Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 458

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

61

Montag, 2. März 2009, 20:48

richtig aber finds trotzdem gut wenn de fc ma wieder in 'nem deutschlandweiten magazin, auch wenns die internetausgabe is (die erreicht noch mehr leute) erwähnt wird :D
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

62

Montag, 2. März 2009, 20:54

Oweh!

In der aktuellen Kicker-Ausgabe steht ein kleiner Artikel über Mike Frantz.

Und über Manuel Zeitz, der ebenfalls beim FCN im Gespräch ist!
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 458

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

63

Montag, 2. März 2009, 20:57

wunderts jmd dass zeitz im gespräch is, auch bei andren vereinen, nach so ner hinrunde?
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

64

Montag, 2. März 2009, 21:00

Mutieren wir jetzt zum Ausbildungsverein des Clubs, oder was?

Er ist gerade mal 18 und muss erstmal hier eine Zeit lang zeigen, was er kann.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 458

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

65

Montag, 2. März 2009, 21:03

wir müssen halt hoch in eine profiliga aber selbst die großen vereine bzw. die etablierten in der 2. liga haben probleme ihre jugendspieler zuhalten wenn angebote aus der 1. liga kommen...
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

66

Donnerstag, 19. März 2009, 17:13

Jetzt ist es fix, Mike Frantz wurde für die U21 nominiert.

http://www.sr-online.de/sport/50/891922.html
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Özil

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Illingen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 19. März 2009, 17:49

das freut mcih für Mike das er für den DFB auflaufen darf ! jetzt fehlt nur noch das er 1.bundesliga spieler wird ! :D

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

68

Samstag, 21. März 2009, 10:00

das freut mcih für Mike das er für den DFB auflaufen darf ! jetzt fehlt nur noch das er 1.bundesliga spieler wird ! :D
Ja ok das liegt ja jetzt nicht nur an ihm. Aber irgendwann wird er das bestimmt auch noch machen.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

Sven

Meister

Beiträge: 2 564

Wohnort: Sulzbach

Beruf: In der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger bei der Lebenshilfe

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 25. März 2009, 21:35

Hany Ramzy

Nach Ablauf seines Vertrages beim FCK unterschrieb er beim 1. FC Saarbrücken, damals 2. Bundesliga, verließ den Verein jedoch nach vier Einsätzen bereits wieder, um Assistenztrainer beim Kairoer Erstligisten ENPPI zu werden.

hab ich gefunden bei wiki :-)
Habe keine Angst vor deinen Schwächen

70

Donnerstag, 26. März 2009, 00:39

Irgendwann müssen wir mal alle auf Spielersuche gehen. Da werden uns dann wieder Akteure in den Sinn kommen, die wir längst vergessen haben, wie Ante Covic oder Mathias Breitkreutz.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

71

Samstag, 28. März 2009, 18:35

Olivier Caillas macht sich momentan gut bei Fortuna Düsseldorf. Den hätte man damals nicht abgeben dürfen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 29. März 2009, 11:53

Olivier Caillas macht sich momentan gut bei Fortuna Düsseldorf. Den hätte man damals nicht abgeben dürfen.
Das ist vielleicht auch nur eine Momentaufnahme.
Gebhardt spielt in Berlin auch sehr guten Fußball und bei uns war er schon nach 30 min kaputt.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

73

Sonntag, 29. März 2009, 11:56


Das ist vielleicht auch nur eine Momentaufnahme.
Gebhardt spielt in Berlin auch sehr guten Fußball und bei uns war er schon nach 30 min kaputt.


Jein, bei Gebhardt hast Du wohl recht. Aber bei Caillas sehe ich das anders. Wie alt war er, als er abgegeben wurde? Um die 23, 24 Jahre, wenn ich mich nicht täusche. Und danach war er Stammspieler bei Fürth, wie auch Christian Weber.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

74

Mittwoch, 1. April 2009, 21:39

hier hab ich ein Interview von unserm Ex Torwart Formann gefunden ^^
sagt auch paar Sachen über Saarbrücken

http://transfermarkt.de/de/news/26476/pa…nen-weiter.html

75

Mittwoch, 1. April 2009, 21:57

Und finde das Interview sehr interessant und auch nachvollziehbar.

