Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 21. August 2018, 13:11

Denke auch mit Jänicke vorne drin als „falsche neun“

———-———Batz—————————
——-Kessel—Zelle—KG—Müller———
——-————Zeitz—————————-
—Mendy—Holz—Perdedaj—Mendler—
——————Jänicke————————-

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 21. August 2018, 14:05

Zitat

Gute Nachrichten gibt es dann doch noch aus der Personalabteilung. Sebastian Jacob und Fatih Köksal sind nach absolvierter Reha auf den Platz zurückgekehrt und trainieren individuell mit Athletik-Coach Christoph Fuhr!


FCS-FB

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 21. August 2018, 14:07

Mit Stolz ins Nachholspiel

Zitat

Die Gastgeber befinden sich in einer sehr schweren englischen Woche. Am Sonntag präsentierte sich der TSV vor 4.204 Zuschauern sehr gut und begegnete dem Bundesligisten FC Augsburg auf Augenhöhe. Am Ende verlor Steinbach Haiger die Partie eher unglücklich mit 1:2, bekam aber viel Lob und kann mit viel Stolz in die anstehenden Duelle gehen. Nun kommt der 1.FC Saarbücken, der mit neun Zählern aus vier Spielen nur einen Punkt hinter der Mannschaft von Trainer Matthias Mink liegt. Am Samstag geht es dann schon wieder zur kampfstarken Eintracht Stadtallendorf, die ebenfalls am Mittwoch beim Nachholspiel gegen den SC Freiburg II im Einsatz ist. Der TSV muss weiterhin auf Maurice Müller und Tim Welker verzichten. Dazu kommt ein Muskelfaserriss bei Neuzugang Moritz Hannappel, der noch mindestens eine Woche im Training aussetzen wird.

Die Mannschaft von Trainer Dirk Lottner hat derzeit einige Verletzungssorgen in der Offensive, wo Sebastian Jacob, Jose Pierre Vunguidica und Marcel Carl ersetzt werden müssen. Genügend höherklassige Erfahrung und individuelle Qualität hat der Kader der Gäste, die am Wochenende das Heim-Spitzenspiel gegen den SV Waldhof Mannheim vor der Brust haben. Mit nur drei Gegentoren aus der Auftaktpartie und genauso vielen Spielen ohne einen Treffer des jeweiligen Gegners, befindet sich die Defensive der Saarländer bereits wieder auf Meisterschafts-Niveau. Somit wird der Angstgegner des TSV Steinbach Haiger nach sechsen Siegen, auch im siebten gemeinsamen Duell wieder die Favoritenrolle einnehmen.

Luggi Denz

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Schoeneck (Gersweiler)

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 21. August 2018, 14:08

An "Zelle" in der Spitze hab ich auch schon mal kurz gedacht, aber er ist eigentlich zu wertvoll, da er als formstärkster Spieler auch der stabilisierende Faktor der Defensive ist. Aber anstatt eine festgelegte Sturmspitze könnte ja auch eine Rotation vorne drin für Gefahr sorgen.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass mal Jänicke, mal Obernosterer, mal Mendler, aber auch mal Holz oder Perdedaj vorne rein rotieren könnten. In Zeiten von Raumdeckung verwirrt das den Gegner vielleicht nicht so sehr wie das mal früher war, trotzdem stelle ich mir vor, dass wechselnde Spielertypen als Gegenspieler Unruhe bei Steinbach bringen könnte.

So könnte Obernosterer ja auch sein Spiel ab und zu mal aus dem Mittelfeld bzw. als hängende Spitze aufziehen, was ihm ja mit am ehesten liegt, aber auch mal vorne drin auftauchen. In der Vorbereitung hat er sogar per Kopf vom Fünfer getroffen und die Großchance, die er zuletzt mit rechts an die Latte setzt zeigt, dass er vorne auch nicht ungefährlich ist. Auch Holz stelle ich mir als Gegenspieler einer Innenverteidigung als durchaus unangenehmen Gegenpart vor.

Für Obi spricht zudem, dass er ein weiterer gefährlicher Standardschütze neben Mendler wäre., vor allem bei Standards von der halblinken bis linken Position.

Beiträge: 854

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 21. August 2018, 15:03

.. na dann verratet die Aufstellung mal nicht, damit dort morgen noch ein Überraschungseffekt für die Steinbacher existieren wird :)

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 294

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 21. August 2018, 15:04

Zelle in der Spitze wäre auch nicht schlecht, obwohl er dann hinten fehlt. Aber KG war letztes Jahr unangefochtener Abwehrchef und das zurecht. Ihn könnte man anstatt Zelle in die 3er oder 4er Kette stellen. Zelle ist so verdammt schnell und die Dinger vorne macht er.
Aber dass es so kommt bezweifle ich. Lottner wird nicht eine mittlerweile intakte Abwehr auseinander nehmen. Aus meiner Sicht bleibt dann nur Obi fest vorne drin.
Oder wie der Vorschreiber schrieb, eine Art Rotation der offensiven Spieler im Sturm. Außer Perdedaj, der trotz sehr guten Spielen und Toren, wohl nichts im Sturm verloren hat.
Jurcher, weiß nicht. Zwar schnell aber körperlich zu schwach, kopfballschwach.

