 05 II (Zweiter Gruppe E) - SC Großrosseln (Zweiter Gruppe F) 3:8

  • Gruppe I:
    SV Bliesmengen Bolchen (Sieger Gruppe A)
    SF 05 Saarbrücken (Zweiter Gruppe C/D)
    SV Rohrbach (Sieger Gruppe E)


    Gruppe II:
    1.FC Saarbrücken II (Sieger Gruppe B)
    Zweiter Gruppe G/H
    FV Diefflen (Sieger Gruppe F)


    Gruppe III:
    1.FC Riegelsberg (Sieger Gruppe C)
    SC Halberg Brebach (Zweiter Gruppe A/B)
    Sieger Gruppe G


    Gruppe IV:
    VfB Dillingen (Sieger Gruppe D)
    SC Großrosseln (Zweiter Gruppe E/F)
    Sieger Gruppe H

  • Vorrunden - Gruppe G + H


    Gruppe E:
    1.) SG SLS-Beaumarais - 14:6 - 9 Punkte
    2.) SV Gersweiler- 14:10 - 4 Punkte
    3.) Röchling Völklingen - 13:10 - 4 Punkte
    4.) FC Rastpfuhl II - 8:23 - 0 Punkte



    Gruppe F:
    1.) FC Rastpfuhl - 11:4 - 9 Punkte
    2.) SV Auersmacher - 12:5 - 6 Punkte
    3.) SC Fenne - 10:18 - 3 Punkte
    4.) SV Schwarzenbach - 0:6 - 0 Punkte (nicht angetreten)




    Play-Off-Spiel: SV Gersweiler (Zweiter Gruppe G) - SV Auersmacher (Zweiter Gruppe H) 5:3

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!