DFB Pokal Saison 2011/2012

  • Was war letztes Jahr in Jena? Da sprang Jena auch relativ schnell auf Provokationen aus der SB-Kurve an und reagierte dementsprechend heftig. Nur konnten wir auch etwas entgegensetzen und die Polizei war schneller zur Stelle.


    Das war im Endeffekt fast das Selbe, da wäre man auch mal lieber ruhig gewesen, um unnötige Provokationen zu vermeiden.


    Und der FCS hätte sich dort sicherlich auch kein "Scheiss BFC" verkneifen können und wir hätten dann mit denselben Konsequenzen leben müssen.

    • Offizieller Beitrag

    Und genau deswegen müssten diese Personen hart bestraft werden.


    Aber dann werden ja vielleicht wieder Schwachsinnsgebründungen gesucht á la man hat sich in der Kindheit einen Finger gebrochen und dadurch psychischen Schaden genommen. Da muss durchgegriffen werden. Nicht nur beim Fußball, auch auf anderen Gebieten.

  • im block waren nur kinder, frauen und ältere herren, mein gott immer die selben sprüche wenns knallt...
    so was hat nix im stadion zu suchen, man weiß wie die uhren dort ticken, da muss man mit so was rechnen! und dort hätte man sich sowas verkneifen können.
    trotzdem ist es lustig, dass soviele vor ein paar gestalten weglaufen...


    und die lautrer sind auch keine kinder von traurigkeit

  • im block waren nur kinder, frauen und ältere herren, mein gott immer die selben sprüche wenns knallt...
    so was hat nix im stadion zu suchen, man weiß wie die uhren dort ticken, da muss man mit so was rechnen! und dort hätte man sich sowas verkneifen können.
    trotzdem ist es lustig, dass soviele vor ein paar gestalten weglaufen...


    und die lautrer sind auch keine kinder von traurigkeit


    Kinder Frauen ältere Herren ? also kann ich da nicht so erkennen.
    sportlich sind die Teufelchen ja
    Ich glaube die haben auch eine Laufsportabteilung :D

  • nee nur bei sowas kommt doch immer wieder als ausrede, dass frauen, kinder und ältere angegriffen worden...


    ja und das war nicht der Fall !
    wenn ein 5 ligist gegen einen 1 ligisten spielt sollte man als 1 ligist sich ein
    wenig zurückhalten dort hat niemand mit einem Heimsieg gerechnet!
    dann sollte man die Mannschaft feiern und nicht noch mit weissen Taschentüchern winken
    das haben bei uns Auswärtsfans auch noch nie gemacht .

  • Ich kann da echt nicht nachvollziehen was in den Köpfen dieser Leute vorgeht. Ein Verein mit einem so ramponierten Ruf kommt doch nie wieder zu irgendwas, wenn beim ertsen öffentlichen Auftritt gleich sowas passiert. So sorgt man selbst dafür, dass man immer unten bleibt. Da können wir echt froh sein, dass wir auch auf dem Gebiet Fortschritte erziehlen. An dieser Stelle mal noch ein dickes Lob an unseren Fanbeauftragten, der im Spiel gegen Aue als es vorm F-Block brenzlich wurde die Situation sehr souverän geklärt hat :thumbup: . Mit sowas kommt man weiter, mit haltlosen Anschuldigungen gegen den DFB nicht.


    Noch ein Nachtrag zum Thema weglaufen: wenn bei uns mal der Block gestrümt wird werd ich mich auch in Sicherheit bringen, daran finde ich nichts peinliches.

  • die homburger visitenkarte is das beste des tages lool! 5er zu klein, elfmeter einmal 8,50m und einmal 9m vom tor entfernt. die linien sahen aus als hätt die einer mit 3promille gezogen.und der sky reporter philosophiert darüber was der homburger platzwart wohl hauptberuflich macht. hut ab :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!