9. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Dynamo Dresden 2:1 (1:1)

  • Der Tabellenführer marschiert weiter


    Zitat

    Einmal mehr war es dann Daniel Batz, der im entscheidenden Moment alles richtig machte. Als Agyemang Diawusie nach einem Sverko-Fehler frei vorm FCS-Torwart auftauchte, blieb der lange groß, raubte dem Schützen so die Nerven (78.). Wie ein angezählter Boxer schlug der FCS sofort zurück: Nach Flanke des eingewechselten Markus Mendler nahm Shipnoski den Ball mit rechts an, schoss sofort mit links, aber aus zehn Metern auch fünf über das Tor. „Es war ein wildes Spiel, aber wir hatten insgesamt die besseren Torchancen“, meinte Kapitän Manuel Zeitz, der aktuell in herausragender Form ist: „Wir haben verdient gewonnen – auch wenn das Tor erst in der Nachspielzeit gefallen ist.“

  • Ich bin echt froh das wir wieder gewonnen haben, Die Art und weise gefällt mir auch sehr gut. Klar das wir wohl so auch wieder Spiele mal in letzter Minute verlieren werden .. aber scheiss drauf ;-)


    Viel bezeichnender find ich doch das bis jetzt fast jeder Gegner gegen uns sagte "Boah haben unser schlechtestes Spiel gemacht .." Wenn dem so ist, dann liegt das wohl auch an derSpielweise unserer Mannschaft die den Gegner halt nicht so zur Entfaltung kommen lässt.


    Sau gut, 2 : 1 gegen die SGD .. die Saison allerdings ist noch lang.

    und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
    *********
    Tippspielsieger 2016 / 2017
    ConfedCup Teamsieger 2017
    Tippspiel Vize 2017/2018

  • Kicker-Noten


    1.FC Saarbrücken

    Batz (2,5) - Barylla (2,5), Uaferro (3), Zellner (2), Sverko (4) - Zeitz (1,5) - Shipnoski (2), Golley (2,5), Müller (4) - Jacob (2,5)


    Eingewechselt:

    Mendler (3), Deville (-), Perdedaj (-)



    Dynamo Dresden

    Broll (3,5) - Ehlers (4), Knipping (3,5), Mai (5), Meier (4) - Stark (4,5), Will (4) - Königsdörffer (3), Stefanik (3), Daferner (3) - Hosiner (4,5)

    Eingewechselt:

    Diawusie (-), Vlachodimos (-)

  • Sverko Note 4, ich lach mich schlapp :D, wohl eher ne glatte 2. Wenn es an seinem Rückpass liegen sollte, wollte er ja nicht.

    In dem Fall wird es wohl genau daran liegen. Aber jo, Kicker Noten halt.


    Dass Müller eine 4 bekommt (immerhin mit dem pass auf Golley das 1:1 eingeleitet, enorm ballsicher und ohne Patzer) und Jänicke eine 3 (hab ich bis auf den Schussversuch gar nicht gesehen; darf aber auch mal ein Aussetzer-Spiel haben :-) ) macht für mich eher keinen Sinn.

  • Saarbrückens Jacob: "Gute Erfahrungen mit dem Lucky Punch"


    Zitat

    In der letzten Viertelstunde habe Saarbrücken nicht mehr bewusst auf Sieg spielen können. "Das war dann eher ein bisschen Überlebenskampf", erklärte Kwasniok. Das letzte Spiel am Mittwoch steckte der Mannschaft teilweise in den Knochen. Durch den Lucky Punch durfte Saarbrücken am Ende doch noch als Sieger vom Platz gehen. "Ich denke, wenn man sich die Jubelszenen anschaut, sagt das einfach alles über das Team aus", so der Trainer stolz.

  • Saar-Seb

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!