Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 2. September 2018, 16:00

nun weis hoffentlich jeder wo wir stehen. Nicht nur die Spieler hier

nehme ich den Trainer in die Pflicht" er ist offentsichtlich mit seinem



Latein am Ende.
Saison ist gelaufen das holen wir bei dieser Dichte in der Spitze nicht mehr auf.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 2. September 2018, 16:03

Langsam aber sicher muss man der Realität ins Auge sehen.
So wird das nichts, da müssen sich einige hinterfragen warum die Elf nicht in die Pötte kommt.
Viele, viele Abspielfehler, kein geordneter Spielaufbau, wenn man nicht von der 1. Min. an bei der Sache ist
kommt so etwas dabei raus.
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Thomas.Lippert260663

Fortgeschrittener

Beiträge: 289

Wohnort: München

Beruf: Angesteller

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 2. September 2018, 16:04

Balingen stark - aber nur weil man selbst seine Qualitäten - sein Potenzial nicht abgerufen hat

Die Mannschaft - Jeder Einzelne ist an sich selbst gescheitert
Die Kaderqualität war und ist auch da - Nur nicht auf dem Platz


Die Mannschaft ist trotz der bekannten Investitionen - vor allem Defensiv -
nicht besser bzw. stabiler geworden


Ich stelle jetzt ernsthaft die Trainerfrage
mMn erreicht Lottner nicht mehr die Mannschaft
Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 2. September 2018, 16:09

Die Mannschaft ist trotz der bekannten Investitionen - vor allem Defensiv -
nicht besser bzw. stabiler geworden

Die Defensive ist meiner Meinung nicht ,,nur" dafür verantwortlich
die 3 Spiele nach dem FSV Spiel waren zu 0, in Steinbach kann man 1 Gegentor bekommen, gegen MA unglücklich und heute 1 Abseitstor und ein abgefälschter Ball
Für mich ist die ganze Mannschaft nicht intakt, warum auch immer :?:
7 Spiele--10 Pkt.--7:8 Tore, 8 Pkt. hinter MA ;(
das spricht Bände
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernsepp« (2. September 2018, 16:15)


Fimpen

Profi

Beiträge: 764

Wohnort: Dillingen

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 2. September 2018, 16:22

Eigentlich kann man schön sehr früh in der Saison den Aufstieg abhaken. Jetzt schon 8 Punkte Rückstand, das holt man gegen eine Spitzenmannschaft wie Mannheim so leicht nicht auf.
Fazit wir schießen einfach viel zu wenig Tore.
Man kann nur hoffen, dass es langsam wieder besser wird. Natürlich braucht ein Eisele auch noch Zeit.
Auf jeden Fall sollte man das Wort Aufstieg für lange Zeit gar nicht mehr in den Mund nehmen.

66

Sonntag, 2. September 2018, 16:28

Tabellenplatz 11 nach dem 7. Spieltag. 3 Punkte Vorsprung auf die erweiterten Abstiegsränge. Bei Heimspielen sehen wir zukünftig fast nur noch "Spitzenmannschaften".
Ich denke, die "Mission" von Dirk Lottner ist gescheitert. Schade, aber so sieht nun mal die Realität aus.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 2. September 2018, 16:43

Vorige Saison waren wir nach dem 7. Spieltag 1.
mit dem tollen 3:0 in M05, 16 Pkt., 17:5 Tore :thumbsup:

Ich gebe trotzdem die Hoffnung nicht auf, dass wir uns steigern werden.
Wir brauchen auch gar nicht mehr nach den anderen Mannschaften zu schauen,
zuerst muss es bei uns wieder stimmen. Bin mal auf die PK gespannt
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 2. September 2018, 16:46

Offenbach mittlerweile 7:0 gegen FSV
gegen die wir zu Hause 0:3 verloren haben

da wird einem Angst und Banne vor den nächsten Spielen
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

69

Sonntag, 2. September 2018, 16:48

Alter Schwede 7:0 Offenbach!
Das wird ein Vierkampf mit Homburg,Mannheim, Offenbach und evtl. Steinbach :)

