Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 27. November 2009, 14:18

der "star" ist ganz klar dieter ferner, man muss ihm wirklich respekt zollen was er aus der mannschaft die zum großteil die gleiche wie letztes jahr ist, gemacht hat! der beste trainer den wir in den letzten jahren hier beim fc hatten, hoffe er bleibt noch lange, auch wenn es bei einem evtl. aufstieg nächstes jahr nicht so laufen sollte, hat es diese saison am anfang ja auch nicht! da stand ja auch in jeder zeitung das er wohl fliegt usw. und jetzt? was haben die kritiker jetzt zu meckern? nix!!!! so soll es sein


aha und ferner gehört etwa nicht zur mannschaft? ich würde mir deine aussage noch einmal überdenken

42

Freitag, 27. November 2009, 15:50



der "star" ist ganz klar dieter ferner, man muss ihm wirklich respekt zollen was er aus der mannschaft die zum großteil die gleiche wie letztes jahr ist, gemacht hat! der beste trainer den wir in den letzten jahren hier beim fc hatten, hoffe er bleibt noch lange, auch wenn es bei einem evtl. aufstieg nächstes jahr nicht so laufen sollte, hat es diese saison am anfang ja auch nicht! da stand ja auch in jeder zeitung das er wohl fliegt usw. und jetzt? was haben die kritiker jetzt zu meckern? nix!!!! so soll es sein


aha und ferner gehört etwa nicht zur mannschaft? ich würde mir deine aussage noch einmal überdenken
für mich besteht die mannschaft aus den spielern! das ist eben für mich die "mannschaft". ferner zähle ich zum trainerstab

FCSJOKER

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: Dudweiler

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 29. November 2009, 08:59



Vielleicht würde ein Aufstieg zu früh kommen ich weis es nicht.


Ein Aufstieg aus dieser Liga kommt NIE zu früh,und ich bin skeptisch,ob in den nächsten beiden Jahren ein Aufstieg so leicht wäre wie diese Saison...also sagen wirs mal so,wenn wir nach den ersten beiden Spielen nach der Winterpause immer so knapp hinter Platz 1 stehen wie jetzt...dann sollte auch ganz offiziell der Aufstieg angegangen werden.Alles andere wäre meines Erachtens dann Tiefstaplerei.

Aktuell bn ich natürlich obenauf was unseren FCS betrifft,ich schneide mir jede Woche die Tabelle aus,weil ichs iwie gar nicht glauben kann.
Vielleicht hast du ja Recht mit deiner Theorie.Nur eines ist auch klar in Liga 3 hängen die Trauben noch mal etwas höher.
Will heißen der Verein müsste Verstärkungen verpflichten. Ob dies wirtschaftlich möglich ist? Keine Ahnung.
Aufsteigen in die 3te Liga ist das eine die Klasse zu halten das andere.Und bevor ich Geld für neue Spieler in die Hand nehme von denen ich nicht weis ob sie uns weiter helfen würde ich lieber alles Versuchen die Mannschaft so zusammen zu halten. Ich nenne nur Zeitz als Beispiel oder Zimmermann und Weismann. So wie die Mannschaft im Moment auftritt weckt sie Begehrlichkeiten bei anderen Clubs. Ich bin kein Freund von schnellem Aufstieg und noch schnellerem Abflug.

FCSJOKER

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: Dudweiler

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 29. November 2009, 09:08

Sowas hört man leider öfter, ja.

Tatsache ist, dass sich der FCS selbst viel verbockt hat. Dafür zahlt man nun den Preis und es liegt am Verein selbst, die Fans zurück zu gewinnen. Nach Jahren des Absturzes sind wir ja wieder auf einem guten Weg, der kontinuierlich gegangen werden muss. Ich weiß nicht was passieren würde, wenn es nochmals bergab gehen sollte.
@Seb,


ja so sehe ich das auch. Außerdem ziehen es viele Leute vor Samstags Sky einzuschalten und sich die BULI reinzupfeifen und im Anschluß Die Sportarena im SR um halb 6. Das ist leider so. Nicht jeder hat Bock darauf sich Spiele gegen die Spackos aus Elversberg reinzuziehen. Richtige Fans gehen auch zu Spielen gegen Waldalgesheim,Köllerbach und andere Kuhdörfer :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 29. November 2009, 11:25

Aber genau dieses Vertrauen kann sich die Manschaft nur durch solche Leistungen wie gegen Köln zurückgewinnen. Was sie ja zurzeit sua geil macht.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

46

Sonntag, 29. November 2009, 13:42

So ist es Forever, aber der Weg an sich ist noch lange. Wir sind in einer guten Phase, die ausgebaut werden muss.

Joker hat es schon richtig gesagt, viele schauen lieber Sky als ins Stadion zu gehen. Ich finde das auch schade.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Chris aka IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 458

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 1. Dezember 2009, 13:59

BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

48

Dienstag, 1. Dezember 2009, 14:04

garnicht verkehrt das interview...

also ein neues stadion wird es dann doch geben!

...im januar wird weiter darüber beraten...na ja, mal sehn was daraus noch wird!
LUGINGER RAUSS!!!

