Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 125

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. August 2013, 23:52

7. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - 1. FC Heidenheim 2:3 (0:2)

48%

Zweiter Heimsieg (11)

9%

Zweites Heimunentschieden (2)

43%

Zweite Heimniederlage (10)

Datum: Dienstag, 03.September 2013
Anstoß: 19:00 Uhr

Spielort: Ludwigspark, Saarbrücken
Live-Übertragung: Kein Live-Stream
Zusammenfassung: Aktueller Bericht, 21:45 Uhr








1.FC Saarbrücken (17.) - 1.FC Heidenheim (03.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefan« (2. September 2013, 13:58)


andrealothar

unregistriert

2

Sonntag, 1. September 2013, 09:48

da gibt es nix zu holen, auch wenn ich es mir wünsche.0:3 vor 3500 Zuschauern,2500 waren in Homburg.

Oh mein Gott" die kaufen uns alle den Schneid ab!

3

Sonntag, 1. September 2013, 09:56

Niederlage :cursing:


Aktuelle Bilder des Stadionumbaus unter: Facebook.com | Auch ohne Anmeldung zu sehen

4

Sonntag, 1. September 2013, 09:59

Sieg!
Saarbrücken first, Saarbrücken last and Saarbrücken over all

5

Sonntag, 1. September 2013, 10:02

ZEIT FÜR EIN SIEG !!!!!!!!!!!!!!!

andrealothar

unregistriert

6

Sonntag, 1. September 2013, 10:07

8o 8o 8o ich bewundere euren Optimismus , aber mit der Realität hat das wenig zu tun.

7

Sonntag, 1. September 2013, 10:20

Gegen Bremen hat auch jeder mit einer klaren Niederlage gerechnet. Und die Ausgangsposition war da auch nicht so anders als jetzt.
Saarbrücken first, Saarbrücken last and Saarbrücken over all

8

Sonntag, 1. September 2013, 10:31

wir müssen verlieren sonst sitzt LUGINGER wieder fest im Sattel!
außer ihr Träumer wollt ihn weiter als Trainer

9

Sonntag, 1. September 2013, 10:53

unentschieden traue ich uns zu, mehr aber auch nicht.

10

Sonntag, 1. September 2013, 11:47

Der Abwärtstrend ist seit nunmehr 1,5 Jahren mehr als erkennbar und wenn man ne Grafik anhängen würde bin ich mir sicher, das das letzte halbe Jahr eine steile Kurvenlage nach unten ergeben würde.

Die Anzahl der Gegentore gehen nochmals nach oben. Wir standen gestern zeitweilig und nicht zufällig auf einem Abstiegsplatz.
Saisonübergreifend die gefühlte 10. Niederlage hintereinander in der Liga.

Es ist der Punkt meines Erachtens erreicht wo man jetzt mal einen Schlussstrich ziehen muss. :!:

Es kann nicht sein, dass hier immer wieder zur Tagesordnung übergegangen wird und alles und jede Niederlage hingenommen wird.


Ich erwarte Morgen in SR in der Bild oder zumindest in der SZ ´ne ganz klare Aussage unserer Vereinsfrührung das es so absolut nicht weitergehen kann und darüberhinaus möchte ich wissen was man gedenkt zu tun. Bleibt das aus, werde ich mir dieses Heimspiel gegen Heidenheim nicht ansehen.


Von daher habe ich zum Spiel an sich vorerst nichts weiteres zu sagen.

capw_2

Profi

Beiträge: 983

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. September 2013, 12:19

Es ist der Punkt meines Erachtens erreicht wo man jetzt mal einen Schlussstrich ziehen muss. :!:

Es kann nicht sein, dass hier immer wieder zur Tagesordnung übergegangen wird und alles und jede Niederlage hingenommen wird.


Ich erwarte Morgen in SR in der Bild oder zumindest in der SZ ´ne ganz klare Aussage unserer Vereinsfrührung das es so absolut nicht weitergehen kann und darüberhinaus möchte ich wissen was man gedenkt zu tun. Bleibt das aus, werde ich mir dieses Heimspiel gegen Heidenheim nicht ansehen.