Patti66

Profi

Beiträge: 946

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 21. August 2018, 15:09

Zitat

Gute Nachrichten gibt es dann doch noch aus der Personalabteilung. Sebastian Jacob und Fatih Köksal sind nach absolvierter Reha auf den Platz zurückgekehrt und trainieren individuell mit Athletik-Coach Christoph Fuhr!


FCS-FB




goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 21. August 2018, 15:16

„Wir haben viele Möglichkeiten“

Zitat

Die Personallage seines eigenen Teams ist dagegen deutlich angespannter. Die Langzeitverletzten Martin Dausch, Marlon Krause und José Pierre Vunguidica fehlen ebenso wie Fatih Köksal und Sebastian Jacob, die aber am Donnerstag wieder auf der Trainingsplatz zurückkehren konnten. ,,Sie arbeiten zunächst noch individuell, aber wir hoffen, dass sie bald ins Mannschaftstraining einsteigen können“, sagte der FC-Trainer. Bei Marcel Carl hofft Lottner, dass er spätestens Anfang September wieder zur Verfügung stehen wird.

„Dass uns alle nominellen Angreifer ausfallen, ist sicherlich eine ungewöhnliche Situation. Aber wir haben viele Möglichkeiten. Unser Aufgebot gibt einiges her. Vielleicht gelingt es uns ja, den Gegner zu überraschen“, sagte Lottner.

In den vergangenen drei Spielen – darunter zwei Auswärtspartien – blieb der FCS ohne Gegentreffer und konnte drei Mal gewinnen. Ein Garant dafür war Torwart Daniel Batz, der sich in starker Form befindet: „Der Schlüssel zum Erfolg ist eine stabile Defensive. Wenn wir hinten die Null halten, haben wir gute Chancen, auch in Steinbach zu gewinnen. Vorne fällt uns immer etwas ein“, sagte der Schlussmann.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 21. August 2018, 15:21




Patti66

Profi

Beiträge: 946

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 21. August 2018, 15:27

17 Feldspieler beim Abschlusstraining dabei inkl. Fassnacht


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 21. August 2018, 16:17

FCS muss in Steinbach experimentieren (inkl. PK)

Zitat

Viele Fans des 1. FC Saarbrücken werden sich noch gerne an das letzte Spiel der vergangenen Saison erinnern, als die Blau-Schwarzen in Haiger eine überwältigende Leistung boten und dem im Niemandsland der Tabelle stehenden Gegner sieben Stück einschenkten. Das wird es in dieser Form am morgigen Mittwoch sicher nicht mehr geben, denn einerseits hat der FCS massive Sturmprobleme, andererseits haben sich die Steinbacher gut verstärkt. Auch im Pokal schrabbten sie nur ganz knapp an einer Sensation gegen den FC Augsburg vorbei. Dirk Lottner ist deshalb gewarnt.

Was er sich für die eigene Offensive ausgedacht hat, behielt er für sich. „Es ist gibt einige Alternativen.“ so verwies der Trainer auf Gillian Jurcher und Markus Obernosterer. Auch Tobias Jänicke habe schon in der Spitze gespielt. Der Ausfall der drei Stoßstürmer sei ärgerlich, aber es existierten ja Lösungen. Deshalb gehen Dirk Lottner und Daniel Batz, der ebenfalls an der Presskonferenz im Sportheim teilnahm, positiv in das Match gegen die Hessen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 21. August 2018, 16:29

Laut Lottner in der PK soll Marcel Carl morgen ebenfalls wieder eine erste individuelle Einheit mit Christoph Fuhr absolvieren.

73

Dienstag, 21. August 2018, 16:34

PK vor dem Spiel gegen den TSV Steinbach Haiger


https://www.youtube.com/watch?v=vz2hpSAh_yU
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Patti66

Profi

Beiträge: 946

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 21. August 2018, 17:57

Zur Aufstellung kann ich leider nix sagen

Spiel war 10 (A) gegen 9 (B)

Team A spielte mit

Batz - Mendy, Kessel, Zellner, Müller - Jänicke, Holz, Zeitz , Perdedaj, Mendler

wobei Holz und Perdedaj etwas offensiver agierten.

Keine Ahnung wer morgen der 11 Mann sein wird.

