Oberliga Südwest - Saison 2011/2012 (U23)

  • Oh je Oh je
    Ich glaub so langsam muß man sich "Gedanken" machen ............ ;(
    Eine Niederlage gegen die "Null-Punkte-Truppe" aus Mechtersheim geht ja wohl gar nicht!
    Da stimmts wohl hinten und vorne nicht bei den Jungs :?:

  • halten wir einfach mal fest: das einzige spiel, welches die zwote gewonnen hat: fc: wirges 2:1......ein mißglückter kopfball von hero(er ist ihm über den scheitel gerutscht...da war nix mit gegen den lauf des torwartes..und ein treffer von einem U19 spieler durch einem sauberen pass eines ehemaligen A-klasse spielers.......th.will bis dato ein tor, hero 3....in fast allen spielen war die mannschaft in der ersten hälfte sehr engagiert, die abwehr stand, nur: unsere stürmer will und hero trafen nicht...zwei..wie sagt man wühler.....mit wenig auge für die anderen mitspieler!....sie bekommen regelmässig ihre einsätze,als belohnung sogar im pokal bei der ersten ....die arbeit macht jedoch die abwehr und das mittelfeld.


    heute ist hoffmann mehrmals sauber auf der aussenlinie ,marschiert und hat super geflankt oder gepasst, einen dieser bälle hat hero aus einem meter in die maschen gemacht...ein glück war er nicht weiter entfernt.... will war gar nicht gesehen und diesmal hat sogar julian fricker gegen seinen gegenspieler äusserst alt ausgesehen....alle drei gegentore sind durch seinen gegenspieler oder auf seiner seite gefallen...schade, ein zuverlässiger spieler sonst....nur: zu sehen war das nach zwei minuten....das er seinen spieler nicht halten kann....wenn mann jedoch wie wir deutlich überlegen ist, fällt das nicht ins gewicht, wenn...ja wenn die stürmer treffen, oder wenigstens mitspielen und vorbereiten SO ackern die hinterleute und mit zunehmender spieldauer fällt dann auf, das die vorne nicht mitmachen........egal......aber solange man starke stürmer hat die in den letzten jahren nie mehr als ein paar treffer gemacht haben...muss man im kader nix ändern....aber der trainer wirds richten.....ups....richten lassen... :) ....mir ist der wiederspruch zwischen abwesenheit und einbindung aufgefallen.....da fellhauer nahe an der ersten ist, dürfte ihm aufgefallen sein, das die super resultate der ersten aus ihrer mannschaftlichen geschlossenheit her rühren....mal sehen, wann das dann in der 2. umgesetzt wird.....mit der offensive werden wir jedoch lediglich den abstieg einbinden :D


    vielleicht noch eines: in der vorbereitung haben alle drei stürmer relativ oft getroffen: hero gegen alle schwachen gegner, will sogar 4 auf einmal(gegen hager) oder war es ein anderer bezirksligist)..gegen die starken gegner hat nur scholler getroffen....aber der kommt nur rein, wenn der zug abgefahren ist.... um evtl nachfragen zu begegnen...ich war bei allen spielen live dabei. also war ich letztlich sogar öfter bei den spielen als zum bsp der trainer der zweiten :)

  • o-ton roßbach verscheid: "Nur mit viel Glück überstanden die Roßbacher den ersten Abschnitt ohne Gegentor. Saarbrücken verpasste es, aus drei, vier hundertprozentigen Tormöglichkeiten Kapital zu schlagen......."


    wie gehabt...der gleiche tenor seit saisonbeginn.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!