Von daher habe ich zum Spiel an sich vorerst nichts weiteres zu sagen.
An sich muss ich dir Recht geben, aber ich vermute, das man sich bisher nur intern Gedanken macht, da das Spiel gegen Heidenheim ja schon am Dienstag ist. Man will die Mannschaft bestimmt nicht noch mehr verunsichern und erst nach dem Spiel (falls es verloren wird) eine Pressemitteilung herausgeben.

Beiträge: 95

Wohnort: Schtueget

Beruf: Postbote

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. September 2013, 14:06

Welch grauenhafte Drohung...

Ich erwarte Morgen in SR in der Bild oder zumindest in der SZ ´ne ganz klare Aussage unserer Vereinsfrührung das es so absolut nicht weitergehen kann und darüberhinaus möchte ich wissen was man gedenkt zu tun. Bleibt das aus, werde ich mir dieses Heimspiel gegen Heidenheim nicht ansehen.



...aber wenn die Bild den Unfug veröffentlicht, den du forderst, dann kommst du wieder?

Selten so gelacht.

Saaruman

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Wohnort: Saarländischer Norden

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. September 2013, 14:29

Nächste Packung, hab kein Bock mehr auf Zweckoptimismus, umso schöner is aber wenn wir dann wirklich wieder ein Spiel gewinnen.
Hauptsach gudd gess

14

Sonntag, 1. September 2013, 14:56

Das gibt eine auf die Ohren. Wir haben bis jetzt jedes Spiel gegen Heidenheim zu Hause verloren, warum jetzt. Ich hoffe das es im Rahmen bleibt.

Allerdings glaube ich das es ein 0:3 wird !

nineteen

unregistriert

15

Sonntag, 1. September 2013, 15:59

Heidenheim ist eine Mannschaft die es SPiel macht und sich net hinten reinstellt.
Wie Osnabrück.
Bin Zuversichtlich aber unsicher ob UE oder ein dreier.
Werd mein Bauchgefühl am DIenstag folgen und erst dann meine STimme abgeben

16

Sonntag, 1. September 2013, 20:14

Durch das wiederholt schwache Spiel der sogenannten FCS-Profis,
wird die Führung des Vereins quasi schon genötigt den Trainer zu entlassen!
Ich denke wenn gegen Heidenheim & Regensburg nicht mindestens 4 Punkte eingefahren werden wird J.Luginger entlassen!
Wenn dies wirklich eintreten sollte wünsche ich der Mannschaft einen Trainer a la Klimaschewski oder Magath!
Jeden Tag mindestens 6 Stunden auf dem Platz arbeiten, keine Trainings freie Tage mehr,
und jeden Tag einen gratis Arsch-tritt für jeden Spieler, ausgenommen die Mannschaft hat gewonnen!
:D Kolosseum Ludwigspark :D

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 997

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. September 2013, 08:33

ich geh mal davon aus das die Offensivstarken Heidenheimer uns leider auseinander nehmen werden.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 125

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. September 2013, 10:53

Morgen dann wieder komplett ohne Raffael Korte und Maurice Deville. :huh:

*PAG*

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: GOOD OLD PA

Beruf: Landschafts und Gartenbau

  • Nachricht senden

19

Montag, 2. September 2013, 11:14

Wir gewinnen 3:1 und starten endlich eine Siegesserie und am ende der Saison stehen wir auf Platz 3 der Tabelle :thumbup:
PYROTECHNIK LEGALISIEREN EMOTIONEN RESPEKTIEREN

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 125

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

20

Montag, 2. September 2013, 12:09

Vorbericht Heidenheim I

3.Liga - Saison 2013/14 - 7.Spieltag
Dienstag, 03.September 2013 - 19:00 Uhr
Ludwigspark, Saarbrücken

Kein Livestream angekündigt!


1.FC Saarbrücken (17.) – 1.FC Heidenheim (03.)




