U15 - Saison 2019/20 (Regionalliga Südwest)

  • In allen Altersklassen in denen die Jugend des FCS teilgenommen hat (in diesem Jahr bedeutet dies von der E-Jugend bis zur B-Jugend, auf die Meldung einer Mannschaft im Bereich der A-Junioren verzichtete der FCS in dieser Saison) konnte sich die FCS-Jugend auch für die Endrunde und die Endspiele um die 52. Saarbrücker Hallen-Stadtmeisterschaft qualifizieren. Spieltermin ist am Sonntag, 5.Januar 2020. Gespielt wird wie in den letzten Jahren immer in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken. Die Jugendmannschaften können dabei eventuell auf die Ausstattung (inkl. Kunstrasen und Bande) vom Hallenturnier von Saar 05 Saarbrücken zurückgreifen.


    Die C-Jugend des FCS - entsprechend also die U15-Regionalligamannschaft - spielt ihr Finale um 17:15 Uhr gegen die DJK Rastpfuhl/Rußhütte. Die Finalpaarung gab es in den letzten Jahren öfter. Mit Blick auf die Feldsaison ist der FCS im Vergleich zum Tabellenführer der Kreisliga der Favorit, in der Halle hat die DJK aber absolut überzeugt und ist ohne Gegentor bis ins Finale marschiert. Im letzten Jahr wurde die U15 zum ersten Mal seit 2016 Stadtmeister. Es gab dabei einen 2:0-Sieg über Saar 05 Saarbrücken. 2018 verlor man dagegen gegen die DJK Rastpfuhl mit 2:3 und 2017 gab es gegen Saar 05 eine 2:4-Niederlage. 2016 gab es dagegen ebenfalls einen Sieg über die DJK Rastpfuhl.



    Spiel um Platz 3
    15:15 Uhr: SG DJK Ensheim - SV Saar 05 Saarbrücken


    Finale
    17:15 Uhr: 1.FC Saarbrücken - DJK Rastpfuhl-Rußhütte

  • Für die U15 des FCS steht an diesem Wochenende der einzige Qualifikationspieltag zur Kreismeisterschaft an. Dabei spielt man in einer Fünftergruppe. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für die Kreismeisterschaft und dies sollte für den Stadtsieger das Ziel sein.


    Jeden jeden Gegner in der Gruppe geht es am Freitag in einer einfachen Runde. Gespielt wird ab 10:00 in der Sporthalle in Gersweiler. Gruppengegner sind Auersmacher IV (10:17 Uhr), die Heidstock Blues (11:08 Uhr), die SF Saarbrücken (11:59 Uhr) und die SG SV Gersweiler II (12:33 Uhr).



    Sonntag, 19.Januar 2020
    10:17 Uhr: SV Auersmacher IV - FCS
    11:08 Uhr: FCS - Heidstock Blues
    11:59 Uhr: FCS - SF Saarbrücken
    12:33 Uhr: SV Gersweiler II - FCS

  • Drei Spiele, drei Siege. Die U15 hat sich damit für die Kreismeisterschaft qualifiziert.



    Sonntag, 19.Januar 2020
    11:08 Uhr: FCS - Heidstock Blues 7:0
    11:59 Uhr: FCS - SF Saarbrücken 7:1
    12:33 Uhr: SV Gersweiler II - FCS 1:10



    Tabelle
    1. 1.FC Saarbrücken 3 3 0 0 24 : 2 22 9
    2. SF 05 Saarbrücken 3 2 0 1 11 : 7 4 6
    3. SG SV Gersweiler 2 3 1 0 2 6 : 16 -10 3
    4. Heidstock Blues 3 0 0 3 0 : 16 -16 0

  • Spiele der U15 in der Regionalliga Südwest 2020
    So., 08.03., 15:00 Uhr: U15 - FSV Mainz 05
    Sa., 14.03., 16:00 Uhr: 1.FC Kaiserslautern - U15
    Sa., 21.03., 14:30 Uhr: U15 - SV Gonsenheim
    So., 29.03., 13:00 Uhr: SF Eisbachtal - U15
    Sa., 04.04., 14:30 Uhr: U15 - Wormatia Worms
    Sa., 25.04., 14:30 Uhr: U15 - FC Speyer
    Sa., 02.05., 14:30 Uhr: JFG Saarlouis/Dillingen - U15
    Sa., 09.05., 14:30 Uhr: U15 - Eintracht Trier
    Sa., 16.05., 14:30 Uhr: SpVgg EGC Wirges - U15
    Sa., 23.05., 14:30 Uhr: U15 - SV Elversberg

