25. Spieltag, VfB Stuttgart II - 1. FC Saarbrücken 2:2 (1:0)

  • Ich fordere keineswegs eine Sperre für Marc, das wäre unser Genickbruch, mir gings nur drum, dass wir froh sein könenn wenn der DFB es so belässt wie es jetz is. Dass Occean freiegsprochen wurde zeugt von Fair Play vom DFB auch oder gerade weil er nix gemacht hat.


    Der DFB ist ja selber schuld an diesen ganzen "Schwalbenkönigen" und "Schauspielern"
    Nix gegen Marc Lerandy, der kriegts ja jede Woche von den Bundesliga-Stars vorgemacht wie's geht!
    Aber bei mir würden alle gesperrt und zwar so das Sie es merken!
    Schließlich spielen wir Fußball und kein Theater!

  • Schließlich spielen wir Fußball und kein Theater!


    Da hast du Recht.


    Aber wir sind in der Vorrunde auch schon beschissen worden jetzt hat Marc Lerandy sich mal dazu hinreißen lassen.


    Er ist einer unsere wichtigsten Spieler und wenn ich mich nicht Irre ist der einzige in unserem Kader der alle 24 Spiele von Beginn bis Ende
    auf dem Platz stand und konstand gute Leistungen abrufen konnte.


    Also seine Schauspiel einlage sei Ihm verziehen !

  • Der OFC-Sieg & alle Ereignisse darum sind abgehakt.
    Ab sofort muss die volle Konzentration auf Stuttgart liegen.


    Stuttgart ist ne typische U23-Mannschaft, technisch & spielerisch extrem stark. Defizite dürfte man noch im körperlichen Bereich finden, aber nach mehr als ner halben Saison ist dieser Unterschied nicht mehr so riesig.
    Die Mannschaft hat sich zudem gefunden & spielt diese Saison beständig im Mittelfeld mit.


    11 Punkte im Jahr 2011 sind eine stolze Zahl, gerade bei anbetracht der Gegner. Aber gegen Aalen & Koblenz sah man, dass sie verwundbar bleiben. Wichtig ist nur, dass wir diszipliniert auftreten, an die letzten Leistungen anknüpfen & Defensiv nochmal kompakter zu Werke gehen. Diese Mannschaft ist über den Kampf zu kriegen, man darf sie halt nur noch spielen lassen. Denn das kann jeder bei dieser Mannschaft. Ein weiterer Wichtiger Bestandteil ist die fehlende Erfahrung. Man hat mit Rathgeb & Lagerblom zwei Spieler mit Erfahrung dabei, ansonsten ist die Mannschaft noch unerfahren. Ein weiteres Merkmal, welches wir nutzen müssen. Wir müssen die Cleverere Mannschaft sein.


    Die Mannschaft muss noch einmal über 90 Minuten an ihre Leistungsgrenze gehen, obwohl die Spiele gegen Dresden & Offenbach Kraft gekostet haben. Danach hat man ne Woche zur Regeneration.
    Stimmt der Kampf & die Spielelemente können mit übernommen werden wir auch die Chance haben einen Dreier zu entführen.


    Sorgen bereitet mir aktuell die Position des Außenverteidigers, da gehen uns langsam die Alternativen aus.
    Forkel ist gesperrt, Otto/Schutzbach angeschlagen.


    Bleibt Buchner, der am Samstag gesetzt sein dürfte & den 2.Außenverteidiger könnte Zydko übernehmen. Bliebe dann bei einer Umstellung.
    Möglich wäre auch das Zurückziehen von Kohler auf den LV & dann Stiefler ins LM, aber diese Möglichkeit wäre mir nicht so lieb. Denke Kohler muss seine Offensivqualitäten ausspielen können & das geht als LV schwerer. Mittelfeld ist seine Position & da ist er für uns am wertvollsten. Bliebe Zydko, der gegen Heidenheim ordentliche agierte, sich dann jedoch mal wieder hinreißen ließ. Das darf am Samstag nicht passieren, er muss wissen, dass er sich unter Kontrolle haben muss. Aber im Grundsatz traue ich Zydko diese Aufgabe zu.

  • Ich denke wenn wir hinten gut stehen kriegen wir vorne unsere Chancen und werden auch in Stuttgart 3 Punkte gegen den Abstieg einfahren. Tippe deshalb auf einen 2:0 Erfolg für unsern Fcs. Bin selbst dabei und hoffe es kommen viel mit nach Stuttgart. Also ein Motto: Alle nach Stuttgart...

  • Der DFB ist ja selber schuld an diesen ganzen "Schwalbenkönigen" und "Schauspielern"
    Nix gegen Marc Lerandy, der kriegts ja jede Woche von den Bundesliga-Stars vorgemacht wie's geht!
    Aber bei mir würden alle gesperrt und zwar so das Sie es merken!
    Schließlich spielen wir Fußball und kein Theater!

    das war doch eine klare rote Karte und Lerandy hat nix gemacht X(

  • Ich werde heute heimlich bei mir daheim ueber unsere Tore jubeln. Schoen waere ein Sieg, aber ich denke dass wir mit einem unentschieden auch gut leben koennten. Solange sie bloss so weiter weitermachen wie gegen Dresden und Offenbach... OK, Offenbach nur die zweite Halbzeit. Hoffentlich gehts weiter nach oben.

    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."


    Evelyn Beatrice Hall

  • Wir machen uns dann auch mal gleich auf den Weg nach Stuttgart.
    Dann hoffen wir mal das beste für unsere blau schwarzen.
    Alle Zuhause und z.B. vorm Fanradio:
    Schön Daumen drücken .
    Vorwärts Saarbrücken - Sieg für uns



    Daumen sind gedrückt. Bin guter Hoffnung. :D


    Blauschwarze Grüße Hewwi ..... Frank :thumbup:


    PS. Man darf ja mal Glück haben :thumbup:

    • Offizieller Beitrag

    Hab auf der Rückfahrt im Auto das Tor zum 2:2 gehört.


    Klar ist das ärgerlich, vor allem gegen 10 Mann und wenn bereits ein Rückstand aufgeholt wurde. Aber jeder Punkt auswärts bringt uns weiter, so lange wir unsere Heimspiele gewinnen. Und da sieht es ja ganz gut aus.


    3 Spiele, 7 Punkte. So kann es weiter gehen.

  • Jepp stimme ich dir zu Saar-Seb


    Es ist zwar ohne ende ärgerlich das sie diesen Treffer noch rein gelassen haben,aber die Mannschaft hatte ne schwereWoche und trotzdem 7 Punkte geholt..TOP :)

  • Wenn man bedenkt das Bremen Bayern und Aalen verloren haben ist der Punktgewinn in Stuttgart gut für uns.
    Die Mannschaft hat sich auch nach dem Rückstand nicht aufgegeben das ist auch Positiv für uns.


    Doch wie wir Gegetore kassieren ist ein Witz aus dem nichts fangen wir uns die Dinger weil die Verteidigung pennt zu weit vo Mann weg
    steht oder die Zuteilung nicht stimmt wenn man bedenkt wieviele Punkte wir deswegen schon verschenkt haben und wir hören einfach nicht
    auf damit. ;( ;(


    Aber was bringts sich darüber aufzuregen am Freitag wirds wichtig in Sandhausen da ist ein Punkt schon wie ein 3er. Hoffe das die Jungs
    jetzt nicht nachlassen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!