Sie sind nicht angemeldet.

1 641

Dienstag, 13. März 2018, 13:51

Moneyball – der luxemburgische Fußball und die Finanzen


Zitat

Der F91 ist mit einem Budget von 2,8 Millionen Euro mit großem Abstand
der Ligakrösus. Danach folgen die Fola (1,8) und Niederkorn (1,5). Zum
Vergleich: Der Etat der beiden grenznahen Regionalligisten SV Elversberg
und 1. FC Saarbrücken liegt zwischen 3,0 und 3,5 Millionen Euro.
Vor allem der Progrès hat in den letzten vier Jahren seinen Etat fast
verdoppelt. Rekordmeister Jeunesse befindet sich nicht mehr unter den
Top fünf, bekommt dafür aber personelle Unterstützung vom F91
Düdelingen, die sich nicht in der Bilanz niederschlägt. Mit dem
kleinsten Budget müssen Rodange und die US Esch auskommen (beide rund
250.000 Euro).


http://www.tageblatt.lu/sport/moneyball-…comment-page-1/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 642

Montag, 9. April 2018, 17:46

Thomas Tuchel werd wohl neuer Trainer bei Paris Saint Germain.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 643

Montag, 9. April 2018, 20:25

Das könnte eine ganz interessante Zusammenarbeit werden. Auf jeden Fall sind Tuchels taktische Fähigkeiten unbestritten.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 978

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 644

Dienstag, 10. April 2018, 11:47

Auf jeden Fall sind Tuchels taktische Fähigkeiten unbestritten.


Ja, aber seine menschlichen sind nicht gerade berühmt 8o
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

1 645

Freitag, 20. April 2018, 20:54

Nun ist es soweit, Arsène Wenger wird ab Sommer nicht mehr Trainer von Arsenal sein nach 22 Jahren. Was für eine Zeit.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

capw_2

Profi

Beiträge: 971

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 646

Samstag, 21. April 2018, 11:34

Da nimmt wirklich einer der ganz ganz Großen den Hut. Er hat den Fußball in England und der Welt deutlich weiterentwickelt. Aber jede Ära muss leider einmal enden.

1 647

Donnerstag, 31. Mai 2018, 13:14

Zidane nicht mehr Trainer von Madrid
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 648

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:10

und Ronaldo will auch weg.

1 649

Montag, 30. Juli 2018, 21:17

Albaniens Top-Club für zehn Jahre von der Uefa gesperrt

Zitat

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) schloss Skënderbeu, den
dominierenden Club des Landes, wegen Wettmanipulation für zehn (!) Jahre
von allen europäischen Wettbewerben aus. Insgesamt 53 Spiele sollen
seit 2010 verschoben worden sein, darunter Partien auf europäischer
Ebene. „Der Club hat Spiele verschoben, wie es noch keiner in der
Geschichte des Spiels getan hat“, teilte die Uefa-Disziplinarkommission
mit.
https://www.saarbruecker-zeitung.de/sport/sz-sport/albaniens-top-club-fuer-zehn-jahre-von-der-uefa-gesperrt_aid-24141623
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 650

Dienstag, 31. Juli 2018, 20:25

Das ist schon eine Hausnummer. Urteil ist korrekt.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 651

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10:09

Und heute gleich der nächste Fußball Hammer in der Premier League!


17:30 Liverpool : Man City

ein Fest für jeden Fußball Fan,-)) :thumbsup:
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

1 652

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 13:33

Skandal in Belgien! Auch Brügge-Trainer festgenommen

Zitat

Dem belgischen Fußball droht offenbar ein Skandal ungeahnten Ausmaßes.
Nach monatelangen Ermittlungen hat die belgische Polizei am
Mittwochmorgen zahlreiche prominente Verdächtige festgenommen, darunter
auch Ivan Leko, Trainer von Meister Club Brügge und Dortmunds Gegner in
der Champions League. Es geht um Korruption, Geldwäsche und
organisiertes Verbrechen.
Im Zuge von Korruptionsermittlungen im belgischen Fußball hat die
Polizei am Mittwochmorgen 44 Hausdurchsuchungen durchgeführt. Insgesamt
wurden die Räumlichkeiten von zehn Erstligaklubs zwecks Beweissicherung
ins Visier genommen. Dazu zählten der Club Brügge, Rekordmeister RSC
Anderlecht, Standard Lüttich und Royal Antwerpen.

Zitat

Bei den Ermittlungen geht es um Geldwäsche, Korruption und organisiertes
Verbrechen, hieß es in der Mitteilung der Staatsanwaltschaft. Man gehe
aber auch Fällen von "möglicher Beeinflussung von Wettbewerben" nach.
Belgiens Justizminister Koen Geens äußerte sich via Twitter zu den
Vorfällen: "Spielmanipulationen untergraben die Integrität des Sports."

Zitat

Zudem hätten nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft vergangene
Spielzeit bestimmte Spielervermittler unabhängig voneinander
Transaktionen durchgeführt, um so dem Finanzamt Einnahmen aus
Provisionen in Bezug auf Spielertransfers, Spieler- und Trainergehälter
und andere Zahlungen vorzuenthalten. In diesem Zusammenhang gab
es auch Ermittlungen in 13 anderen Ländern, insbesondere in Frankreich,
Luxemburg, Zypern, Montenegro, Serbien und Mazedonien.


http://www.kicker.de/news/fussball/intli…stgenommen.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs