17. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - SpVgg Unterhaching 2:3 (1:2)

  • Der größte Fehler war gestern das wir zwei Zwerge gegen zwei Riesen auf den Aussen hatten und zweimal waren wir bei hohen Bällen unterlegen.
    Hier darf sich auch mal der Trainer hinterfragen. Ich finde der Bucher gehört wieder hinten links in die Elf. Wie er gespeilt hat war die Seite zu.

  • Gegen Haching haben wir aber echt immer die Oberpfeifen auf dem Platz stehen...hab mal bei Kicker etwas nachrecherchiert:
    2. Bundesliga 2004/2005: 15. Spieltag - SR Robert Hoyzer, Note 2,5!!!!!!!!! (was soll man dazu noch sagen)
    2. Bundesliga 2005/2006 8. Spieltag - SR Christian Fischer, Note 5
    DFB POkal 2005/2006 2. Hauptrunde - SR Tobias Welz, Note 4
    3. Liga 2010/2010 17. Spieltag - SR Florian Steinberg, Note ???

  • Da sind wir alle nicht objektiv genug um das zu beurteilen.


    Da hätte ich gerne mal die Meinung von jemandem, der mit dem FCS nichts zu tun hat.


    Bei mir auf der Arbeit hat mir jeder gesagt das wir ganz klar beschissen wurden ! SELBST EIN LAUTRER hats mir gesagt !

    Der 2 Min Man !

    Unsere Liebe - Unser Verein - Ein Leben lang - Blau und Schwarz- 1.FC SAARBRÜCKEN 1903 e.V


    Luginger RAUS ! EHRMANNTRAUT !!! EHRMANNTRAUT !!! EHRMANNTRAUT !!!


  • Die Zuschauerzahl ist für mich deshalb enttäuschend weil wir oft über 5000 hatten in der OBERLIGA.
    Das hat mit in Massen ins Stadion nichts zu tun :!: :!: Ich persönlich kann nicht verstehen warum man jetzt
    trotz der MISERE nicht mehr gucken geht im moment.Aber wenn es jetzt ne Serie von 4 gewonnen Spiele gäb
    hätten wir wieder 6500 :rolleyes:


    Es wurden mehr als die von Dir angesprochene Chance von Pisano versemmelt.Klar hatte der Hachinger keeper
    auch nen guten Tag :rolleyes:


    Wenigstens sind wir uns im letzten Punkt einig ^^


    In diesem Sinne hoffen wir auf nen Sieg in Babelsberg das im nächsten Heimspiel die 4500 Marke wieder
    geknackt wird u gegen den OFC die 6000 u zwar ohne die OFC Fans :thumbup: :thumbup:


  • Die Zuschauerzahl ist für mich deshalb enttäuschend weil wir oft über 5000 hatten in der OBERLIGA.

    Naja naja naja. Klar, gegen Homburg und Trier und wenn erstes/letztes Saisonspiel anstand. Das waren aber Derbys, die haben wir in dieser Liga halt leider weniger bis garnicht.
    Aber ganz oft spielten wir auch vor 2.500 +/- 500. Also 5.000 waren absolut nicht die Regel.

  • War das so`???? Ich erinner mich nur beim Spiel gegen Hombrug an die 9000.....
    Ok vor 3 Jahren die Oberligasaison hat den Schnitt von heute übertroffen, aber nicht die letzte Obelrigasaison...


    Ja das war in 6 Spielen so u nicht nur gegen Hom ;)


    Quelle: lupa.de
    Saison 07/08
    Gegen Pirmasens waren es 5.400z.
    Gegen Mechtersheim 5000z.
    Gegen Trier 8.800z.
    Gegen Homburg 5800z.
    Gegen Worms 8600z.


    5 Mal ein einer Saison über 5000 finde ich schon viel für die Oberliga.2 mal davon FAST 9000.


    Saison 08/09
    Gegen Hom 9400z.


    Alles in allem waren es 6 Spiele wo wir in der Oberliga mehr als 5000 Zuschauer hatten.
    Und ich muss Venom auch recht geben oft waren als 2500-3200z.


    OK gegen BTSV hatten wir 7294z aber dann gings ja nur noch abwärts mit den Zuschauerzahlen.
    Dieses Jahr haben wir einen Schnitt von 5011 Zuschauern u liegen auf Platz 9 der Zuschauertabelle der 3 Liga.


    http://www.weltfussball.de/zuschauer/3-liga-2010-2011/1/

  • Also meiner Meinung nach braucht der Verein sich nicht zu wundern, dass keine Leute kommen.
    Da brauchen sie sich auch nicht hinzustellen und sagen, dass nur wegen dem alten Stadion keine Leute kommen.
    Das Stadion war zu Oberligazeiten auch schon alt.
    Der einzige Grund, warum keine Leute ins Stadion kommen sind die Preise. Die sind nämlich eine einzige Frechheit.
    Ich denke, wenn der Verein die Preise wie letztes Jahr gelassen hätten, würden auch mehr Zuschauer kommen und ich denke so mal, dass es so viel mehr sind, dass die die Verluste durch den geringeren Preis ausgleichen würden.

  • Also meiner Meinung nach braucht der Verein sich nicht zu wundern, dass keine Leute kommen.
    Da brauchen sie sich auch nicht hinzustellen und sagen, dass nur wegen dem alten Stadion keine Leute kommen.
    Das Stadion war zu Oberligazeiten auch schon alt.
    Der einzige Grund, warum keine Leute ins Stadion kommen sind die Preise. Die sind nämlich eine einzige Frechheit.
    Ich denke, wenn der Verein die Preise wie letztes Jahr gelassen hätten, würden auch mehr Zuschauer kommen und ich denke so mal, dass es so viel mehr sind, dass die die Verluste durch den geringeren Preis ausgleichen würden.


    Nur an den Preise liegts ja nicht.Da kommen viele Faktoren zusammen denk ich.

  • Realistisch gesehen besitzt der FCS ca. 4000 richtige Fans.


    NOCH!


    Der Rest ist davon abhängig ob sie Sonne scheint, wir erfolgreich spielen der Gegner Attraktiv
    genug ist oder der Gegner selber mal den Gäste Block füllt.


    klar das war schon immer so, nur hätten wir früher mehr als 4000 richtige Fans, dabei sollte man bedenken dass der FCS ca 40 Jahre lang in den beiden obersten Spielklassen Deutschlands kickte, seit Bundesligaeinführung 1963 alleine 19 Jahre 2. und 5 jahre 1. Liga.


    Alleine durch die unnsinnige Lizenzverweigerung 1995, fing unser tiefer Sturz an!

    Die Aussenseiterrolle ist ein Schlüssel für die Schatzkammer unermesslicher Kräfte,
    die - geweckt und geschürt - Energien freisetzt, die helfen, Berge zu versetzen.


    Sepp Herberger

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!