70

Sonntag, 2. September 2018, 16:48

Das ist das Problem der nichtaufgestiegenen Meister die dazu noch einen eingespielten Sturm verloren haben. Du willst aber es läuft nicht, ich bin seit den Aufstiegsspielen kein Lottner Fan mehr, aber jetzt schon die Flinte ins Korn zu werfen, das ist Quatsch. Die Saison ist noch so lange, da passiert noch einiges, ob wir das schaffen noch ran zu kommen wird sich zeigen. Vielleicht ist es besser wenn etwas Ruhe einkehrt und die Erwartungen runtergeschraubt werden. Lasst den Lottner weiterarbeiten und je nach dem wie die Saison ausgeht, kann man dann immer noch entscheiden.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 2. September 2018, 16:49

@ FC08H
Ihr werdet auch noch ruhiger :D
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

72

Sonntag, 2. September 2018, 16:50

Tja, ohne das Spiel gesehen zu haben, kann man nur das Ergebnis beurteilen und Schlüsse aus den Kommentaren des Fanradio ziehen. Das Ergebnis spricht für sich. Die Jungs im Radio berichteten häufig von katastrophalen Fehlpässen im Mittelfeld - vorallem von Holz - wenig System, einer extrem schlechten Schirileistung und einigen vergebenen Torchancen. Es hat hinten aber häufig wohl auch sehr gebrannt und wir hätten noch das ein oder andere Tor mehr kassieren können.

Für mich eine Fortsetzung der bisherigen Spiele. Ich vermisse seit dem ersten Spiel, das ich sah - gegen Wattenscheid - ein gefestigtes Spielsystem oder sogar eine
Spielidee. Mir ist bis jetzt nicht klar wie wir spielen wollen. Ballbesitzfußball oder hinten stabil stehen, Gegner kommen lassen und schnelles Umschaltspiel oder ???

Kaum ein Spieler der letzten Saison hat eine gute Form - Ausnahme Zellner. Der Rest der,Leistungsträger ist kaum wieder zu erkennen. Zeitz zwar fleißig, aber das wars auch. Jänicke und Mendler weit, weit weg von der Form der Vorsaison. KG spielt erst gar nicht....etc.

Sorry, aber da stimmt momentan fast nichts und das hat nicht so viel wie alle vorgeben mit dem Verletzungspech im Sturm zu tun. Ich wage zu behaupten auch mit Carl, Jacob und Joe wären wir nicht viel weiter.

Wie es jetzt weiter gehen soll? Ich hoffe die Verantwortlichen wissen es.

Die Meisterschaft ist für uns so gut wie gelaufen. Die Tabelle lügt nicht.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 2. September 2018, 16:55

aber jetzt schon die Flinte ins Korn zu werfen, das ist Quatsch. Die Saison ist noch so lange, da passiert noch einiges, ob wir das schaffen noch ran zu kommen wird sich zeigen.


Sehe ich auch so, die werden so nicht weiterspielen.
Das Potenzial ist ja da.
Irgendetwas stimmt nicht, aber was :?:
Ausserdem, wenn überhaupt,wird MA noch mit Punkteabzug bestraft werden,
das ist aber nicht die Lösung für unser Problem.
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

74

Sonntag, 2. September 2018, 16:59

Hasste Scheisse am Fuß, hasste Scheisse am Fuß ...

Egal. Mund abwischen und angreifen.

75

Sonntag, 2. September 2018, 17:25

Zitat

Die Pressekonferenz:
Dirk Lottner ,,Es ist schwer die richtigen
Worte zu finden. Wir wollten eigentlich dieses Spiel als Neustart
nehmen, aber das ist uns nicht gelungen. Gegen Balingen, die mit viel
Leidenschaft und Kampfkraft agieren, musst du dagegen halten. Das ist
uns nicht gelungen. Ich glaube, dass es vor dem 1:1 ein Foul war, aber
das ist nicht entscheidend. In der zweiten Halbzeit waren wir vogelwild,
man musste jederzeit damit rechnen, dass Balingen ein Tor macht. Ich bin maßlos enttäuscht.“

Ralf Volkwein: ,,Wir sind Amateure und haben gegen eine Mannschaft von
über 1000 Profispiele gewonnen. Das ist Wahnsinn. Wir wollten quälen,
den Gegner und uns. Wir hatten ein bisschen Glück, dass er den zweiten
Treffer nicht gegeben hab. Wir haben nach der Pause alles reingehauen,
haben viele Konter nicht gut ausgespielt. Am
Schluss rutscht dann
ein Ding rein, aber ich denke nicht, dass es unbedingt war.“ Wir haben
elf Punkte aus sieben Spielen, das ist unfassbar.“
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