Fakten

Gesamt
17 - Platz - 03
04 - Punkte - 13
0,67 - Punkte/Spiel - 2,17
5:12 - Tore - 11:3
-7 - Tordifferenz - +8
0,83:2,00 - Tore/Spiel - 1,83:0,50

1/1/4 - Bilanz – 4/1/1
N,S,N,U,N - Tendenz – U,S,S,N,S

Heim/Auswärts
08 - Platz - 04
04 - Punkte - 06
1,33 - Punkte/Spiel - 1,50
3:2 - Tore - 3:1
+1 - Tordifferenz - +2
1,00:0,67 - Tore/Spiel - 1,00:0,33

1/1/1 - Bilanz – 2/0/1
N,S,U,-,- - Tendenz – S,S,N,-,-
14 - Ewige Tabelle - 4

Jürgen Luginger - Trainer – Frank Schmidt
Thomas Rathgeber (2) - Torschütze – Marc Schnatterer (3)
14 - Ewige Tabelle - 4



Bilanz im direkten Vergleich:

Gesamt aus Sicht des FCS:
6 Spiele : 0 Siege – 2 Remis – 4 Niederlagen – 5:12 Tore

Heimbilanz aus Sicht des FCS:
3 Spiele : 0 Siege – 1 Remis – 2 Niederlagen - 4:6 Tore

Auswärtsbilanz aus Sicht des FCS:
3 Spiele : 0 Siege – 1 Remis – 2 Niederlagen - 1:6 Tore

Allzu lange verkehrt der FC Heidenheim ja noch nicht in den höheren Spielklassen des deutschen Fußballs, entsprechend gab es erst sechs Duell zwischen den beiden Clubs. Alle Duelle fanden seit der Rückkehr des FCS in die 3.Liga statt. Heidenheim darf man dabei getrost als Angstgegner des FCS bezeichnen. Von den bisherigen sechs Duellen konnte der FCS noch keine Begegnung gewinnen und musste sich mit zwei Remis und vier Niederlagen begnügen. Auch im Park ist die Bilanz nur geringfügig besser, von den bisherigen drei Duellen im Park gingen zwei an die Heidenheimer.

Das erste Duelle zwischen beiden Mannschaften fand zu Saisonbeginn 2010/11 statt, der FCS hatte als Aufsteiger im zweiten Heimspiel den FCH zu Gast und verlor in einem denkwürdigen Spiel mit 3:4. Patrick Mayer erzielte für die Gäste einen Hattrick, beim FCS trafen Zeitz, Forkel und Fuchs. Der FCS blieb nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt auf dem letzten Platz. Im Rückspiel hatte man ebenfalls nichts zu melden und unterlag in Heidenheim mit 2:0. In der folgenden Saison konnte der FCS den Heidenheimern die einzigen Unentschieden abtrotzen, in Heidenheim kam man beim "Nebelspiel" zu einem 1:1-Unentschieden, Marius Laux erzielte damals den (vom Gästeblock aus nicht zu sehen) Ausgleichstreffer. Im Rückspiel gab es das bisher einzige Unentschieden im Park, beim FCS ging es um nichts während Heidenheim noch Oben mitmischte. Das Spiel endete torlos. In der letzten Saison kam der FCS in Heidenheim mit 0:3 unter die Räder, im Rückspiel ging es für die Blauschwarzen erneut um nichts während Heidenheim mit dem Auswärtssieg auf den Relegationsplatz sprang.


Begegnungen zwischen den Clubs:

Saison 2012/13 (3.Liga):
37.Spieltag, FCS - FCH 1:2 (1:2) (4.010 ZS)
18.Spieltag, FCH - FCS 3:0 (2:0) (7.500 ZS)

Saison 2011/12 (3.Liga):
36.Spieltag, FCS - FCH 0:0 (3.019 ZS)
17.Spieltag, FCH - FCS 1:1 (1:1) (Laux) (7.000 ZS)

Saison 2010/11 (3.Liga):
23.Spieltag, FCH - FCS 2:0 (1:0) (5.500 ZS)
04.Spieltag, FCS - FCH 3:4 (2:2) (Manuel Zeitz, Martin Forkel, Markus Fuchs) (4.794 ZS)