75

Dienstag, 21. August 2018, 18:00

Bestimmt der wo bei der 9er Gruppe vorne gespielt hat ^^
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 21. August 2018, 18:58

Zitat

FCS in Steinbach zu Gast

Im Nachholspiel des 5.Spieltags trifft der 1.FC Saarbrücken am Mittwoch auswärts auf den TSV Steinbach. Die Gastgeber stehen mit zehn Punkten derzeit auf Rang drei, der FCS ist Fünfter.

FCS-Trainer Lottner erwartet einen kampfstarken und kompakt stehenden Gegner. Das habe auch die knappe 1:2-Niederlage der Steinbacher gegen den Bundesligisten FC Augsburg gezeigt.

Personell ist die Lage beim FCS angespannt. Verzichten muss Lottner auf Dausch, Krause, Vunguidica, Köksal, Jacob und Carl. Anpiff der Partie in Steinbach ist um 19.00 Uhr.


Saartext, 21.August

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 21. August 2018, 19:07

Schiedsrichter: Nikolai Kimmeyer (RL seit 2015)
Assistenten: Joshua Zanke, Simon Karcher

Spiele mit TSV-Beteiligung (5SP - 0S - 4U - 1N - 06:10)
27.04.18: TSV - Stadtallendorf 0:0 (6 Gelbe)
24.03.17: Kassel - TSV 0:0 (6 Gelbe)
21.11.15: TSV - Kaiserslautern II 4:4 (2:0) (6 Gelbe)
26.09.15: Elversberg - TSV 4:0 (2:0) (3 Gelbe, 1 Gelb-Rote)
05.09.15: TSV - Wormatia 2:2 (1:0) (5 Gelbe)

Spiele mit FCS-Beteiligung (1SP - 0S - 0U - 1N - 02:03)
10.05.16: FCS - FC 08 Homburg 2:3 (2:2) (6 Gelbe)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 21. August 2018, 23:16

Batz wird wichtig wie nie

Zitat

Batz: „Wir stehen in der Defensive ganz stabil. Wenn wir hinten die Null halten, haben wir gute Chancen, auch in Steinbach zu gewinnen.“

Batz – heute wird er wichtig wie nie!

Grund: Zwar ist nach fünf Spieltagen noch in keiner Liga eine Entscheidung getroffen, allerdings weiß auch Trainer Dirk Lottner (46): „Es ist zumindest mal ein Spiel zwischen zwei Mannschaften, die beide Ambitionen auf den ersten Platz haben. Der Verlierer wird schon etwas hinterher hinken.“

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 21. August 2018, 23:18

Lottner muss in Trickkiste greifen

Zitat

Doch wer wird vorne die Chance bekommen, von Beginn an zu spielen? „Wir haben Gillian Jurcher, wir haben Markus Obernosterer, oder wir können Tobias Jänicke nach vorne ziehen – der hat das auch schon gespielt. Es wäre jetzt aber falsch, Steinbach schon unsere Ideen zu verraten“, sagte Lottner, „klar ist: Es wird natürlich kein Mittelstürmer im klassischen Sinn da sein.“

Während der FCS am Wochenende pausieren durfte, tankten die Gastgeber durchaus Selbstvertrauen. Im DFB-Pokal unterlag man dem Bundesligisten FC Augsburg nur knapp mit 1:2. „Sie werden mit sehr viel Euphorie kommen“, mutmaßt Lottner, „Steinbach ist eine Mannschaft mit sehr viel Erfahrung. Sie haben an Tempo dazugewonnen. Das ist eine richtig abgeklärte Truppe.“ Gegen deren oft körperbetonte Spielweise sich der FCS in der Vergangenheit oft schwer getan hat.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 22. August 2018, 11:50

Heute vor...
... 03 Jahren: FK 03 Pirmasens - 1. FC Saarbrücken 0:3
... 04 Jahren: KSV Baunatal - 1. FC Saarbrücken 0:1

... 10 Jahren: SV 1920 Rot-Weiß Hasborn-Dautweiler - 1. FC Saarbrücken 2:2
... 19 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SC Preußen 1906 Münster 3:0
... 20 Jahren: FSV Salmrohr 1921 - 1. FC Saarbrücken 4:1
... 26 Jahren: 1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC 2:0
... 28 Jahren: VfB Oldenburg von 1897 - 1. FC Saarbrücken 0:1

... 31 Jahren: SSV Ulm 1846 - 1. FC Saarbrücken 3:0
... 38 Jahren: 1. FC Saarbrücken - Freiburger FC 2:2
... 39 Jahren: VfR OLI Bürstadt - 1. FC Saarbrücken 0:2
... 47 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SV Südwest 1882 Ludwigshafen 3:1

... 53 Jahren: SV Weisenau - 1. FC Saarbrücken 4:1
... 64 Jahren: 1. FC Saarbrücken - VfB Borussia Neunkirchen 05 0:2
... 70 Jahren: FC 1943 Nantes - 1. FC Saarbrücken 5:2

... 75 Jahren: FV 03 Saarbrücken - VfR Köln 8:0