76

Sonntag, 2. September 2018, 17:39

Zitat

Die Pressekonferenz:
Dirk Lottner ,,Es ist schwer die richtigen
Worte zu finden. Wir wollten eigentlich dieses Spiel als Neustart
nehmen, aber das ist uns nicht gelungen. Gegen Balingen, die mit viel
Leidenschaft und Kampfkraft agieren, musst du dagegen halten. Das ist
uns nicht gelungen. Ich glaube, dass es vor dem 1:1 ein Foul war, aber
das ist nicht entscheidend. In der zweiten Halbzeit waren wir vogelwild,
man musste jederzeit damit rechnen, dass Balingen ein Tor macht. Ich bin maßlos enttäuscht.“

Ralf Volkwein: ,,Wir sind Amateure und haben gegen eine Mannschaft von
über 1000 Profispiele gewonnen. Das ist Wahnsinn. Wir wollten quälen,
den Gegner und uns. Wir hatten ein bisschen Glück, dass er den zweiten
Treffer nicht gegeben hab. Wir haben nach der Pause alles reingehauen,
haben viele Konter nicht gut ausgespielt. Am
Schluss rutscht dann
ein Ding rein, aber ich denke nicht, dass es unbedingt war.“ Wir haben
elf Punkte aus sieben Spielen, das ist unfassbar.“


Die Analyse von Lottner klingt nicht gut. Bin gespannt.

Schmackes

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Wohnort: Saar/Pfalz

Beruf: Verwalter

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 2. September 2018, 17:40

Bayern-Sepp...Pete & Erklärbär ( Dummbär ?)
Nach solchen Mitarbeitern leckt sich die mir bekannte Arbeitgebergemeinschaft die Finger. Firmentreu bis zum Bankrott ( evtl. auch mit Lohnverzicht ) :?: . Darf ich euere Namen erfahren und an interessierte Bekannte weitergeben?

Na ja, vielleicht kann der Lottner euch auch gebrauchen: als Werbetrommler :!: Lottner, der von mir ( nachzulesen ) schon lange " den Ritterschlag " erhalten hat!


PS. In der Oberliga wartet man schon auf die " Stars " ( vom FCS ):!:
Nachtrag: Spirzenleistung der Vereinsführung: 2 Jahresvertrag für den " Ritter Lottner " :!: :thumbsup:
Relegationsgeschädigte, aber auch alle anderen " hellen " Vereine........... w e h r t e u c h :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schmackes« (2. September 2018, 17:46)


78

Sonntag, 2. September 2018, 17:56

tja... es ist noch früh aber meiner meinung nach ist der aufstieg diese saison auch nicht drin. der fcs wird mit sicherheit ab und an mal wieder bis auf ein paar punkte ranrücken aber mehr auch nicht. der schwache sturm ist das eine, selbst wenn vungo und carl wieder fit sind... in meinen augen taugen die nix! eine abwehr die nicht dicht hält kommt anscheind auch noch dazu.

kinnsche fortlaafe...

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 2. September 2018, 17:59

@ Schmackes
Na, schon wieder aus der geschlossenen ausgebrochen?

Es soll auch Menschen geben, die in schwierigen Situationen nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.
Als treuer Fan vom FCS habe ich, oder wir, schon einige solcher Situationen mitgemacht und trotzdem
weiterhin zu unserem Herzensverein gehalten.

Du scheinst jemand zu sein, der dem sprichwörtlichen ,,Fähnlein im Winde" zuspricht.
Auf solche Menschen kann man gerne verzichten.
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

80

Sonntag, 2. September 2018, 18:18

Das stimmt mit dem zum Klub stehen Sepp, aber nur zum Teil.

Die Fans stehen zum Klub. Das großer Aber: Wie sieht es mit den Spielern aus? Leben sie aktuell so, wie es sich gehört, um erfolgreich zu sein? Geben sie alles für die Fans, die nach Völklingen kommen oder die, die bei jedem Auswärtsspiel dabei sind?
Wenn Dirk Lottner nun "maßlos enttäuscht" ist, wie er in der PK sagt, dann scheint das nicht der Fall zu sein. Und dann muss man auch mal die Einstellung der Spieler hinterfragen. Was genau da nun los ist wissen wahrscheinlich nur wenige, aber das was nicht stimmt, das scheint wohl so zu sein.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Ähnliche Themen