FCS-Spiele am 03.September

1995 (Regionalliga West/Südwest)
TuS Paderborn - 1.FCS 2:1 (0:0) (Carsten Linke) (2.000 ZS)

1988 (2.Bundesliga)
1.FCS - SV Meppen 4:1 (0:1) (Robert-Gernot Ruof, 2x Norbert Schlegel, Franz-Josef Steininger) (2.000 ZS)

1986 (2.Bundesliga)
1.FCS - SSV Ulm 2:0 (0:0) (Franco Foda, Christopf Mees) (3.500 ZS)

1985 (1.Bundesliga)
1.FCS - Bayern München 1:1 (0:0) (Norbert Hönnscheidt) (39.000 ZS, Dienstags!)

1983 (2.Bundesliga)
Union Solingen - 1.FCS 2:0 (0:0) (3.000 ZS)

1978 (2.Bundesliga)
1.FCS - Wormatia Worms 1:1 (1:1) (Heinz Traser) (5.000 ZS)

1977 (1.Bundesliga)
1.FCS - 1.FC Köln 1:0 (0:0) (Heinz Traser) (34.000 ZS)

1967 (Regionalliga Südwest)
SC Friedrichstal - 1.FCS 1:3 (0:0) (Wolfgang Seel, 2x Emil Poklitar)

1961 (Oberliga Südwest)
TuS Koblenz - 1.FCS 5:2 (3:2) (Wolfgang Schwierzke, Heinz Vollmar) (2.500 ZS)

1950 (Internationaler Saarlandpokal):
1.FCS - Eintracht Frankfurt 0:0 (5.000 ZS)


Letzte Spiele des 1.FCS:
02.Spieltag, Holstein Kiel - FCS 5:1 (0:0) (Raffael Korte) (5.325 ZS)
1.Runde Pokal, FCS – Werder Bremen 3:1 nV (1:1, 1:0) (Fischer, Stegerer, Ziemer) (15.500 ZS)
03.Spieltag, FCS - SV Elversberg 2:0 (0:0) (Thomas Rathgeber, Serkan Göcer) (7.838 ZS)

04.Spieltag, VfB Stuttgart - FCS 2:0 (1:0) (950 ZS)
05.Spieltag, FCS - VfL Osnabrück 0:0 (3.895 ZS)
06.Spieltag, SpVgg Unterhaching – FCS 3:1 (1:0) (Kevin Maek) (2.200 ZS)


Letzte Spiele von Heidenheim:
02.Spieltag, FCH - Jahn Regensburg 2:2 (1:1) (Niederlechner, Göhlert) (7.000 ZS)
1.Runde Pokal, FCH - 1860 München 3:4 iE (1:1, 0:0) (Göhlert) (10.000 ZS)
03.Spieltag, Chemnitzer FC - FCH 0:2 (0:1) (Niederlechner, Krebs) (5.040 ZS)
04.Spieltag, FCH - Borussia Dortmund II 4:0 (1:0) (Schnatterer, Nyarko, Sökler, Morabit) (7.400 ZS)

05.Spieltag, SV Darmstadt - FCH 1:0 (0:0) (5.100 ZS)
06.Spieltag, FCH – Hansa Rostock 2:0 (0:0) (2x Marc Schnatterer) (8.500 ZS)


Der Gegner – 1.FC Heidenheim
Heidenheim will in die zweite Liga - und das schon lange. In den letzten Jahren spielte der FCH immer um die Aufstiegs- und den Relegationsplatz mit, verpasste es am Ende aber sich zu krönen. In der letzten Spielzeit war eben dies der Fall, nach dem 2:1 am vorletzten Spieltag beim FCS war Heidenheim auf dem dritten Platz und vermeintlich sicher in der Relegation und patzte anschließend zuhause beim 0:0 gegen die Kickers Offenbach für die es um nichts mehr ging. Osnabrück erbte den dritten Platz und ging in die Relegation, Heidenheim wurde sogar nur Fünfter.

