Bezirksliga Saarbrücken - Saison 2019/20

  • Schön zu sehen, das trotz allem die Mannschaft weiterkämpfte, das Spiel annahm und nie aufgab.


    Getreu dem Motto: Wer austeilt muss auch einstecken können, gab es heute hüben wie drüben auf die Socken. Sicher, das Spiel wurde verloren, aber hey, es standen in der 1. HZ 6 neue Spieler auf dem Feld, die neu im Sommer kamen (Yata mal eingerechnet), von daher.


    Die Spieler sollen weiterarbeiten wie bisher, dann wird das was. :)


    Treffer für unsere Zwett erzielte die Nummer 5, Melih Adigüzel (kam vom FC Ensdorf)

  • Wer erinnert sich aufgrund des gestrigen Spiels unserer Zwett noch an das Saarland Pokalendspiel von 2005 in Schiffweiler.


    FC Kutzhof : 1.FC Saarbrücken 2 11:10 n.E.


    Nach Verlängerung stand es 4:4 in einem hochdramatischen Spiel. Am Ende war der der Torhüter von Kutzhof der Held - Enver Marina.

  • auch geil das Foto, wer wohl die richtige Route anzeigt? ;)



    von links nach rechts die "neuen".


    21 – Lucas Infantino (Testspieler)
    20 – Janis Mabrak (Testspieler)
    28 – Jordan Benzaid (Testspieler)
    33 – Resul Or (Spieler)



    Philipp Rath


  • Hier unsere Neuen (alter Verein und Spielernummer)


    • Gustav Arnold (SV Halberg Brebach - 2)
    • Benjamin Becker (Fürstenhausen - 28 )
    • Marco Cosenza (Köllerbach - 6)
    • Nils Lauer (FC Freisen - 29)
    • Matthias Müller (Püttlingen - 23)
    • Timo Wagner (U19 FCS - 40)
    • Takeda Yakada (Japan - 14)
    • Melih Adigüzel (FC Ensdorf - 5)
    • Salvatore Magri (tba )
    • Resul Or (Fabresviller - 23)
  • Kaderplanung U23 - Saison 2019/20


    Stand: 09.Juli 2019



    Tor (2):
    22 - Rick Hess
    40 - Timo Wagner (Profivertrag)


    Abwehr (9):
    ?? - Matthias Müller
    04 - Manuel Niebuhr
    08 - Christian Penth
    20 - Thorsten Carl
    23 - Resul Or
    29 - Nils Lauer
    30 - Mehmet Cukur
    33 - Sammer Mozain



    Mittelfeld (7):
    ?? - Uslu Ertan
    10 - Benjamin Becker
    14 - Yatarou Takeda
    15 - Gustav Arnold
    21 - Hichem Bellarouci
    27 - Enis Muqaj
    32 - Fabio Romano



    Sturm (3):
    05 - Melih Adigüzel
    09 - Connor Harding
    11 - Marco Cosenza
    17 - Tobias Schumacher



    Unbekannt
    ?? - Salvatore Magri



    Abgänge (8):
    Marco Morgenthaler (SV Saar 05 Saarbrücken)
    Marc Klein (Karriereende)
    Carsten Strässer (FC Neuweiler)
    Esat Hadja (SV Saar 05 Saarbrücken)
    Til Didion (Unbekannt)
    Shoberali Ghasimi (Unbekannt)
    Nico Klein (Unbekannt)
    Philipp Häfner (FV Bischmisheim)



    Neuzugänge (9):
    Timo Wagner (eigene U19)
    Marco Cosenza (SF Köllerbach II/Bezirksliga)
    Benjamin Becker (SV Fürstenhausen/Kreisliga A)
    Gustav Arnold (SC Halberg Brebach/Saarlandliga)
    Nils Lauer (FC Freisen/Kreisliga A)
    Matthias Müller (vereinslos, zuvor FV Püttlingen)
    Melih Adigüzel (FC Ensdorf/Bezirksliga)
    Salvatore Magri (vereinslos)
    Resul Or (unbekannt)