  • Teilnehmer - Kreismeisterschaft 2019/20
    SG Köllertal (Sieger Gruppe 1)
    SV Auersmacher (Zweiter Gruppe 2)*
    SV Schafbrücke (Dritter Gruppe 3)**
    SV Saar 05 Saarbrücken (Sieger Gruppe 4)
    1.FC Saarbrücken (Sieger Gruppe 5)
    Röchling Völklingen (Sieger Gruppe 6)



    *Völklingen III gewinnt die Gruppe
    **1.FC Saarbrücken II gewinnt die Gruppe, SV Auersmacher II wird Zweiter, die SG Püttlingen als Dritter ist nicht aufgeführt

  • Am 19.Januar blieb die U15 des FCS in der Qualifikation zur Kreismeisterschaft ohne Schaden. Alle drei Spiele gegen die SFG Saarbrücken (7:1), die SV Gersweiler II (10:1) und die Heidstock Blues (7:0) wurden klar gewonnen und als Gruppensieger hat man sich mit neun Punkten und einem Torverhältnis von 24:2-Toren für die Endrunde qualifiziert.


    Der FCS kann in diesem Jahr seine eigene Siegesserie ausbauen. Seit dem Jahr 2014 hat man jede Ausgabe gewonnen. Im vergangenen Jahr gab es im Finale einen 4:2-Erfolg über die JFG Obere Saar. Sollte man das Turnier gewinnen würde man sich erneut für die Landesmeisterschaft in der Folgewoche qualifizieren,


    Die Kreismeisterschaft findet in diesem Jahr am kommenden Samstag, 8.Februar statt. Ausgespielt wird sie in der Sporthalle in Brebach. Der Spielmodus ist unverändert im Vergleich zum Vorjahr. Die sechs Teilnehmer spielen die Vorrunde in zwei Dreiergruppe. Gruppensieger und Gruppenzweiter qualifizieren sich für das Halbfinale und spielen im KO-System den Turniersieger aus. Der FCS spielt in der Gruppe 2 zunächst gegen die SG Köllertal (Sieger Gruppe 1) und gegen Saar 05 Saarbrücken (Sieger Gruppe 5). In der anderen Gruppe spielen noch Auersmacher (Zweiter Gruppe 2), Röchling Völklingen (Sieger der Gruppe 6) und mit dem SV Schafbrücke der Vierte der Gruppe 3.



    Überblick Kreismeisterschaft




    Zitat

    Spielplan am Samstag, 8.Februar 2020
    14:36 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SG Köllertal
    15:10 Uhr: 1.FC Saarbrücken - Saar 05 Saarbrücken
    15:30/15:47 Uhr: Halbfinale
    16:32/17:06 Uhr: Spiel um Platz 3/Finale

  • Zitat

    Im Kader gab es kleine Änderungen, Tim Kloster kommt von der SG Köllertal nach Malstatt, dafür geht Benjamin Schmitz zum SV Saar 05 Jugend. „Wir halten auch über die Winterpause daran fest, dass wir unseren Jungs vertrauen und sie über die Jahre hin bis zu den A-Junioren im Verein behalten und ausbilden wollen. Die Entscheidung, ob einer zum höherklassigen Fußballer reifen kann, fällt in den meisten Fällen im C-Junioren-Alter. Deshalb werden wir in der Rückrunde auch immer wieder U14-Spieler ins Team einbauen, auch wenn uns das in der Liga den ein oder anderen Platz in der Tabelle kostet“, sagt Böffel.


    FC-Magazin, Ausgabe 14, Saison 2019/20

  • 1.FC Saarbrücken - SG Köllertal 6:1


    1.FC Saarbrücken - Saar 05 Saarbrücken 3:0


    Halbfinale
    1.FC Saarbrücken - SV Schafbrücke 3:0


    Finale
    1.FC Saarbrücken - Saar 05 Saarbrücken 6:1


    Damit ist die C-Jugend Kreismeister

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • Die C-Jugend des FCS hielt sich am vergangenen Wochenende schadlos und gewann alle vier Spiele der Kreismeisterschaft deutlich. Im Finale besiegte man so Saar 05 Saarbrücken mit 6:1 und setzte so seine Siegesserie seit 2014 fort. Zudem qualifizierte man sich für die Landesmeisterschaft am kommenden Wochenende. Sie stellt den Höhepunkt der Hallensaison im Jugendbereich dar. Im vergangenen Jahr schloss man die Meisterschaft als Tabellendritter ab, im Jahr davor war man Vierter. Gespielt wird ab 11:00 Uhr in der Stadtgartenhalle in Saarlouis. Die beiden Erstplatzierten der diesjährigen Ausgabe dürften sich mutmaßlich wieder für die Futsal-Regionalmeisterschaft Südwest qualifizieren.


