Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. August 2018, 16:57

10. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - Wormatia Worms 4:1 (2:1)

78%

Sieg! (18)

9%

Unentschieden! (2)

13%

Niederlage! (3)

Datum: Samstag, 22.September 2018
Anstoß: 14:00 Uhr

Spielort: Hermann-Neuberger-Stadion
Live-Übertragungen: FCS-Fanradio
Zusammenfassung: FCS-TV (Youtube), SR










1.FC Saarbrücken (06.) - Wormatia Worms (13.)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (19. September 2018, 09:38)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. September 2018, 10:04

Karten für das nächste Heimspiel gegen Wormatia Worms gibt es ab sofort. Im Online-Shop stehen dabei wie gewohnt lediglich Stehplatzkarten zur Verfügung, im FCS-Fanshop wird auch ein kleines Kontingent an Sitzplätzen für die Haupttribüne angeboten.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. September 2018, 10:14

Bevor Worms nächste Woche in Völklingen zu Gast ist, spielen sie heute um 14:00 Uhr noch gegen den SC Freiburg II.

Beiträge: 845

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. September 2018, 08:32

ganz klar Heimsieg: 3-1

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 978

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2018, 09:55

Die 0 bleibt stehen :D

2:0
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

6

Dienstag, 18. September 2018, 11:05

Hoffentlich zeigt Lottner mal (wieder) Mut und bringt eine Doppelspitze. 3-5-2, 4-4-2 (bzw im 4-2-3-1 Jacob als hängende Spitze)


Ein Sieg ist auf jedenfall ohne Wenn und Aber absolute PFLICHT :thumbsup:

Meine Vorschläge für die Aufstellung, wobei mir das 4-4-2 am liebsten wäre:


3-5-2

---------------- Batz -----------------
----- Kessel - Zellner - KehlG -----
--------- Zeitz -- Perdedaj ---------
Mendy ------- Mendler ----- Müller (Müller oder Holz)
---------- Eisele --- Jacob ----------




4-4-2 (4-2-3-1 Jacob in die mitte als HS)
---------------- Batz -----------------
Mendy - Zellner - KehlG. - Müller
---------- Zeitz --- Perdedaj -------
Jurcher ------------------- Mendler (Mendler oder Holz)
---------- Eisele --- Jacob ----------

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sulzbachtal74« (18. September 2018, 11:13)


Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. September 2018, 14:50

Pirmasens war ok, auch Offenbach haben wir in dieser Krise überstanden mit einer guten Abwehrleistung und meiner Meinung letztendlich richtigen Entscheidung von Lottner, die Mannschaft erst einmal zu stabilisieren (außer Karl auf links, das muss man nicht verstehen) und kompakt zu stehen. Jetzt können wir einen kleinen Schritt weiter gehen mit Jakob und Eisele vorne drin und einem Mendler wieder links in einem 4-4-2 System. Wir müssen vor den Saar-Derbys wieder die beste Mannschaft auf den Platz kriegen und können gegen Worms wieder etwas mutiger auftreten.
Schweres Spiel gegen einen sehr unangenehmen Gegner. Dennoch 2:0!

8

Dienstag, 18. September 2018, 15:11

Heute kein Training. Zumindest kein Plan. Mannschaft ist übertrainiert.

Patti66

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. September 2018, 15:21

21 Spieler beim warmmachen dabei.

Es fehlen Krause, Dausch, Holz, Mendy und Oschkenat.


Patti66

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. September 2018, 15:23

Mendy 15 Minuten zu spät zum Training 8) nun 22 Spieler

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. September 2018, 15:27

Heute kein Training. Zumindest kein Plan. Mannschaft ist übertrainiert.


Der Mann der den Plan einstellt ist schlicht im Urlaub. Ist aber eine ganz normale Trainingswoche im Rhythmus Sonntag - Samstag angesetzt.

Patti66

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. September 2018, 15:41

Jacob und Mendy nach dem Aufwärmen wieder zurück in den Kraftraum
Jacob fährt noch ein wenig Fahrrad

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patti66« (20. September 2018, 19:58)


Patti66

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. September 2018, 17:40

Training morgen ,Donnerstag und am Freitag ist jeweils um 14Uhr im Sportfeld.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 978

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. September 2018, 17:45

Hi Patti, weißt du ob Holz verletzt ist?

Ich werde morgen auch vorbeischauen
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Patti66

Profi

Beiträge: 899

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. September 2018, 17:50

Laut Lottner auf der PK nach dem Spiel in Offenbach hatte er schon zu Spielbeginn einen Schlag auf den Fuß bekommen. Mendler hatte sich ja sehr früh warmgemacht für den Fall der Fälle.