  • Mittwoch, 26.Juni 2019 um 19:00 Uhr
    SC Bliesransbach (LL) - FCS II (Güdingen) 0:2 (0:0)


    Sonntag, 30.Juni 2019 um 17:00 Uhr
    SF Bietzen-Harlingen (KL) - FCS II (Bietzen) 1:3 (1:0)


    Sonntag, 07.Juli 2019 um 19:00 Uhr
    FC Kutzhof (LL) - FCS II (Neuweiler) 3:1 (2:1)


    Samstag, 13.Juli 2019 um 17:00 Uhr
    SV Walpershofen (LL) - FCS II (Walpershofen)


    Freitag, 19.Juli 2019 um 19:00 Uhr
    FC Hertha Wiesbach II (LL) - FCS II (Landsweiler)


    Montag, 22.Juli 2019 um 19:45 Uhr
    SV Ritterstraße (VL) - FCS II (Schwarzenholz)


    Samstag, 27.Juli 2019 um 20:00 Uhr
    SV Düren-Bedersdorf (LL) - FCS II (Gisingen)

  • Macht euch keine Sorgen, Sammer hat alles im Griff und wird auch eine starke Truppe für die Beziksliga aufs Feld bringen.


    Natürlich hat man 2 Stürmer verloren die über 80 Tore geschossen haben aber man hat sich in der Breite durchaus verstärkt.
    Es wird den ein oder anderen Gegner geben der uns ärgern wird und vielleicht einen Punkt oder 3 abnehmen wird aber ohne jetzt Überheblich zu sein wird unsre Zwett auch nächstes wieder den Meister stellen.


    In der Vorbereitung sieht man , trotz sehr vieler Testspieler das man schon in der Landesliga mitmischen könnte.


    Besonderes highlight der Truppe ist die Fitness, darauf legen Sammer und sein Team besonderen Wert.

  • Am Ende ist es doch egal, ob mit +1 Tor oder +199 Tore Meister geworden.


    Wichtig ist, das der (langfristige) Plan, Unterbau zur 1. Mannschaft und Einbindung von eigenen Jugendspieler umgesetzt wird.


    Und bisher sieht es doch schon mal gut bis sehr gut aus.

  • Zitat

    . Samstag Test in Walpershofen
    1.FC Saarbrücken: Mit vier Neuen zum Landesligisten
    Die Zweite des 1. FC Saarbrücken testet am Samstag um 17 Uhr beim Süd-Landesligisten SV Walpershofen. Die Begegnung findet auf dem dorti8gen Kunstrasenplatz statt




    Mit vier Neuzugängen geht die Zweite des 1. FC Saarbrücken in die Testbegegnung beim Süd-Landesligisten SV Walpershofen. „Es hat sich mittlerweile herausgestellt, dass Matthias Müller wegen einer Operation am Fuß länger pausieren muss. Nils Lauer, der auch noch nicht oft trainierte, kommt bald zurück, hat aber Trainingsrückstand. Günter Arnold wird hingegen ebenfalls länger fehlen. Er hat einen Faserriß. Deshalb haben wir noch einige neue Spieler geholt, nachdem wir auch einige unvorhergesehene Abgänge hatten“, sagte Spielertrainer Sammer Mozain, der zuletzt wegen einer Zerrung ebenfalls kürzer treten musste. In Walpershofen gehören nun Torwart Philipp Rath vom FC St. Arnual und die Franzosen Resul Or, Lucas Infantino und der zuletzt für US Forbach spielende Jordan Benzaid zum Kader. Sie könnten am Samstag auf dem Kunstrasenplatz im Riegelsberger Gemeindeteil auflaufen. Die Begegnung wird um 17 Uhr auf dem Platz an der Dürrwiesenstr. angepfiffen.



    https://www.fupa.net/berichte/…walpershofen-2425731.html

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!