Kaderplanung - Saison 2013/2014

  • Das bestreitet doch auch keiner, keiner hier spricht Hubert die Qualität ab.


    Nur es handelt sich dabei eben nicht um irgendwelche Alibis sondern es ist einfach auch fakt. Uns bricht der Kapitän weg und so nebenbei fällt immer mal wieder einer der Erfahrenen aus und wir ersetzen 8 Spiele vor Schluss mal den Keeper. Damit destabilisiert man unnötig die Defensive.


    Müller wollte man halten, aber er wollte zurück zum SCF und sich dort durchsetzen. Als er zurück war wurde ihm mitgeteilt er hat keine Chancen und dann ist es nochmal gewechselt.

  • müller wollte man halten, aber der junge wollte sich nicht hinter marina als 2 tormann anstellen!


    ich würde immer auf junge spieler setzten, das sie sich entwickeln können, natürlich braucht man auch erfahrene spieler aber wenigstens im pokal hätte man hubert spielen lassen können. damit hätte man zeigen können, dass man vertrauen in ihn hat!


    bezweifle, dass sich hubert wieder als nummer 2 auf die bank setzt!

  • Seit wann ist Enver Kapitän? Und außerdem reden wir über die Situation nach der Saison...


    Ging ja auch auf Diegoes Kommentar der mehr oder weniger seit längerem einem Wechsel fordert und der wegfallende Kapitän ist hierbei der verletzte Markus Mann. ;)


    @ Diego
    Wenn er das als junger Mann nicht will muss er eben gehen. Kann man ja auch nachvollziehen. Wenn er dachte in Freiburg wird er Stammkeeper hat er sich gewaltig verschätzt.


    Man hätte ihn natürlich aufstellen können, aber man hat damit der Mannschaft auch das Zeichen gegeben, dass man diese Partie absolut ernst genommen hat.
    Und ich bezweifle, dass er in der 3.Liga aktuell einen Verein findet der ihn als Stammtorwart holt. Gerade für Torhüter ist es nicht so einfach Vereine zu finden wenn man nicht so bekannt ist.

  • die ersten spiele hat hubert gut gehalten, gegen heidenheim hat er ein paar hundertprozentige rausgeholt!
    marina darf nächste saison nicht mehr im tor stehen, er ist einfach nicht konstant, zu alt und hat im herauslaufen und der strafraumbeherschung zu große schwächen!


    entweder hubert ins tor oder einen ganz neuen torwart holen...

  • Weiß garnicht warum so oft über Pisano gemeckert wird, oder er als Mittelmaß abgestempelt wird. Ich find den jungen großartig und bin der Meinung das er einer derbesten Stürmer ist, die wir seid Jahren in Saarbrücken hatten. Wenn er sich hier noch 1-2 Jahre in der 3. Liga entwickelt bin ich mir zu 100% sicher das er für 15 bis 20 Saisontore gut sein kann.

  • Weiß garnicht warum so oft über Pisano gemeckert wird, oder er als Mittelmaß abgestempelt wird. Ich find den jungen großartig und bin der Meinung das er einer derbesten Stürmer ist, die wir seid Jahren in Saarbrücken hatten.


    1. Wie kommst du jetzt auf Pisano? Wir reden doch über Hubert....
    2. Wenn du diese Meinung hast warst du aber die letzten Jahre nicht oft im Stadion. (Saglik,Jäger,Bencik,Amri= Götter im Gegensatz zu Pisano) Aber ich bin mir auch sicher, dass Pisano uns auf Dauer helfen wird. Potenzial hat er wie viele tausende Spieler auch. Dieses muss er aber auch nutzen.

  • zu 1.
    Weil eine Seite vorher auch über Pisano und andere geschrieben wurde. In die Diskussion mit Marina/Hubert mische ich mich nicht ein, da es absolut keinen Sinn macht mitten in der Saison den Keeper zu wechseln. Und wer in der nächsten im Tor steht entscheidet nun mal der Trainer. In dieser ist es Marina und daher sollte man ihn auch unterstützen. Finde es immer sch....ade die eigenen Spieler als schlecht oder unfähig zu bezeichnen.
    zu 2.
    Doch war ich oft genug. Natürlich sind die angesprochenen Spieler gut, aber ICH bin der Meinung das Pisano eben das gleiche Potenzial hat und glaube einfach das er in 1-2 Jahren das gleiche für uns ist als damals Saglik, jäger und Co. Das ist meine persönliche Meinung, kann mich natürlich irren, aber ich glaube an dem jungen wird man hier noch eine Menge Spaß haben.

  • das er in 1-2 Jahren das gleiche für uns ist als damals Saglik, jäger und Co. Das ist meine persönliche Meinung, kann mich natürlich irren, aber ich glaube an dem jungen wird man hier noch eine Menge Spaß haben.