    Neben dem FCS als Sieger des Südsaarkreises konnten sich in den anderen drei Kreisen die SV Elversberg (Sieger Ostsaar), die
    JFG Saarlouis/Dillingen (Sieger Westsaar) und die JFG Schaumberg-Prims (Sieger Nordsaar) durchsetzen. Es handelt sich daher um das gleiche Teilnehmerfeld wie im Vorjahr. Gespielt wird in einer Gruppenphase im Spielmodus "Jeder gegen Jeden".



    Überblick Landesmeisterschaft


    Gruppe 1
    SV Elversberg (Sieger Ostsaar)
    JFG Saarlouis/Dillingen (Sieger Westsaar)
    JFG Schaumberg-Prims (Sieger Nordsaar)
    1.FC Saarbrücken (Sieger Südsaar)



    Spielplan am Samstag, 15.Februar 2020
    11:36 Uhr: 1.FC Saarbrücken - JFG Schaumberg-Prims
    12:48 Uhr: 1.FC Saarbrücken - JFG Saarlouis/Dillingen
    14:17 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SV Elversberg

  • Kaderplanung - Saison 2019/20 (Winter)


    Tor (3):
    Niklas Jungblut (2.Jahr)
    Jonas Gau (2.Jahr)
    Yannick Haustein (2.Jahr)


    Abwehr (7):
    Maximilian Johannes (2.Jahr)
    Noel Mignot (2.Jahr)
    Niklas Weibel (2.Jahr)
    Diego Moreno-Stolz (2.Jahr)
    Torben Sommerlade (2.Jahr)
    Kevin Steinbeck (2.Jahr)
    Gianluca Tuttolomondo (2.Jahr)



    Mittelfeld (5):
    Andy Breuer (2.Jahr)
    Felix Burger (2.Jahr)
    Felix Jubelius (2.Jahr)
    Niklas Schmelzer (2.Jahr)
    Pascal Schmitt (2.Jahr)



    Sturm (4):
    Leo Sahin (2.Jahr)
    Rene Schneider (2.Jahr)
    Tim Walle (2.Jahr)
    Aaron Wagner (2.Jahr)



    Unbekannt (1)
    Tim Kloster (x.Jahr)



    Abgänge (1):
    Benjamin Schmitz (Saar 05 Saarbrücken)



    Neuzugänge (1):
    Tim Kloster (SG Köllertal)

  • Spielplan am Samstag, 15.Februar 2020
    11:36 Uhr: 1.FC Saarbrücken - JFG Schaumberg-Prims 7:1
    12:48 Uhr: 1.FC Saarbrücken - JFG Saarlouis/Dillingen 2:0
    14:17 Uhr: 1.FC Saarbrücken - SV Elversberg 0:6


    Tabelle
    1. SV Elversberg 3 2 1 0 11 : 1 10 7
    2. 1.FC Saarbrücken 3 2 0 1 9 : 7 2 6
    3. JFG Saarlouis/Dillingen 3 1 1 1 2 : 3 -1 4
    4. JFG Schaumberg-Prims 3 0 0 3 1 : 12 -11 0

  • Als Zweiter der Landesmeisterschaft hat sich die U15 des FCS für die Futsal-Regionalmeisterschaft qualifiziert. Dieses Turnier wird am Samstag ab 11:00 Uhr in der Sporthalle Am Schäferpfad in Saarwellingen ausgetragen. Aus dem saarländischen, dem rheinländischen und dem südwestdeutschen Fußballverband haben sich jeweils zwei Teams für das Turnier qualifiziert und spielen hier den Regionalmeister aus. Der Modus sieht zwei Dreiergruppe vor, die beiden Besten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale. Der FCS befindet sich in einer Gruppe mit den SF Eisbachtal (11:25 Uhr/Rheinland) und dem Ludwigshafener SC (12:15 Uhr/Südwest).



  • 1.FC Saarbrücken - SF Eisbachtal 5:1



    1.FC Saarbrücken - Ludwigshafener SC 3:0
    Halbfinale


    1.FC Saarbrücken - SV Elversberg 2:3
    Spiel um Platz 3
    1.FC Saarbrücken - Ludwigshafener SC 3:2
    Finale


    FC Speyer - SV Elversberg 3:2 n.V

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • 17.Spieltag


    Sonntag, 8.März um 15:00 Uhr
    1.FC Saarbrücken - FSV Mainz 05


    Eine erfolgreichen Hallenrunde mit Regionalmeisterschaft am letzten Wochenende ist vorbei und die U15 kehrt am Wochenende in den regulären Ligabetrieb zurück. Die Herausforderung könnte für den Tabellenfünften zu Beginn kaum schwerer werden. Der Spitzenreiter vom FSV Mainz 05 gastiert im Sportfeld. Das Hinspiel verlor die U15 mit 2:6. Für die U15 geht weder nach oben noch nach unten etwas und so kann man die verbliebene Saison ohne jeglichen Gedanken auf die Tabelle nutzen um die Spieler weiterzuentwickeln.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!