Große Gelder werden in Heidenheim ausgegeben und selbstredend muss der Aufstieg auch in dieser Saison das Ziel sein. Um auf "Nummer Sicher" zu gehen hat man noch mal ordentlich nachgelegt auf der personellen Ebene. Sieben Spieler verließen den Club, dabei jedoch kein Stammspieler sondern maximal Ergänzungsspieler aus der zweiten und dritten Reihe der Heidenheimer. Marc Schnatterer war zwar stark vom Produkt aus Leipzig umworben, blieb am Ende aber bei den ebenfalls finanzstarken Heidenheimern. Die Gegenseite ist da deutlich namhafter. Insgesamt kamen sieben Spieler zum FCH. Aus Osnabrück kam Timo Beermann (22, IV), aus Ulm kam Sebastian Griesbeck (22, DM) und erspielte sich gleich einen Stammplatz, das gleiche gilt für Julius Reinhardt (25, ZM), gekommen aus Offenbach sowie für Philip Heise (22, LV, Münster). Vom FCS wechselten Lukas Kohler und Sven Sökler nach Heidenheim, Kohler stand bisher nur 2x im Kader, Sökler ist unumstrittener Stammspieler.

Die ersten Spieltage bei Heidenheim liefen stark und man ist beim FCH durchaus im Soll. Zum Start gab es beim MSV Duisburg einen 1:0-Erfolg, Griesbeck erzielte eine Viertelstunde vor Spielende das Tor des Tages. Es folgte zuhause ein Unentschieden gegen Jahn Regensburg, wo man 2x eine Führung aus der Hand gab und sich am Ende mit einem Punkt begnügen musste. Im DFB-Pokal scheiterte man an Zweitligist 1860 München im Elfmeterschießen und startete dann in der Liga weiter durch. Es folgten Siege in Chemnitz (2:0) und gegen Dortmund (4:0) und ein Saisonstart mit 10 Punkten aus vier Spielen. Beim letzten Auswärtsspiel gab es den ersten echten Dämpfer, man unterlag bei Darmstadt 98 mit 1:0. Am letzten Spieltag zeigte man sich erholt und konnte Hansa Rostock in einer intensiven Begegnung durch zwei Schnatterer-Elfmeter den Sieg davon tragen. Nach sechs Spieltagen belegt Heidenheim somit mit 13 Punkten den dritten Tabellenplatz. Bisher hat man nur drei Gegentore kassiert - gemeinsam mit Holstein Kiel - der Bestwert der Liga. In gleich vier Spielen blieb man ohne Gegentreffer. In der Auswärtstabelle belegt der FCH den vierten Tabellenplatz und hat zwei der bisher drei Auswärtsspiele gewonnen. Sowohl in Duisburg als auch in Chemnitz blieb man dabei ohne Gegentor, beim letzten Auswärtsspiel gab es die bisher einzige Niederlage in Darmstadt.


Gegen Hansa begann Heidenheim mit folgender Aufstellung im 4-2-3-1-System:
Sabanov - Strauß, Göhlert, Wittek, Heise - Reinhardt, Griesbeck, Titsch-Rivero - S. Sökler, Schnatterer - Niederlechner

Vom Kader und von den Namen her ist das natürlich eine gigantische Nummer für die 3.Liga, Defensiv steht man absolut stabil und hat man Sökler, Schnatterer und Titsch-Rivero eine überragende Offensive Dreierreihe am Start die Niederlechner im Sturm optimal in Szene setzen können. Der Kader ist sehr breit, alleine im Sturm hat der FCH mit Mayer, Thurk und Morabit noch drei weitere starke Alternativen.

Beim FCH fehlen Timo Beermann, der Neuzugang fällt mit einem Kreuzbandriss bis zum Jahresende aus, Dennis Malura (Muskelfaserriss) und wahrscheinlich auch Christian Sauter (Trainingsrückstand. Gesperrt ist beim FCH kein Akteur.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (2. September 2013, 13:45)