    Das denke ich auch. Wenn er noch etwas Kopfballstärker wird und vorallem an Geschwindigkeit zulegt (momentan sein größtes Defizit), dann traue ich ihm auch mehr als 10 Tore die Saison zu. Aber in 2 Jahren wollen wir eh schon 1.Bundesliga spielen, da kannste den Pisano vlt. noch als Alternative nutzen.^^

  • pisano ist so groß aber erschreckend kopfball schwach und auch zu langsam!
    aber auch vor dem tor ist er nicht kaltblütig, er braucht einfach zu viele chancen um ein tor zu machen, aber er ist noch jung und hat schon gute ansätze gezeigt!

  • die ersten spiele hat hubert gut gehalten,


    Das kann aber nicht dein ernst sein. Klar Enver hält unkonstant und auf Dauer ist das nicht mehr tragbar. Aber der Hubert hat in
    keinster weise Irgendwie 3 LIGA Niveau. Was der an Unsicherheit Austrahlt ist nicht mehr feierlich. Dazu kommt sein Haltung und man sieht regelrecht
    seine Beine Zittern wenn der Gegner im Strafraum auftaucht.


    Und die Gegentore in den ersten Spielen da gingen einige auf seine Kappe. Wenn ich da an das 1:0 für Dresden denke das war schon Kunst diesen
    Ball durch zu lassen.


    Pro Verpflichtung eines neuen Torwarts damit Enver unter Druck gerät dann muss er beweisen ob er es noch kann aber weder Hubert noch ´
    Böhmann wären da irgendwie ein Ersatz !!!

  • natürlich kann er noch nicht sicher sein, er ist 20 war damal noch 19 und hatte seine ersten 3 liga spiele gemacht und dazu noch in einer mannschaft, die es erste jahr in der liga spielt und man hatte gerade gegen die besten mannschaften gespielt....
    was ist den mit den patzern von marina regensburg, unterhaching und noch ganz, ganz viele unsicherheiten, wo er an den bällen vorbeigesprungen ist oder die bälle wieder fallen gelassen hat....
    marina sollte man als 2 torwart noch eine saison behalten und dann sollte er gehen oder kann eine andere funktion im verein übernehmen, torwarttrainer oder so was...

  • Einenen neuen torhüter brauchen wir zu 1903%, weil enver ist zu alt un jo nit grad der sicherste.
    Ansonsten wäre ein Spielmacher wirklich von nöten und noch der ein oder andere für die außenseiten

  • mit dem torhüter gebe ich dir vollkommen recht, aber die größte baustelle ist ja wohl immer noch der sturm und dann die abwehr, besonders auf linksaußen muss man was machen....


    das mittelfeld ist der beste mannschaftsteil, aber zeitz fällt weg und auch zimmermann wird wohl gehen, wenn man mann halten kann, kann man ihn auch ins defensive mittelfeld stellen, dann braucht man aber noch in IV. wenn er auch geht sind drei absolute führungsspieler weg und ob man die gleichwertig ersetzen kann bezweifel ich.
    ist ja auch eine frage welches system wir spielen wollen, wenn luginger bleibt, wird es wohl weiter das 4-2-3-1 bleiben, was eigentlich ein gutes system ist...


    vorraussetzung ist natürlich, dass wir die klasse halten,möchte mir nicht ausmalen, was los ist wenn wir das nicht packen....

  • Wenn man sich die Saison betrachtet ist die Abwehr die größte Baustelle und dann kommt der Sturm die Sache ist nur du findest leichter
    geeignete Verteidiger als nen brauchbaren Angreifer. Mal sehen was der Fuchs jetzt die nächsten Spiele so zeigt und ob der Krause noch ne Chance
    bekommt.


    In der Abwehr sollte man versuchen Gehring zu halten der Mann hat mich echt überzeugt und Variert Klasse mit Lerandy. Schutzbach und Buchner würde ich
    in die Wüste schicken. Forkel würd ich allein weggen seiner Erfahrung behalten desweisteren hat er schon öfters bewiesen das er Kämpfen kann.

  • richtig!
    nur leider wollen die zuschauer lieber tore sehen als ein 0:0...
    wir brauchen mindestens 2 neue stürmer und auch in der abwehr braucht man neue leute! gehring sollte man halten genau wie mann und lerandy! mann kann man problemlos ins mittelfeld stellen, da ist er vielleicht wenn zeitz weg ist noch wertvoller. forkel auch ne saison halten und buchner würde ich auch noch halten...
    bei ihm sind es die nerven, er wirkt unglaublich nervös, wenn er das abstellen kann, glaube ich, dass er uns helfen kann!
    schutzbach muss man gehen lassen, was bringt uns ein spieler der nie spielt, genau wie dafi!
    auch otto sollte man gehen lassen, der junge war in nahezu jedem spiel überfordert und patzt so oft! körperlich zu schwach, zu langsam und viel zu zweikampf schwach, er hat einige sinnlose fehler begangen, die dann punkte gekostet haben!!!
    fuchs würde ich auch nicht halten...


    zydko kann man als lückenfüller und variablen einwechselspieler behalten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!