Auf der einen Seite werden nun plötzlich die Spieler bis aufs Blut verteidigt, auf der anderen Seite wird Formann als damaliges FCS-Mitglied dermaßen nieder gemacht. Mit Ruhm hat sich die Anhängerschaft damit nicht bekleckert. Auch in Bezug auf die Außendarstellung.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 996

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 2. April 2009, 09:32

Formann ist einfach .. naja. .. ok er hat meinem kleinen damals eine Autogrammkarte geschenkt.

Aber trotzdem muss er mit dem Druck fertig werden den er sich da aufgehalst hat mit ein paar Unsicherheiten. Sich jetzt hinzustellen und zu machen "ohhhh ich bin das arme missverstandene Torwartgenie" find ich ein wenig mehr als peinlich.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

77

Donnerstag, 2. April 2009, 10:11

Achte mal nicht direkt auf seine Leistung Stefan.

Wenn von einigen verlangt wird, die Mannschaft bedingungslos zu unterstützen, dann sollen auch die mit gutem Beispiel voran gehen. Bei Formann war das nicht der Fall. Er war damals Teil des Teams und hatte somit auch aufgrund dieser Tatsache alleine schon Unterstützung verdient. Dabei spielt es für mich nicht die große Rolle, ob er von Niveau her dem Anspruch vielleicht nicht genügte. An ihm alleine lag der verpasste Aufstieg nicht.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 996

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 2. April 2009, 10:57

Wenn sich ein Spieler durch Leistung auszeichnet ega lin welchem Mannschaftsteil bekommt er unterstützung, klar bekommt die gesamte Mannschaft unterstützung, aber im Fall Formann war es einfach nur die STammplatzgarantie, die sich anhäufenden Fehler und Unsicherheiten die die Unbeliebtheit des Kollegen Formann gefördert haben.
Hätte er seiner Stammplatzgarantie entsprechende Leistung gebracht hätte das ganze wohl auch anders ausgesehen.

Ich kann Formann von seiner Art her und wie er sich dannach gegeben hat nicht verputzen sorry.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 2. April 2009, 18:34

Wenn sich ein Spieler durch Leistung auszeichnet ega lin welchem Mannschaftsteil bekommt er unterstützung, klar bekommt die gesamte Mannschaft unterstützung, aber im Fall Formann war es einfach nur die STammplatzgarantie, die sich anhäufenden Fehler und Unsicherheiten die die Unbeliebtheit des Kollegen Formann gefördert haben.
Hätte er seiner Stammplatzgarantie entsprechende Leistung gebracht hätte das ganze wohl auch anders ausgesehen.

Ich kann Formann von seiner Art her und wie er sich dannach gegeben hat nicht verputzen sorry.
Wer ist denn schon Formann. Wir haben diese Saison gute Torhüter und sollten uns daran freuen und nicht auf die grauslige letzte Saison zurück gucken.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

Karsten Hutwelker

unregistriert

80

Freitag, 3. April 2009, 15:27

Achte mal nicht direkt auf seine Leistung Stefan.

Wenn von einigen verlangt wird, die Mannschaft bedingungslos zu unterstützen, dann sollen auch die mit gutem Beispiel voran gehen. Bei Formann war das nicht der Fall. Er war damals Teil des Teams und hatte somit auch aufgrund dieser Tatsache alleine schon Unterstützung verdient. Dabei spielt es für mich nicht die große Rolle, ob er von Niveau her dem Anspruch vielleicht nicht genügte. An ihm alleine lag der verpasste Aufstieg nicht.
Vernünftige Meinung.

Wie damals Formann persönlich angegangen wurde...
1. war unter aller Sau.
2. lässt mit seiner durchaus unkonstanten Leistung nicht entschuldigen.
3. hatte nichts mehr mit "Fan-sein" zu tun.

Wo Formann in seinem Interview recht hat, hat er schon recht.