Sie sind nicht angemeldet.

241

Freitag, 29. Juni 2018, 14:14

Zitat

Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren, nicht nur
auf dem Platz, sondern auch abseits des Rasen. Neben vielen neuen
Mitgliedern, können wir auch Zuwachs im Sponsorenkreis begrüßen. Als
erstes begrüßen wir als neuen Werbepartner bei uns #RaumdesignLampel (www.raumdesign-lampel.de)
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



242

Sonntag, 1. Juli 2018, 15:42

Zitat

Ein herzliches Willkommen an einen weiteren neuen Business-Partner beim #FCS, #EDEKA Ernst aus Zweibrücken

Zitat

Herzlich willkommen als neuer Partner beim #FCS, Willi Walter Unternehmensberatung (www.williwalter.de)
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 981

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

243

Donnerstag, 5. Juli 2018, 08:07

nicht schlecht was so an kleinsponsoren rein kommt. Die alle zusammen machen ja irgendwann auch ein großen Batzen aus.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

244

Donnerstag, 5. Juli 2018, 08:56

Sind die Kleinsponsoren von letztem Jahr alle geblieben?

245

Montag, 9. Juli 2018, 16:59

WUD Entsorgung & Recycling GmbH neuer Werbepartner des FCS

Zitat

Die WUD Entsorgung & Recycling GmbH zählt als regionales
Familienunternehmen zu den führenden Anbietern für alle Dienstleistungen
rund um die Abfallentsorgung. Mit diesem Know-how unterstützt das
Völklinger Unternehmen auch zukünftig den FCS. Neben der Übernahme der
Dienstleitung rund um das Thema Abfallentsorgung wird die Firma WUD als
neuer Werbepartner der Blau-Schwarzen präsent sein zu den Heimspielen
des 1. FC Saarbrücken. U.a. wird man in Form von LED-Bandenwerbung sowie
mit weiteren plakativen Werbeträgern präsent sein.

Zitat

„Wir freuen uns sehr, dem 1. FC Saarbrücken zukünftig als Partner im
Bereich Entsorgung mit unserem langjährigen Know-how zur Seite zu stehen
und begrüßen die Partnerschaft mit diesem traditionsreichen Verein“, so
Geschäftsführer Sascha Morschett von WUD Entsorgung & Recycling
GmbH.

https://www.fc-saarbruecken.de/startseit…artner-des-fcs/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 20 871

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

246

Montag, 9. Juli 2018, 17:04

Sind die Kleinsponsoren von letztem Jahr alle geblieben?


Ja, soweit ich das nachvollziehen konnte ist das der Fall.

247

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:30

Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



248

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:30

Zitat

#adidas bindet sich für 4 Jahre an den @ersterfcs. Aron Zimmer: ,,Das ist eine sicher nicht gewöhnliche und auch nicht ganz billige Vereinbarung für diese Liga.“
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



249

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:08

Welche Summe stellt Adidas zu Verfügung. Ist das was bekannt ?

250

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:34

1. FC Saarbrücken präsentiert Adidas als neuen Ausrüster
Am 21 Juli zur Saisoneröffnung wird noch ein 3 Trikot vorgestellt


https://www.youtube.com/watch?v=1GDcdxT_x0o
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cram1974« (10. Juli 2018, 18:48)


251

Mittwoch, 11. Juli 2018, 07:34

Weiß jemand was ein Kleinsponsor bzw. Partner investieren muss?

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 20 871

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

252

Mittwoch, 11. Juli 2018, 07:59

Unfassbar engstirnig

Zitat

Nur ein „falsches“ Foto, nur ein falscher Schritt, nur ein falscher Kommentar – und die Welle bricht los. Das musste in den vergangenen Tagen auch Dieter Ernst erfahren. Doch was genau hat der Zweibrücker Unternehmer eigentlich falsch gemacht? Rein gar nichts!
Der Stein des Anstoßes für einige Facebook-Nutzer und einen unbekannten Beschwerdemail-Verfasser: Dieter Ernst hat zwei Business-Dauerkarten für den Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken erworben. Daraufhin hat der FCS Dieter Ernst über Facebook als neuen Businesspartner begrüßt. Wo genau nun das Problem liegt? Keine Ahnung. Man mag zum 1. FC Saarbrücken stehen, wie man will, man muss sicher kein Fan des saarländischen Clubs sein. Doch, was Dieter Ernst mit seinem Geld macht, ist allein seine Sache. Eine weitere: Kritik ausgerechnet an einem der größten, wenn nicht dem größten Sportsponsor in Zweibrücken zu üben – absolut hanebüchen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 20 871

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

253

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:02

Weiß jemand was ein Kleinsponsor bzw. Partner investieren muss?


Spannweite ist gewaltig. Beginnen tut es normal irgendwo bei einem vierstelligen Betrag.

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 981

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

254

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:47

gab es nicht mal eine Übersicht der Buissnes Pakete in Gold und Silber? Ich meine da war mal was.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

255

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:48

Weiß jemand was ein Kleinsponsor bzw. Partner investieren muss?


Spannweite ist gewaltig. Beginnen tut es normal irgendwo bei einem vierstelligen Betrag.

Danke für die Info.

256

Mittwoch, 11. Juli 2018, 23:43

Auch ohne Verkehrsflughafen scheint man in Zweibrücken ja noch schnell in die Luft zu gehen. Entweder liegt ihm der FCS wirklich etwas am Herzen oder Herr Ernst nutzt die Besuche als regionale Plattform zum lockeren geschäftlichen Austausch, beides legitim. Lächerliche Posse. Unser Hauptsponsor hat Bandenwerbung in Elversberg, what's the problem? Man kann das eine tun, ohne das andere zu lassen. Und hierbei geht es noch um PRIVATmittel, kein öffentliches Geld.
Das sind aber die selben Leute, die ernsthaft glauben, dass das Geld, das nicht in die marode Sportinfrastruktur gesteckt wird direkt und 1:1 in Kitas fließt. Wer sich über Herr Ernst echauffiert sollte einfach so hart arbeiten, dass er selbst Business-Karten erwerben kann und sich seinen Wunschverein aussuchen.

Die Homburger verbrennen jetzt ja schon selbst ihre Trikots (Bild Artikel :thumbsup: Wenn ihr Hilfe braucht, einfach kurz Bescheid geben, habe noch einen Kanister übrig. Auch wenns irgendwo nachvollziehbar, recht spaßfrei von Herr Nardi. Anstatt irgendwo noch sein Logo zu ergänzen, deshalb den Geschäftführer abzusägen. Die Idee war ja schon cool; ach gäbe es doch nur unser Jägermeistertrikot wieder in einer Neuauflage 8)
„Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

257

Donnerstag, 12. Juli 2018, 00:09

ich esse jedes Heimspiel eine Bratwurst.

Bin ich jetzt Buissnespartner von Schröder? Wenn das so ist, möchte ich jedes Heimspiel namentlich erwähnt werden....


:thumbsup:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten! :)

258

Donnerstag, 12. Juli 2018, 00:22

Eine Bratwurst zählt nicht. E Rotie muss es sinn, aber bitte nicht so schwarz wie die weiße.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 20 871

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

259

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:59

Laut Bild, 12.Juli, soll Adidas übrigens in einem Rahmen von rund 500.000 Euro jährlich sponsern.

Ähnliche Themen