Kreisliga A Südsaar - Saison 2018/19

  • 1 Rick Hess
    2 Til Didion
    4 Manuel Niebuhr
    5 Tobias Gerhard
    7 Esat Hadja
    8 Christian Penth
    9 Mehmet Cukur
    10 Enis Muqaj
    11 Philipp Häfner
    12 Nico Klein
    23 Carsten Sträßer


    Bank
    3 Thorsten Carl
    6 Conner Harding
    13 Filippo Paxia


    Urlaub Marco Morgenthaler und Fabio Romano

    Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions


    [media]https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs[/media]



  • 3:5-Niederlage im ersten Test für unsere neue U23 bei der SpVgg Quierschied. 14 Mann waren im Kader der nun mittlerweile ja auch bekannt ist. Torwart war heute Rick Hess, Die Viererkette bildeten Esad Hadja auf Rechts, Manuel Niebuhr und Til Didion in der Innenverteidigung sowie Mehmet Cukur auf der Linken Abwehseite. Im zentralen MIttelfeld starteten Nico Klein und Enis Mugaj, flankiert wurden sie von Christian Penth und Tobias Gerharc. Den Doppelsturm bildeten Carsten Sträßer und Philipp Häfner.


    Erste Halbzeit war sehr vielversprechend. Klare Stabilität dank Niebuhr in der Innenverteidigung, dazu sehr viel auf Basics geachtet. Sprich immer an den nächsten Mann spielen, kurze Pässe und sich als Mannschaft finden. Niemand hat Alleingänge probiert oder wollte was besonderes zeigen. Hat ganz gut funktioniert und führte auch zu einer hoch verdienten 2:0-Führung zur Pause. Hätte auch früher können, wahrscheinlich sogar müssen. Die Chancen waren jedenfalls da. Zweite Halbzeit dann ein ganz anderes Bild. Mozain probierte viel, nahm so Niebuhr vom Feld und zog Angreifer Häfner gemeinsam mit Mittelfeldspieler Thorsten Carl von Walpershofen in die Innenverteidigung. Mit zwei Nicht-Innenverteidigern hat man dann komplett die Stabilität verloren, konnte das disziplinierte Spiel aus der ersten Halbzeit nicht mehr umsetzen und hat dann schon klar gezeigt das man eine komplett neu zusammengestellte Mannschaft ist und überhaupt nicht eingespielt ist. Entsprechend hat man die Gegentore auch sehr leicht hergeschenkt, alleine zwei Tore fielen durch lange Bälle über die Innenverteidigung. Und auch Offensiv hat man es nicht mehr verstanden den einfachen Fußball aus der ersten Hälfte zu spielen. Auch konditionell hat man sich irgendwann schwer getan, aber man ist ja auch noch ganz am Anfang der Vorbereitung. Insgesamt ein für mich positiver Auftritt der U23 und nun muss man die Vorbereitung nutzen um eine Mannschaft zu werden.

  • Testspiel


    Sonntag, 24.Juni 2018 um 16:30 Uhr in Quierschied
    SpVgg Quierschied II (Bezirksliga/9.Liga) - FCS U23 (Kreisliga A/10.Liga) 5:3 (0:2)


    Tore: 0:1 Gerhard (3.), 0:2 Sträßer (17.), 1:2 Grätz (51.), 2:2 Allard (58., Handelfmeter), 3:2 Allard (66.), 4:2 Grätz (81.), 5:2 Grätz (85.), 5:3 Sträßer (88.)


    Aufstellung:
    Hess – Hadja (70./Romano), Didion (46./Harding), Niebuhr (46./Carl), Cukur - Penth, Muqai, Klein, Gerhard - Häfner, Sträßer

  • Sonntag, 24.Juni um 16:30 Uhr
    SpVgg Quierschied II (BL) - FCS U23 (Sportplatz Quierschied) 5:3 (0:2) (Gerhard, 2x Sträßer)


    Samstag, 30.Juni um 17:30 Uhr
    FSV Saarwellingen (BL) - FCS U23 (Sportplatz Saarwellingen) 1:3 (1:2) (2x Häfner, Mozain)


    Sonntag, 01.Juli um 19:00 Uhr
    SVG Eintracht Altenwald (LL) - FCS U23 (Sportplatz Neuweiler) 1:1 (1:0) (Mozain)


    Samstag, 07.Juli um 11:00 Uhr
    FC Kleinblittersdorf - FCS U23 (Sportplatz Kleinblittersdorf) 2:4 (1:2) (3x Strässer, Harding)


    Sonntag, 08.Juli um 18:00 Uhr
    FV Fischbach (BL) - FCS U23 (Sportplatz Fischbach) 2:3 (1:2) (2x Strässer, Cukur)