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 1. Dezember 2009, 18:42

Stimmt höhrt sich alles gut an.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

FCS-Markus

Confed-Cup-Tippspielsieger 2017

Beiträge: 1 777

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 1. Dezember 2009, 21:24

Hinchberger hat leider schon so viel geredet,leider draf bis jetzt kaum etwas zu,deswegen bin ich noch vorsichtig,sollte dies aber wirklich alles in die Tat umgesetzt werden,seh ich positiv in die Zukunft

Chris aka IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 458

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 1. Dezember 2009, 21:54

Hinchberger hat leider schon so viel geredet,leider draf bis jetzt kaum etwas zu,deswegen bin ich noch vorsichtig,sollte dies aber wirklich alles in die Tat umgesetzt werden,seh ich positiv in die Zukunft
Einfach pessimistisch sein dann wirste auch net enttäuscht am Ende ;)
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris aka IcEcOoL« (2. Dezember 2009, 13:23)


52

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 10:34

Diese Liga ist Qualitativ gesehen sehr schwach das Fusballerische Niveau teilweise unter aller Sau.

Und was sich Vereine wie Trier und Essen abhalten die Millionen in Ihren Kader gesteckt haben um Aufzusteigen ist einfach nur lächerlich.

Von daher gesehen ist es mit sicherheit nicht unmöglich das wir am Ende aufsteigen denn das wäre diese Saison kein Kunst. Wir haben ja keinen Druck wir müssen es ja nicht aber wenn wir so weiter spielen wie jetzt kann uns niemand aufhalten.

Konkurrenz um den Auftieg sind für mich Münster und Lotte der Rest ist einfach nur schlecht.

53

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 11:54

nätürlich wäre es klasse nächste saison in der 3. liga spielen zu können!
wie du sagtest haben wir jetzt keinen ''druck'' mehr...nach den zuletzt so guten spielen!
das ziel sollte trotzdem noch lauten: klassenverbleib!
schnell noch die sicheren punkte holen...und dann kann da schon nichts mehr passieren!
was dann am ende der saison rausspringt lassen wir uns überraschen, doch zum aufstieg ist es noch viel zu früh!
meine meinung!!!

nur der fcs :!:
LUGINGER RAUSS!!!

54

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 12:55

Wenn das so weiter geht müssen wir uns damit abfinden das wir um den Aufsteig mitspielen ob wir wollen oder nicht. Sollten wir die zwei Heimspiele gewinnen haben 38 Punkte dann sollte der Abstieg kein Thema mehr sein.

55

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 13:01

stimmt...
aber erst die 2 heimspiele gewinnen!
gegen elversberg wird das so ne sache...
worms sollte machbar sein!!
LUGINGER RAUSS!!!

Sven

Meister

Beiträge: 2 564

Wohnort: Sulzbach

Beruf: In der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger bei der Lebenshilfe

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 14:43

hört sich doch alles sehr sachlich und fundiert an was Hinschberger da sagt. Benders das zur Akquise neuer Sponsoren ein hauptamtlicher Mitarbeiter eingestellt wird gefällt mir sehr gut.
Habe keine Angst vor deinen Schwächen

57

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 15:00

Diese Liga ist Qualitativ gesehen sehr schwach das Fusballerische Niveau teilweise unter aller Sau.

Und was sich Vereine wie Trier und Essen abhalten die Millionen in Ihren Kader gesteckt haben um Aufzusteigen ist einfach nur lächerlich.

Von daher gesehen ist es mit sicherheit nicht unmöglich das wir am Ende aufsteigen denn das wäre diese Saison kein Kunst. Wir haben ja keinen Druck wir müssen es ja nicht aber wenn wir so weiter spielen wie jetzt kann uns niemand aufhalten.

Konkurrenz um den Auftieg sind für mich Münster und Lotte der Rest ist einfach nur schlecht.


sei dir mal nicht so sicher :!: :!: :!: hoffenheim war letztes ja auch herbstmeister ( was wir noch lange nicht sind) und sind sechster geworden...schließlich waren wir die ersten zwei spieltage die schlechtesten, also sag mal nix zu den anderen vereinen

58

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 15:17

Bayer Leverkusen hat auch eine starke Hinrunde letztes Jahr gespielt und dann kam der Absturz.... Naja hoffe hier das Jahr ändert sich, wenn man all seine Heimspiele auch im eigenen Stadion spielt.


Zurück zum FCS,

Sollte die Mannschaft keinen Höheflug bekommen, stehen wir auch am letzten Spieltag unter den ersten 5 ;) Vielleicht schaffen wir es aufzusteigen. Wird sich mit der Zeit zeigen ;)

59

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 15:32

Bayer Leverkusen hat auch eine starke Hinrunde letztes Jahr gespielt und dann kam der Absturz.... Naja hoffe hier das Jahr ändert sich, wenn man all seine Heimspiele auch im eigenen Stadion spielt.


Zurück zum FCS,

Sollte die Mannschaft keinen Höheflug bekommen, stehen wir auch am letzten Spieltag unter den ersten 5 ;) Vielleicht schaffen wir es aufzusteigen. Wird sich mit der Zeit zeigen ;)


haargenau :thumbsup:

saarbrigger

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: saarbrigge

Beruf: schieler

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 17:54

wann ist jetzt eig. das spiel in trier?
am 20.12 (ludwigspark.de)
oder am 13.2. (fcs homepage)??????