Was er genau hat konnte ich nicht in Erfahrung bringen auch nicht bei Oschi und Mendy.
Jacob hat heute soviel ich mitbekommen habe etwas gespritzt bekommen deswegen heute kürzergetreten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Patti66« (18. September 2018, 17:58)


Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 978

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. September 2018, 18:31

danke für die Info :thumbsup:
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Thomas.Lippert260663

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Wohnort: München

Beruf: Angesteller

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. September 2018, 20:15

Mein Wunsch = Endlich mal ein Mittelfeld ohne Zeitz

zu langsam = der Haupt-Mitläufer der Mannschaft
ein Kapitän, der die Mannschaft schwächer macht

Leider die Schwachstelle des Teams, der mitgeschleppt werden muss
steht halt unter Artenschutz

Lottner muss endlich handeln

daher meine Startelf:
KG war und ist für mich der Abwehrchef
bin immer noch der Meinung das Zellner mit Perdedaj ins Mittelfeld gehört um die vorhandene s.o. Leerstelle zu füllen
Druck über die Aussen durch Mendy und Jänicke, da Mendler aktuell ein Mentalitätsproblem hat
und aktuell von der Bank stärker ist, es sei denn Mendler zeigt im Training, das er "wieder" Einsatzbereit ist
Vorne natürlich unser Kampfläufer Jurcher und unserem neuen Knipser "Icemann"

mögliche Startelf (wie immer Fitness vorausgesetzt) und JA kannst bewusst besonders offensiv

Batz
Jänicke (Wenniger) - KG - Kessel - Müller
Mendy - Zellner - Jänicke(Mendler)
Perdedej
Jurcher
Eisele

Alle jammern über unser impulsschwaches Mittelfeld aber Keiner traut sich das tatsächliche Problem zu benennen
In der Liga kannst Du nur erfolgreich mit einem Laufstaken MF sein
d.h. von Anfang an den Gegner unter Druck setzen - Konditionell soll/muss es klappen
Gute Alternativen haben wir für jeden Mannschaftsteil auf der Bank

Das Lottner-System lebt von Dynamik und Einsatz
dann muss er auch entsprechend aufstellen
Jeder weitere Heimpunkt-Verlust ist ein Schritt in die eigene Entlassung
Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 978

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. September 2018, 21:16

Ich bin nicht in allem deiner Meinung

KG & Kessel--haben wir im 1. Heimspiel gehabt, nein danke :!:
Was willst du denn mit Jänicke in der AW? Der hat ja jetzt auch seine Probleme?
Zeitz ist genauso wie einige anderen Leistungsträger :?: nicht bei 100%,
du kannst nicht alle draußen lassen

Dynamik und Einsatz :?:
Der Einsatz war ja da, aber Dynamik sieht anders aus
das Umschaltspiel ist viel zu langsam, keine gescheiten Pässe in die Spitzen,
hin und her Geschiebe mit Sicherheits & Rückpässen,

KG ist auch für mich der Abwehrchef
Jurcher würde ich auch von Anfang an bringen, solange Mendler & Jänicke nicht ihre Leistung abrufen können
vorne mit Eisele & Jakob

Wir sind ja alle ,,Trainer" und jeder hat so seine Vorstellungen :D
deshalb ein 4-3-3

Batz--Mendy--Zellner--KG--Müller--Holz--Zeitz--Perdedaj--Jurcher--Jakob--Eisele
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernsepp« (18. September 2018, 21:53)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. September 2018, 07:50

Dirk Lottner:

Zitat

"Uns fehlt derzeit einfach diese Selbstverständlichkeeit und Sicherheit, dass wir die Spiele alleine durch unsere Qualität für uns entscheiden."


Zitat

"Zelle hat in unserer Analyse eine Eins mit Sternchen verdient. Er ist bislang unser konstantester Spieler - und das auch noch auf einem absoluten TOP-Niveau."


Zitat

"Er hat seinem Gegenspieler auf zehn Metern sechs abgenommen. Wenn´s reicht..."


Zitat

"Er ist eben ein absoluter Qualitätsspieler, der in diesem Jahr noch ein Stück weit fitter wirkt. Er ist schon sehr gut in die Vorbereitung gegangen."

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. September 2018, 07:54

Wie gewohnt hat auch die Zellner-Sache zwei Seiten. Klar hofft man darauf das er seine gute Form auch in defensiven Mittelfeld halten könnte und dann einen Teil unserer Probleme behebt. Aber das Risiko das man sich damit nur eine weitere Baustelle schafft und das einzige was - dank Zellner - funktioniert, nämlich eine stabile Innenverteidigung - wird meist nicht bedacht. Und natürlich hat Lottner genau diese Gedanken schon zu Beginn der letzten Saison gehabt. Dort hat Zellner in den ersten Spielen überhaupt nicht funktioniert und konnte seine Stärken nicht ausspielen. Danach musste Zellner erst mal Wochen auf die Bank ehe er in der Innenverteidigung wieder durchgestartet ist.