    Dienstag, 17.Juli um 20:00 Uhr
    SV Hermann Röchling Höhe (LL) - U23 (Sportplatz Bous) (Turnier)


    Freitag, 20.Juli um 20:00 Uhr
    SV Hülzweiler/FV 08 Püttlingen - U23 (Sportplatz Bous) (Turnier, bei Sieg)


    Samstag, 28.Juli 2018 um 18:00 Uhr
    SV Walpershofen (LL) - U23 (Sportplatz Walpershofen)

  • Kaderplanung U23 - Saison 2018/19



    Tor (2):
    Rick Hess
    Marco Morgenthaler



    Abwehr (2):
    Manuel Niebuhr
    Esat Hadja
    Til Didion
    Sammer Mozain
    Fabio Romano



    Mittelfeld (7):
    Filippo Paxia
    Nico Klein
    Thorsten Carl
    Tobias Gerhard
    Enis Muqaj
    Mehmet Cukur
    Christian Penth



    Sturm (3):
    Philipp Häfner
    Connor Harding
    Carsten Strässer



    Unbekannt (1):
    Jonas Gerhard



    Trainerteam (5)
    Sammer Mozain (Cheftrainer, ab 01.07.2018)
    Uslu Ertan (Co-Trainer, ab 01.07.2018)
    Philipp Häfner (Co-Trainer, ab 01.07.2018)
    Heike Trunzler (Teammanger, ab 01.07.2018)
    Christoph Neu (Zeugwart, ab 01.07.2018)



    Neuzugänge (18):
    Rick Hess (VfB Dillingen/Saarlandliga)
    Marco Morgenthaler (FC Rastpfuhl/Verbandsliga)
    Philipp Häfner (SpVgg Quierschied/Saarlandliga)
    Manuel Niebuhr (vereinslos)
    Esat Hadja (Sportfreunde 05 Saarbrücken/Landesliga)
    Fabio Romano (Röchling Völklingen U19)
    Enis Muqaj (SG-Dirmingen-Berschweiler/Landesliga)
    Carsten Strässer (FC Neuweiler/Bezirksliga)
    Connor Harding (SV Leitersweiler/Kreisliga A)
    Filippo Paxia (SF Hostenbach II/Kreisliga A)
    Nico Klein (Saar 05 Saarbrücken II/Landesliga)
    Thorsten Carl (SV Walpershofen/Landesliga)
    Tobias Gerhard (FC Ensdorf/Bezirksliga)
    Til Didion (TuS Herrensohr II (Bezirksliga)
    Jonas Gerhard (unbekannt)
    Sammer Mozain (FSG Bous/Saarlandliga)
    Mehmet Cukur (SC Büschfeld/Bezirksliga)
    Christian Penth (DJK Elversberg/Bezirksliga)

  • Zweite gewinnt gegen FCS II


    Zitat

    Am Sonntag testete unsere 2. Mannschaft zum ersten Mal. Der Einstand vom neuen Trainerduo Markus Woll und Yannik Eiler gelang, unsere Bezirksligaelf gewann gegen die neue 2. Mannschaft des 1. FC Saarbrücken mit 5:3. Im ersten Abschnitt spielte der FCS stark auf und führte verdient mit 2:0. In der zweiten Hälfte ließen bei den Gästen die Kräfte nach, sodass unsere Mannschaft die Partie zu ihren Gunsten drehen konnte. 150 Zuschauer waren auf den Sportplatz gekommen, was für ein Freundschaftsspiel eine sehr gute Kulisse war. Unsere 1. Mansnchaft spielt am Freitag um 18:00 Uhr gegen die Regionalligamannschaft des FCS.

  • SVE und FCS II kicken in Neuweiler


    Zitat

    die DJK Neuweiler lädt für das kommende Wochenende zum Fußball-Sportfest ein. Los geht es am Freitag um 17.30 Uhr mit dem Einlagespiel der Betriebsmannschaften von Hydac und ZF. Um 19.15 Uhr spielt Regionalligist SV Elversberg gegen Oberligist FV Diefflen.
    Am Samstag geht es ab 11 Uhr mit dem Ladies-Cup weiter. Mit dabei: FFC Dudweiler, SV Bliesmengen-Bolchen, DJK St. Ingbert, SV Dirmingen und FC Hambach. Danach spielt unter anderem um 18.30 Uhr die DJK gegen den FC Neuweiler. Ab 20 Uhr macht ein DJ Musik.


    Am Sonntag trifft um 17 Uhr Hellas Bildstock auf die Spvgg. Quierschied und um 19 uhr die SVG Altenwald auf den 1. FC Saarbrücken II.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!